Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Philips Hue Overlord Signify hat die bevorstehende Einführung einer Wandschalterhalterung angekündigt, mit der Benutzer jeden Lichtschalter in einen wirklich intelligenten anstatt in einen Glühbirnen verwandeln können.

Das Gerät löst eines der am längsten bestehenden Probleme bei der intelligenten Beleuchtung: Wenn Sie eine intelligente Glühbirne in eine Armatur einbauen, die von einem „dummen“ Schalter gesteuert wird, wird durch Ausschalten des Schalters das Signal effektiv unterbrochen und das intelligente Element geht verloren. Das neueste Gadget von Hue behebt dieses grundlegende, aber lähmende Problem an der Quelle und verwandelt die Steckdose in einen verkabelten intelligenten Schalter, der weiterhin Szenen und Befehle verwalten kann, unabhängig davon, ob sie technisch ausgeschaltet oder eingeschaltet sind.

Die Wandschalterhalterung macht Ihre normalen Glühbirnen leider nicht schlau - und unterscheidet sich daher geringfügig von der Problemumgehung, die viele Menschen mit intelligenten Steckern zur Steuerung dummer Beleuchtung verwenden -, funktioniert jedoch mit Hue-Geräten.

Laut Signify wird es auch lange funktionieren, angetrieben von einer Batterie, die etwa fünf Jahre hält. In Anbetracht der Tatsache, dass Sie Ihren Schraubendreher herausnehmen und nach dieser Zeit manuell ersetzen müssen, ist die Langlebigkeit des Schalters so ziemlich eine Notwendigkeit.

Das lichtsparende Gerät kostet 39,95 USD / 39,95 GBP, wenn es im Frühjahr in Europa eingeführt wird, bevor es im Sommer in den USA veröffentlicht wird. Sie können auch ein Doppelpack zu einem leicht reduzierten Preis von 70 USD / 70 GBP verdoppeln und abholen.

Das Unternehmen fand auch Zeit, ein paar weitere Geräte anzukündigen, obwohl diese zugegebenermaßen weniger bahnbrechend sind.

Es gibt jetzt eine weitere Außenbeleuchtungsfunktion von Hue, die Amarant (169,99 USD / 149,99 GBP), die an der Seite eines Hauses, einer Hecke, eines Zauns oder eines Pfades installiert werden kann. Es handelt sich im Wesentlichen um eine übergroße Version der Philips Hue Play Bar, die bei 31 Zoll misst und bei 1.400 Lumen maximal ist. Es ist ab sofort in Europa erhältlich, aber die in den USA müssen bis März warten.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Angebote finden Sie hier

Der Philips Hue Dimmer Switch wurde ebenfalls leicht optimiert. Das Gerät, das Benutzer mit einem Klebestreifen an der Wand befestigen und zur manuellen Steuerung auch das Steuerungsmodul abziehen können, hat keine funktionalen Änderungen erhalten, aber die Form wurde etwas verfeinert. Zumindest in Europa ist es auch billiger, von 24,99 £ auf 19,99 £, wo es am 26. Januar vor dem Start am 23. Februar über den Teich startet.

Schreiben von Conor Allison.