Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Nissan ist mit Nissan Energy Solar in den Solarmodulmarkt eingetreten.

Energy Solar ist mehr als nur ein paar Solarmodule, die auf Ihrem Dach befestigt werden müssen. Es handelt sich um ein komplettes Energiemanagementsystem, das ein Speichersystem enthält, mit dem Sie entscheiden können, wann Sie gespeicherten Strom verwenden und was Sie damit betreiben möchten, einschließlich des Ladens des Nissan Leaf . Hier finden Sie alles, was Sie über das System wissen müssen, einschließlich der Kosten und des Kauforts beim Start.

NissanWas ist Nissan Energy Solar, wie viel kostet es und wo ist es verfügbar? Bild 2

Was ist Nissan Energy Solar?

All-in-One-System

Nissan bezeichnet Nissan Energy Solar als "All-in-One-Lösung, die Solarenergie mit einem Energiespeichersystem kombiniert". Damit können Kunden die Art und Weise optimieren, in der ihre Immobilien über Sonnenkollektoren und Batteriespeicher (xStorage Home) Energie erzeugen, speichern und verbrauchen.

Nachdem Nissan einige Zeit auf dem Markt für Elektrofahrzeuge Fortschritte gemacht hat, hat er das Haus im Visier. Das Unternehmen hat kürzlich sein überarbeitetes Elektroauto Leaf vorgestellt und schiebt seine xStorage-Batterie weiter . Jetzt möchte es seine beiden großen Lieben unter einem Dach vereinen. Darum geht es im Wesentlichen beim Nissan Energy Solar- Programm - der kompletten Energielösung für Privathaushalte des Unternehmens.

Nissan bietet das Energy Solar-System in verschiedenen Ausführungen an: Sie können entweder die Solarmodule und die Speicherlösung zusammenstellen. die Sonnenkollektoren allein; oder nur das Speichersystem, wenn Sie bereits Sonnenkollektoren haben, die Ihr Haus mit Strom versorgen.

Wie funktioniert Nissan Energy Solar?

NissanWas ist Nissan Energy Solar? Wie viel kostet es und wo ist es verfügbar? Bild 4

Solarplatten

Bei der Auswahl von Solarmodulen stehen Nissan drei verschiedene Optionen zur Verfügung: Wert, der, wie der Name schon sagt, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet; Effizienz, die vor allem die Stromerzeugung optimiert, und Design, das in das Dach integriert werden kann, anstatt darüber zu schweben, für diejenigen, die ein designbewusstes Zuhause haben. Nissan arbeitet mit Solarcentury, einem in Großbritannien ansässigen Unternehmen, an der Installation von Solarmodulen.

Nissan ist nicht das erste Unternehmen, das Solarmodule und Speicherlösungen anbietet. Das schwedische Möbelunternehmen IKEA hat sich in Zusammenarbeit mit Solarcentury und LG Chem auch an Solarmodule mit Lagerung gewagt. Sogar Tesla hat ein eigenes All-in-One-System .

Francisco Carranza, Geschäftsführer von Nissan Energy bei Nissan Europe, sagte: "Solarmodule sind zur weltweit am schnellsten wachsenden neuen Energiequelle geworden, und wir freuen uns, Nissan Energy Solar in Großbritannien auf den Markt zu bringen. In über 880.000 britischen Haushalten sind bereits Solarmodule installiert und sie sehen jeden Tag die Vorteile, von der Senkung der Stromrechnungen bis zur Erhöhung der Immobilienwerte. "

NissanWas ist Nissan Energy Solar? Wie viel kostet es und wo ist es verfügbar? Bild 5

Lager

Der erzeugte Strom wird dann an die xStorageHome-Speicherlösung gesendet, die in Zusammenarbeit mit Eaton hergestellt wird. Sobald die Energie gespeichert ist, können Sie wählen, wann Sie Reservestrom verwenden möchten, z. B. nachts, um das Haus weiter mit Strom zu versorgen oder um ein Elektroauto wie den Leaf aufzuladen.

Nissan sieht Solar als Schlüsselkomponente bei der Veränderung der Art und Weise, wie wir Energie produzieren und verwalten. Der neue Leaf und der elektrische e-NV200 bieten beide auch bidirektionales Laden, sodass die Batterie in diesen Fahrzeugen auch als temporärer Speicher verwendet werden kann und die gespeicherte Energie bei hohen Anforderungen wieder ins Netz abgegeben werden kann und dann aufladen, wenn die Nachfrage sinkt und die Energietarife zu niedrigeren Tarifen zurückkehren.

NissanWas ist Nissan Energy Solar? Wie viel kostet es und wo ist es verfügbar? Bild 3

Was kostet Nissan Energy Solar?

Das Nissan Energy Solar-System wird in Kürze erhältlich sein. Die Preise beginnen bei 3.881 GBP (basierend auf sechs gelieferten und installierten Solarmodulen), während das xStorageHome-Energiemanagementsystem (eine Haushaltsbatterie) ab 7.635 GBP erhältlich sein wird.

Weitere Informationen finden Sie auf der Nissan Energy Solar-Website.

Wo ist Nissan Energy Solar erhältlich?

Nissan kündigte im Mai 2018 die Einführung seiner integrierten Haushaltsenergielösung für den Einzelhandel an. Leider ist sie nur in Großbritannien erhältlich.

Schreiben von Elyse Betters. Bearbeiten von Chris Hall.