Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Arlo von Netgear hat seine Video-Türklingel angekündigt, die mit Amazon Ring 2 und Google Nest Hello konkurriert.

Die Arlo Video-Türklingel ist ein schlankes rechteckiges Gerät mit abgerundeten Kanten - ähnlich wie das Nest Hello -, das einen subtileren Ansatz bietet als der Ring 2. Sie verfügt über ein wetterbeständiges Design und eine Manipulationserkennung an Bord, bei der eine Sirene ertönt versucht die Türklingel zu entfernen.

Um sich von anderen Video-Türklingeln abzuheben, erfasst die Arlo Video-Türklingel das Filmmaterial in einem quadratischen Seitenverhältnis. Arlo behauptet, über ein branchenführendes vertikales Sichtfeld zu verfügen, das es den Eigentümern ermöglicht, Pakete vor Ort sowie Besucher von zu sehen von Kopf bis Fuß.

Die Arlo Video-Türklingel ruft Ihr Telefon auch direkt an, wenn jemand auf die Türklingel drückt, sodass Sie unverzüglich mit Besuchern sprechen können. Sowohl Ring als auch Nest alarmieren einen Benutzer über ihre jeweiligen Apps, stattdessen wird dort ein bidirektionales Gespräch angeboten. Direkt-zu-Handy-Videoanrufe sollen die leichte Verzögerung beseitigen, die auftreten kann, wenn eine App für die Verbindung verantwortlich ist.

Zusammen mit diesen Funktionen verfügt die Arlo Video-Türklingel über Bewegungserkennung, Nachtsicht, HD-Video, Zoomfunktionen bei einem Live-Videoanruf und aufgezeichnete Nachrichten, damit Sie schnell auf Besucher reagieren können, wenn Sie nicht zu Hause sind. Es gibt auch einen stillen Modus, in dem Sie das Glockenspiel deaktivieren und Push-Benachrichtigungen senden können, wenn Sie dies wünschen.

Die Arlo Video Türklingel kann ab dem 17. Oktober bei Amazon vorbestellt werden. Der kostenlose Abonnementdienst des Unternehmens, Arlo Smart, bietet drei Monate lang kostenlosen Zugriff auf 30 Tage Cloud-Aufzeichnungen zum Teilen und Anzeigen.

squirrel_widget_168658

Schreiben von Britta O'Boyle.