Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google hat den Verkauf der Nest Cam IQ Outdoor , einer 399 US-Dollar teuren Überwachungskamera für den Außenbereich , stillschweigend eingestellt.

Vor kurzem bemerkten einige Leute, dass die Überwachungskamera weltweit nicht mehr vorrätig war. Wenn Sie sich fragen, was als nächstes für Nest von Google und seine Smart-Home-Zubehörserie von Kameras kommt, gibt es einige gute Neuigkeiten: Google sagte gegenüber 9to5Google, dass "Nest weiterhin in neue Innovationen investieren wird" und dass diese Pläne speziell eine "neue Reihe" enthalten von Überwachungskameras "für 2021.

Google wird auch weiterhin seine vorhandenen Nest-Sicherheitskameras mit Updates unterstützen, die sowohl Funktionen als auch Sicherheitspatches enthalten.

Derzeit bietet Google noch die Nest Cam Indoor für 129 US-Dollar, die Nest Cam IQ Indoor für 299 US-Dollar und die Nest Cam Outdoor für 199 US-Dollar an. Die IQ-Kameras bieten eine verbesserte Videoqualität und KI-Funktionen wie die Erkennung von Haustieren. Viele Nest-Geräte werden jedoch ziemlich lang im Zahn.

Nest muss also definitiv sein Portfolio aktualisieren, hat jedoch noch keine Details darüber bekannt gegeben, wann genau dies geschehen wird oder wie dies aussehen wird, einschließlich der Anzahl der geplanten Kameras. Wir wissen jedoch, dass Nest dank der FCC an einem neuen Nest Hub arbeitet.

Wir haben Google um eine Bestätigung gebeten und werden berichten, wann und ob wir mehr erfahren.

squirrel_widget_167522

Die besten Angebote für Google Home und Nest Hub für Juni 2021

Schreiben von Maggie Tillman.