Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Microsoft scheint eine Reihe neuer Funktionen für seinen Cortana-Assistenten vorzubereiten.

Diese neuen Funktionen, die voraussichtlich noch in diesem Jahr verfügbar sein werden, bieten laut einem Video des Twitter-Benutzers @ h0x0d erstmals zusätzliche Sprachoptionen, einschließlich einer Männerstimme. Es ist unklar, woher das Video stammt, aber es könnten Materialien von Microsoft durchgesickert sein.

Leakster @ h0x0d hat eine anständige Erfolgsbilanz und andere Websites scheinen zu glauben, dass das Video ein Beweis dafür ist, dass das Feature wirklich kommt. Das Video zeigt speziell eine „männliche“ Stimme, die zum Assistenten kommt.

Es wird jedoch kein Audio darüber abgespielt, wie die neue Stimme klingt:

Abgesehen davon neckt das Video eine Integration mit der Outlook-App unter iOS, einschließlich einer neuen Funktion "Meine E-Mails abspielen", mit der Cortana Ihre neuen E-Mails in einem Briefing zusammenfassen kann, und Sie können Ihre E-Mails nur mit verwalten oder kennzeichnen Ihre Stimme. Es gibt auch neue Cortana-Funktionen für Windows, wie einen Briefing-Modus, der Ihren Kalender und Ihre Besprechungen zusammenfasst.

Außerdem gibt es neue Planungsoptionen für Besprechungen.

Wir sind uns nicht sicher, wann Microsoft diese neuen Funktionen für Cortana veröffentlichen will, aber @ h0x0d gab an, dass sie 2019 verfügbar sein werden.

Schreiben von Maggie Tillman.