Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In Anlehnung an Amazon und Google nimmt Microsoft mit seinen eigenen Cortana-Geräten an der Aktion für verbundene KI-Lautsprecher teil.

Zuerst gab es Harman Kardon mit dem Invoke , und jetzt hat HP angekündigt, dass es sich auch um Cortana-Geräte handelt. Obwohl das erste Gerät von HP noch nicht vollständig vorgestellt wurde, zeigte Microsoft auf der Computex einen HP-Lautsprecher . Ein Microsoft-Sprecher sagte gegenüber Pocket-lint, der HP-Lautsprecher sei ein eigenständiges Gerät mit der Intelligenz von Cortana, der Microsoft-Version eines Assistenten, ähnlich wie Siri von Apple und Alexa von Amazon.

Insbesondere wurde uns mitgeteilt, dass der HP Lautsprecher über integrierte Cortana-Intelligenz verfügt und keine Verbindung zu einem Windows 10-PC herstellen muss. Berichten zufolge kann der Assistent jedoch eine Verbindung zu Ihrem Windows 10-PC herstellen, während " Artist Rendering " vorschlug, dass das Gerät wie der Echo Dot von Amazon aussehen wird. Es muss definitiv nicht mit einem Windows 10-PC verbunden sein, um zu funktionieren, aber in Bezug auf das Design wurde nichts bestätigt.

Als wir nach weiteren Informationen fragten, sagte ein Sprecher von Microsoft, das Unternehmen freue sich über diese Partnerschaft mit HP, habe aber "derzeit nichts anderes zu teilen". Es sieht so aus, als würde HP Ihnen ein separates Zubehör nur für die Cortana-Interaktion anbieten. Microsoft plant, mit Cortana in alle Bereiche zu marschieren, so wie es Amazon mit Alexa und Google mit Assistant tut.

Beste Smart-Home-Angebote für Amazon Prime Day 2020: Lautsprecher, Kameras, Roboterstaubsauger und mehr

Es wird interessant sein, nicht nur zu sehen, wie sich das eigenständige Cortana-Gerät von HP im Vergleich zu bestehenden Konkurrenten für intelligente Lautsprecher wie Google Home und Echo verhält , sondern auch den eigenständigen Cortana-Lautsprecher von Harman Kardon .

Es fühlt sich so an, als ob in dieser Geschichte noch viel mehr zu enthüllen ist.

Schreiben von Chris Hall und Elyse Betters.