Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sie können jetzt Ihre Google Home-Lautsprecher als Gegensprechanlage verwenden.

Google hat seine Google Home-Lautsprecherreihe aktualisiert, sodass Sie problemlos eine Nachricht an alle Personen in Ihrem Heim oder Büro senden können. Grundsätzlich wurde ein Google Assistant-Upgrade durchgeführt, mit dem Sie Ihre Stimme an alle Ihre Google Home-Lautsprecher oder Google Assistant-fähigen Lautsprecher senden können - entweder über einen anderen Lautsprecher oder über Ihr Smartphone. Hier finden Sie alles, was Sie über die Funktionsweise der Funktion wissen müssen.

So senden Sie Sprachnachrichten

Fertig machen

Bevor Sie mit der Übertragung von Sprachnachrichten beginnen können, benötigen Sie zwei oder mehr Google Home-Lautsprecher (eine beliebige Kombination aus Google Home oder Google Home Mini oder Google Home Max). Alle diese Google Home-Lautsprecher müssen sich im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden, und mindestens ein Mitglied Ihres Haushalts muss sich bei jedem Google Home-Lautsprecher in seinem Goole-Konto anmelden. Nicht stören muss ebenfalls ausgeschaltet sein.

Senden Sie eine Nachricht

Um eine Nachricht zu senden, sagen Sie einfach "OK Google, Broadcast", gefolgt von allem, was Sie sagen möchten, an einen von Google Assistant aktivierten Sprecher wie Google Home, Google Home Mini oder Google Home Max. Wenn Sie also morgens die Familie oder Ihre Mitarbeiter zusammenbringen müssen, müssen Sie nur sagen: "OK Google, senden Sie die Zeit für die Schule" oder "OK Google, senden Sie die Zeit für ein Meeting".

Ihre Nachricht wird dann an alle Google Assistant-fähigen Sprecher gesendet, die in demselben Google-Konto angemeldet sind. Es klingelt sogar beim Abendessen, wenn Sie sagen: "OK, Google, senden Sie die Essenszeit." Sie müssen sich auch nicht in der Nähe eines Google Home-Lautsprechers befinden, damit diese Funktion funktioniert. Verwenden Sie einfach Google Assistant auf Ihrem Smartphone, um Nachrichten an Ihre Google Assistant-fähigen Lautsprecher zu senden. Einfach.

Müssen Sie "Broadcast" sagen?

Sie können auch "schreien", "allen erzählen" oder "ankündigen" sagen.

Wo ist diese Funktion verfügbar?

Die Übertragung wird jetzt auf Telefonen und Google Home-Lautsprechern, die in den USA, Australien, Kanada und Großbritannien auf Englisch eingestellt sind, auf Google Assistant übertragen. Weitere Sprachen folgen in Kürze.

Möchten Sie mehr wissen?

Weitere Beispiele zur Verwendung dieser Funktion finden Sie in der Google- Hilfe .

Schreiben von Elyse Betters.