Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Mit der Veröffentlichung des neuen Eve Energy Smart Plug erweitert Apple seine Reichweite erneut auf Ihr Zuhause. Zusammen mit den intelligenten Geräten für Beleuchtung und Sicherheit von Eve erweitert der Energy Smart Plug das Homekit von Apple auf jedes andere Plug-In-Gerät in Ihrem Zuhause.

In Verbindung mit der Eve-App können Sie mit Siri die Leistung aller an Eve Energy angeschlossenen Geräte steuern. Sie können auch sehen, wie viel Energie das Gerät zu einem bestimmten Zeitpunkt verbraucht, was den Energieverbrauch und Ihr Bankkonto verbessern kann.

squirrel_widget_4563560

Mit der Eve-App können Sie Timer für das Ein- und Ausschalten Ihrer Lichter einstellen. Und Siri kann Ihnen helfen, jedes Licht auszuschalten, das Ihre Mitbewohner oder Ihre Familie ständig vergessen, auszuschalten. Sie können Siri anstelle von ihnen anschreien und so Geld für Ihre Energiekosten sparen und mit den Menschen kämpfen, mit denen Sie leben.

Es ist auf jeden Fall erwähnenswert, dass Sie im Gegensatz zu einigen anderen intelligenten Steckern einen Hub wie den HomePod, Apple TV oder ein iPad benötigen, das als Hub eingerichtet wurde, um die Energie über ihre Bluetooth-Reichweite hinaus zu steuern. Sie werden also den Fernseher nicht ohne einen von der Arbeit ausschalten.

Wenn Sie ein Apple-Fan sind und Ihr Zuhause über Ihr Telefon steuern möchten, ist das System von Eve einen Blick wert, insbesondere mit dem zusätzlichen Energy Smart Plug. Beachten Sie jedoch, dass Sie ein Apple-Fan bleiben müssen, um weiterhin alle Sensoren verwenden zu können. Wenn Sie in Zukunft jemals auf ein anderes Telefon umsteigen möchten, wird Eve nicht mit Ihnen kommen.

Schreiben von Claudio Rebuzzi. Bearbeiten von Dan Grabham.