Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple könnte die Apple TV- Fernbedienung neu erfinden, indem es seine Touch-ID- Technologie in den Controller integriert, so ein neues Patent.

Wie erstmals von Patently Apple entdeckt wurde , hat Apple ein Patent für eine "Fernbedienung, die Fernseher, Heimgeräte, Türen, Geräte und mehr abdeckt" mit biometrischer Authentifizierung erteilt. Es wird angenommen, dass diese Fernbedienung für Apple TV bestimmt ist, aber Apple könnte sich auch eine HomeKit- Fernbedienung mit Touch ID vorstellen.

Die Verwirrung rührt von der Tatsache her, dass das Patent eigentlich ein Gebrauchsmuster ist - kein Geschmacksmuster - daher sind keine Bilder des Geräts enthalten.

Stattdessen beschreibt das Patent Apples Idee - hauptsächlich das "ein biometrisches System, das in einer Fernbedienung enthalten ist". Die Fernbedienung verfügt über einen oder zwei Touch-ID-Sensoren und könnte für das Apple TV oder die Smart Home-Automatisierung verwendet werden. Es kann auch mehrere biometrische Authentifizierungstypen umfassen.

Beste Smart-Home-Angebote für Amazon Prime Day 2020: Lautsprecher, Kameras, Roboterstaubsauger und mehr

Hier ist die Zusammenfassung für das Patent:

„Ein elektronisches Gerät mit mindestens einer Betriebseinstellung, wie beispielsweise einer Leistungseinstellung, mit mindestens einem ersten Zustand und einem zweiten Zustand. Das elektronische Gerät kann auch eine Zugangssteuerung umfassen, die Zustandsdaten und Autorisierungsdaten von einer externen Quelle empfangen kann, wie z B. als Fernbedienung. Die Zugangssteuerung kann einen Zustand der Betriebseinstellung nach Empfang von korrekten Autorisierungsdaten aktivieren, die von mindestens einem biometrischen Sensor, der mit der Fernbedienung verbunden ist, empfangen werden oder sich auf die Ausgabe beziehen.

Das Patent erwähnt auch die mögliche Integration mit Kindersicherungsfunktionen, um einzuschränken, was Kinder mit der Fernbedienung tun können.

Denken Sie nur daran, dass die Patente von Apple nicht immer in Form eines Verbraucherprodukts zum Tragen kommen, das Sie kaufen können. Dennoch ist es interessant zu sehen, was sich das in Cupertino ansässige Unternehmen vorstellt, einschließlich möglicher Schritte, die es in der Smart-Home-Branche planen könnte.

Schreiben von Maggie Tillman.
  • Quelle: Apple has Won a Patent for a possible future Apple TV or Home-Automation Remote with Single or Double Touch ID Input & more - patentlyapple.com
Abschnitte Apple Smart Home