Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Alexa hatte schon immer eine weiblich klingende Stimme. Aber vor kurzem hat Amazon damit begonnen, eine maskulin klingende Stimme in den USA und Großbritannien einzuführen.

Gleichzeitig hat Amazon ein neues Weckwort – Ziggy – eingeführt, um Alexa auszulösen. Sie können Ihre bevorzugte Sprachoption immer dann hören, wenn Sie Ziggy oder eines der Weckwörter von Alexa verwenden – weil Amazon Ziggy nicht mit der neuen männlich klingenden Stimme oder Alexa mit der ursprünglichen weiblich klingenden Stimme in Verbindung bringt.

Wie klingt die männliche Stimme?

Ein Beispiel für die britische Version der männlich klingenden Stimme können Sie im obigen Video hören.

Wie bekomme ich die männliche Stimme

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Stimme von Alexa zu ändern.

1. Frag einfach Alexa

Du kannst jetzt zwischen zwei Sprachoptionen wechseln – original (weiblich klingend) und neu (männlich klingend) – indem du Alexa einfach bittest, deine Stimme zu ändern. Diese Methode scheint gerätespezifisch zu sein, was bedeutet, dass du es tun musst Stellen Sie die Stimme auf jedem der Alexa-Geräte in Ihrem Zuhause ein.

2. Ändern Sie Ihre Alexa-App-Einstellungen

Wenn Sie die neue maskulin klingende Stimme auf allen Ihren Alexa-Geräten verwenden möchten, tauchen Sie in die Einstellungen in der Amazon Alexa-App ein und ändern Sie sie auf diese Weise.

  1. Öffnen Sie die neueste Version der mobilen Alexa-App.
  2. Gehen Sie zu Geräte.
  3. Wählen Sie Alle Geräte und dann das gewünschte Gerät aus.
  4. Wählen Sie Einstellungen und unter Allgemein die Stimme von Alexa aus.
  5. Wählen Sie die gewünschte Stimme aus der Liste aus.
    • Original - Die weiblich klingende Stimme.
    • Neu - Die maskulin klingende Stimme.

So ändern Sie Ihr Weckwort in Ziggy

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Aktivierungswort für Ihre Alexa-Geräte, einschließlich Echo-Geräte, zu ändern.

1. Frag einfach Alexa

Bitten Sie Alexa einfach, "Ihr Weckwort zu ändern" und gehen Sie dann mit Ziggy. Auch dies müssen Sie auf jedem der Alexa-Geräte in Ihrem Zuhause tun.

2. Ändern Sie Ihre Alexa-App-Einstellungen

Eine andere Möglichkeit, das Aktivierungswort zu ändern, besteht darin, in die Einstellungen in der Amazon Alexa-App einzutauchen. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie die neueste Version der mobilen Alexa-App.
  2. Gehen Sie zu Geräte.
  3. Wählen Sie Alle Geräte und dann Ihr Gerät aus.
    • Wenn Sie Erinnerungen oder Routinen verwenden, wählen Sie Einstellungen, um Geräteeinstellungen zu finden.
  4. Scrollen Sie unter Allgemein und wählen Sie Wake Word.
  5. Wählen Sie das Aktivierungswort "Ziggy" aus der Liste aus und wählen Sie dann OK.

Hinweis: Das Ziggy-Weckwort ergänzt bestehende Alexa-, Computer-, Echo- und Amazon-Weckworte, die bereits seit Jahren mit Alexa verwendet werden können.

squirrel_widget_2683192

Wo sind die neuen Stimmen und Namen verfügbar?

Alexas maskulin klingende Sprachoption und das Ziggy-Weckwort wurden erstmals im Juli 2021 in den USA eingeführt. Die Einführung in Großbritannien begann im November 2021.

Schreiben von Maggie Tillman.