Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Intelligente Assistenten sind großartig - es ist zweifellos fantastisch, Ihr Smart Home nur mit Ihrer Stimme steuern zu können. Manchmal kann es jedoch problematisch sein, neue Geräte einzurichten und sicherzustellen, dass alles angeschlossen ist.

Es gibt jedoch gute Nachrichten, da das Leben mit Ihrem Lieblings-Smart-Assistenten und einem ständig wachsenden Haus voller Smart-Home-Produkte immer einfacher wird.

Amazon scheint es einfacher zu machen, kompatible Smart-Home-Geräte mit nur wenigen Fingertipps an Alexa anzuschließen.

Ab den USA wird Device Discovery optimiert, um das Verbinden Ihrer verschiedenen Smart-Home-Geräte mit Amazon Alexa erheblich zu vereinfachen. Wenn die Geräteerkennung mit der Alexa-App aktiviert ist, können Benutzer im Abschnitt "Weitere" nach neuen Geräten suchen.

Mit anderen Smart-Home-Geräten, die sich bereits in Ihrem Wi-Fi-Heimnetzwerk befinden, kann die App schnell eine Verbindung herstellen, sodass Sie sie miteinander verbinden und einfach mit Alexa steuern können. Ärgern Sie sich nicht, Sie müssen sich nicht mit allem verbinden, was Sie finden.

Schreiben von Adrian Willings.