Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon Fire-Tablets erhalten ein neues Menü, mit dem Sie Alexa-kompatible Smart-Home-Geräte einfach steuern können.

Amazon kündigte das Menü am 27. Oktober an. Die exklusive Funktion des Fire-Tablets wird als Geräte-Dashboard bezeichnet und ist über eine neue Smart Home-Schaltfläche links in der Navigationsleiste verfügbar. Amazon sagte, es biete eine "bequeme Möglichkeit zur Steuerung von Smart-Home-Produkten, die mit Alexa funktionieren, wie Smart Lights, Kameras, Thermostate, Schalter und Stecker".

Laut Amazon müssen Sie keine App schließen, um auf das Geräte-Dashboard Ihres Fire-Tablets zuzugreifen. Öffnen Sie es einfach über die Navigationsleiste. Es ist jedoch nur auf neueren Amazon-Tablets wie 2018 Fire HD 8, 2019 Fire 7 , 2019 Fire HD 10 und 2020 Fire HD 8 verfügbar.

Laut Amazon ist die neue Benutzeroberfläche für den Fall gedacht, dass „Berühren möglicherweise bequemer als Sprache ist“. Beachten Sie, dass Fire-Tablets und andere Alexa-Geräte Smart-Home-Geräte seit langem über gesprochene Befehle steuern können. Das Geräte-Dashboard bietet also mehr Möglichkeiten Stellen Sie sich vor, Sie montieren ein Fire-Tablet als Touchscreen-Smart-Home-Hub.

"Sie können von Ihrem Fire-Tablet-Bildschirm aus auf das neue Geräte-Dashboard zugreifen, indem Sie einfach auf die neue Smart Home-Schaltfläche in der linken Ecke der Navigationsleiste tippen", sagte Amazon gegenüber Pocket-lint. "Auf die Smart Home-Schaltfläche kann von jedem Bildschirm aus zugegriffen werden, einschließlich des Sperrbildschirms, sodass Sie Ihre kompatiblen Alexa-fähigen Smart Home-Produkte problemlos steuern können, ohne Apps schließen zu müssen."

Weitere Informationen zu Alexa- und Fire-Tablets und deren Funktionsweise finden Sie in unseren Anleitungen:

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 28 Oktober 2020.