Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon hat eine neue 10-Zoll-Echo-Show gestartet, um das vorhandene zwei Jahre alte Gerät zu ersetzen.

Das Gerät der dritten Generation verfügt über einen Motor, mit dem Sie während eines Videoanrufs im Raum schwenken und zoomen können. Dies entspricht in etwa der Funktion im Facebook-Portal , mit der Sie die Kamera im Auge behalten können. Außerdem bleibt der Bildschirm auf Sie gerichtet - nützlich, wenn Sie kochen oder sich in einem Raum wie einer Küche bewegen.

Sie können es auch als Remote-Kamera verwenden, um bei Ihnen zu Hause einzuchecken, was mit Alexa Guard funktioniert.

squirrel_widget_2683477

Amazon bietet auch Unterstützung für Netflix- und Videoanrufdienste wie Zoom und Amazons eigenes Chime mit dem Gerät (Zoom for Show wurde bereits bestätigt) und erweitert die Skype-Unterstützung in früheren Echo-Geräten. Es gibt jedoch noch kein YouTube.

Außerdem werden Datenschutzfunktionen wie der physische Kamera-Auslöser von Echo Show 5 und Show 8 hinzugefügt . Das Gerät unterstützt auch Zigbee und verfügt auch über einen Amazon Sidewalk-Hub .

Neben dem Gerät kündigte Amazon auch einige neue Alexa-Funktionen an.

Später in diesem Jahr kann Alexa alle zuvor gespeicherten Sprachaufzeichnungen löschen, die Ihrem Konto zugeordnet sind. Sie können einfach fragen: "Alexa, löschen Sie alles, was ich gesagt habe."

Sie können auch fragen: "Alexa, wie überprüfe ich meine Datenschutzeinstellungen?" - Alexa sendet Ihnen in der Alexa-App einen direkten Link zu Ihren Alexa-Datenschutzeinstellungen.

Sie können jetzt auch auswählen, ob Ihre Sprachaufnahmen gespeichert werden sollen oder nicht. Wenn Sie Ihre Sprachaufzeichnungen nicht speichern möchten, werden sie automatisch gelöscht, nachdem Alexa Ihre Anfrage bearbeitet hat. Alle zuvor gespeicherten Aufnahmen werden ebenfalls gelöscht.

Schreiben von Dan Grabham.