Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Mit Amazon können Sie Echo-Lautsprecher für Audio in mehreren Räumen synchronisieren und einen Echo-Lautsprecher zur Steuerung eines Fire TV verwenden . Jetzt können Sie Echo-Lautsprecher und einen Fire TV für die gleichzeitige drahtlose Audioausgabe verbinden.

Mit anderen Worten, Sie können jetzt ein Heimkinoerlebnis erzielen, da Amazon eine neue Alexa-App namens Alexa Home Theatre angekündigt hat. Es funktioniert mit einer Reihe von Echo-Lautsprechern und Fire TV-Geräten. Sie können jedoch nur maximal zwei Lautsprecher sowie einen optionalen Echo Sub anschließen.

Verwirrt? Keine Sorge. Folgendes müssen Sie wissen.

Was ist Alexa Heimkino?

So hat Amazon Alexa Home Theater beschrieben:

Alexa- und Fire TV-Geräte werden im Laufe der Zeit ständig verbessert, und ich freue mich, Ihnen heute mitteilen zu können, dass Sie jetzt kompatible Echo und Fire TV-Geräte verbinden können, um eine drahtlose Audioausgabe zu ermöglichen, wenn Sie Ihre Lieblingssendungen, Filme und mehr auf Fire TV ansehen. Auf diese Weise können Sie eine Vielzahl von immersiven, drahtlosen Lautsprecherkonfigurationen für Ihre Wohnzimmerkonfiguration erstellen, einschließlich 1.0- und 2.0-Konfigurationen sowie für Besitzer von Echo Sub 1.1- und 2.1-Konfigurationen. Für Kunden mit der aktuellen Generation von Echo und Echo Plus bedeutet dies, dass Sie Dolby-Audio drahtlos streamen können, während Kunden mit Echo Studio Sound in Dolby Atmos-Qualität streamen können.

Es sieht so aus, als würde ein Alexa-Heimkinosystem nur mit Inhalten funktionieren, die von einem an Ihren Fernseher angeschlossenen Fire TV-Gerät gestreamt werden. Wenn Sie also Kabel oder einen Film mit einem anderen Gerät oder von Ihrem Fernseher aus ansehen, funktioniert die Konfiguration Ihres drahtlosen Echo-Lautsprechers nicht.

Welche Echo-Lautsprecher unterstützen Alexa Home Theater?

Echolautsprecher, die kompatibel sind und angeschlossen werden können:

  • Echo Dot (3. Generation)
  • Echo (2. Generation)
  • Echo (3. Generation)
  • Echo Plus (2. Generation)
  • Echo Plus (1. Generation)
  • Echo Punkt mit Uhr
  • Echo Studio

squirrel_widget_145822

Welche Echo-Lautsprecher unterstützen Alexa Home Theater?

Fire TV-Geräte, die kompatibel sind und angeschlossen werden können:

  • Fire TV Stick 4K
  • Fire TV (3. Generation)
  • Fire TV Cube (1. Generation) - nur in den USA erhältlich
  • Fire TV Cube (2. Generation)

squirrel_widget_146520

So richten Sie das Alexa-Heimkino ein

  1. Verbinden Sie Fire TV und Echo über ein Amazon-Konto mit demselben Netzwerk.
  2. Öffnen Sie die neueste Version der Alexa-App auf Ihrem Mobilgerät.
  3. Tippen Sie in der Alexa-App auf Geräte und dann auf das Symbol + .
  4. Tippen Sie im Popup auf Audiosystem einrichten .
  5. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Home Cinema .
  6. Wählen Sie Ihr Fire TV-Gerät aus und tippen Sie auf Weiter , um Ihr Heimkinosystem zu benennen.
  7. Wählen Sie die Echo-Lautsprecher aus, die Sie in Ihrem Setup verwenden möchten.
  8. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Benötigen Sie Hilfe beim Anschließen eines Echo und Fire TV in der Alexa App? Hier ist wie.

Wann wird diese Funktion verfügbar sein?

Laut Amazon steht Alexa Home Theater allen Kunden zur Verfügung, die kompatible Echo-Lautsprecher und Fire-TV-Geräte besitzen.

Schreiben von Maggie Tillman.