Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Mesh-WiFi-Systeme von Eero, einschließlich eero und eero Pro, sind jetzt zum ersten Mal seit der Übernahme von Eero durch Amazon in Großbritannien erhältlich.

Das Eero-System verwendet ein Mesh-Netzwerk, das aus verschiedenen Knoten besteht. Das bedeutet, dass Sie überall in Ihrem Haus eine stabile Verbindung herstellen und Totzonen reduzieren können, in denen Sie ein schlechtes WLAN-Signal haben.

Das Standard-Eero-Pack ist in einer Einheit erhältlich, aber Sie benötigen wirklich mehr Knoten, um die Vorteile der Mesh-Vernetzung nutzen zu können. Es gibt also auch ein Triple-Pack.

squirrel_widget_167834

Eero Pro bietet Tri-Band-Radios, die wiederum in einer Einheit oder im Dreierpack erhältlich sind. Sie können jedoch beliebig viele zusätzliche Geräte hinzufügen. Sie können jedoch ein großes Haus mit einem Triple-Pack mehr als ausreichend abdecken.

Wie bei anderen Mesh-Systemen wird ein Ende an Ihren Router oder Ihr Kabelmodem angeschlossen, und die anderen Knoten geben Ihnen ein anständiges Wi-Fi-Signal in Ihrem gesamten Haus.

Der Hauptunterschied zwischen dem Eero-Mesh-Netzwerksystem und anderen wie Google WiFi (jetzt bekannt als Google Nest WiFi), Netgears Orbi oder Linksys Velop besteht darin, dass die Eero-Systeme die Alexa-Steuerung unterstützen. Sie können auch die Eero-App verwenden, um Ihr Netzwerk zu verwalten.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Angebote finden Sie hier

squirrel_widget_167762

Schreiben von Dan Grabham.