Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon hofft, dass Alexa durch die Abkehr von unserer Abhängigkeit von Smartphones und die Bereitschaft, weniger Zeit mit dem Betrachten von Bildschirmen zu verbringen, de facto zum persönlichen Sprachassistenten wird und sich gegen Google Assistant und Apples Siri durchsetzen kann .

"Ich denke, die Leistungsfähigkeit der Freisprechumgebung für die Umgebung hält Sie grundlegend mit der Welt um Sie herum verbunden", erklärt Daniel Rausch, Vice President von Smart Home bei Amazon , den Pocket-Lint-Podcast . "Sie können das mit all den verschiedenen Formfaktoren, die wir herstellen, durch Ihr Zuhause tragen."

Die Kommentare stammen aus der Einführung einer Reihe neuer Geräte des Unternehmens, mit denen die Mitarbeiter nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs noch mehr mit Alexa in Verbindung bleiben können.

Das Unternehmen hat kürzlich Echo Buds auf den Markt gebracht , einen drahtlosen In-Ear-Kopfhörer, der unter anderem gegen die Apple AirPods antritt , sowie eine angeschlossene Brille und sogar einen intelligenten Ring, den Sie am Finger tragen können.

"Möglicherweise tragen Sie die Echo Buds oder einen unserer Day One Edition-Rahmen, mit denen Sie mithilfe von KI grundlegend mit der Welt um Sie herum verbunden sind", fügt Rausch hinzu.

Der Grund für die optimistische Einstellung, die selbst die früheren Bemühungen von Amazon, die Telefonbranche zu übernehmen, bereits 2014 dramatisch gescheitert sind? Weil Rausch glaubt, durch die Verwendung unserer Telefone werden wir getrennt und nicht mehr mit der Welt um uns herum verbunden.

"Ich weiß nichts über dich, aber ich trenne mich grundlegend von der Welt um mich herum, wenn ich mein Telefon herausziehe. Ich liebe mein Telefon, ich erledige viele Dinge mit meinem Telefon, aber es trennt mich auch. Je mehr wir [Amazon ] kann über diese Umgebungsschnittstelle, die Sie unterwegs haben, anbieten, je besser es unseren Kunden geht. "

Die Schlüsselbotschaft von Rausch scheint zu sein, dass Amazon Teil jedes Elements Ihrer Welt sein möchte, aber nicht Ihrer ganzen Welt.

Sie können das vollständige Interview im neuesten Pocket-Lint-Podcast an diesem Freitag anhören.

Schreiben von Stuart Miles.