Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon hat kürzlich einen mehrsprachigen Modus für seine Alexa-Geräte in den USA, Kanada und Indien angekündigt. Jetzt wird diese Funktion eingeführt.

Dank des neuen mehrsprachigen Modus kann Alexa jetzt für US-Sprecher zwischen Englisch und Spanisch wechseln, sodass sowohl Echo- als auch Alexa-Geräte nahtlos zwischen Spanisch und Englisch wechseln können. Außerdem werden jetzt weitere mehrsprachige Modi für Kanada und Indien (Französisch und Hindi mit Englisch) eingeführt. Alexa kann auch so eingestellt werden, dass bestimmte Sprachen über die Alexa-App-Einstellungen gesprochen werden.

Alexa erhält nicht nur neue Akzente, sondern auch Ortskenntnisse und Hunderte von Fähigkeiten in verschiedenen Sprachen, einschließlich Spanisch für Univision und Telemundo. Dank des mehrsprachigen Modus können Entwickler laut Amazon jetzt auch Fähigkeiten speziell für spanischsprachige Personen entwickeln.

Um Alexa im spanischen Modus zu verwenden, wechseln Sie in der Alexa-App einfach zu „Espanol (Estados Unidos)“. Sie können dann jeden Befehl sagen, den Sie normalerweise auf Englisch ausführen würden, z. B. nach Nachrichten fragen oder Ihre Smart-Home-Geräte steuern, Erinnerungen festlegen und Fähigkeiten starten. Im mehrsprachigen Modus können Sie Alexa jedoch auf Englisch nach den Neuigkeiten fragen, und sie wird auf Englisch antworten. Dann können Sie auf Spanisch sprechen und sie wird auf Spanisch antworten.

Dies ist praktisch für mehrsprachige Haushalte. Laut Amazon können Amazon Music-Hörer in den USA sogar lateinamerikanische Musikwiedergabelisten auf Spanisch anfordern.

squirrel_widget_167722

Schreiben von Maggie Tillman.