Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Show and Tell hilft sehbehinderten Echo Show- und Alexa-Benutzern. Das Feature gibt es in den USA seit über einem Jahr, es wird jedoch gerade in Großbritannien eingeführt. Es funktioniert auf allen Echo Show-Geräten, da die Kamera zum Funktionieren benötigt wird.

Wenn Sie blind sind oder unter Sehbehinderung leiden, kann es manchmal nützlich sein, wenn jemand in der Nähe ist, um Ihnen beispielsweise mitzuteilen, welche Müslischachtel Sie in der Hand halten, bevor Sie sich eine Schüssel einschenken. Das Gleiche gilt für Gläser mit Lebensmitteln oder sogar Kleidung, die Sie für eine Reise einpacken.

Hier bietet sich die Show and Tell-Funktion an.

Um Alexa zu bitten, einen Gegenstand zu identifizieren, sagen Sie einfach: "Alexa, was halte ich?" oder "Alexa, was ist in meiner Hand?"

Amazon entwickelte es basierend auf Benutzerfeedback und arbeitete mit dem Vista Center für Blinde und Sehbehinderte in Kalifornien an Forschung und Entwicklung. Im Wesentlichen können Sie einen Gegenstand vor ein unterstütztes Echo halten und Alexa um Hilfe bitten, um festzustellen, was Sie halten. Alexa wird dann eine Antwort bereitstellen, sodass Sie sich nicht auf andere verlassen müssen, um Hilfe zu erhalten.

"Unabhängig davon, ob ein Kunde eine Tüte mit Lebensmitteln sortiert oder versucht, festzustellen, welcher Artikel auf der Theke noch übrig war, möchten wir diese Momente vereinfachen, indem wir diese Artikel identifizieren und den Kunden die Informationen geben, die sie in diesem Moment benötigen", erklärt er Amazonas.

Wie funktioniert Show and Tell?

Mit Show and Tell können blinde und sehbehinderte Benutzer einen Gegenstand an die Echo Show-Kamera halten und Alexa um Hilfe bei der Identifizierung des Gegenstands bitten. Dies ist dank fortschrittlicher Computer Vision- und maschineller Lerntechnologien zur Objekterkennung möglich, erklärte Amazon in einem Blogbeitrag.

"Es ist eine enorme Hilfe und eine enorme Zeitersparnis, da die Echo-Show nur auf meinem Tresen sitzt und ich kein anderes Werkzeug oder keine andere Person suchen muss, um etwas zu identifizieren. Ich kann es selbst tun, indem ich nur frage Alexa ", sagte Vista Center Manager Stacie Grijalva.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Dan Grabham.