Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Der Amazon Echo ist einer aus einer Reihe von Freisprechlautsprechern und Geräten von Amazon, die mit Ihrer Stimme gesteuert werden können. Der sprachgesteuerte „persönliche Assistent“ dieser Geräte heißt Alexa, der verschiedene Aufgaben für Sie übernimmt und verschiedene Systeme steuert.

In dieser Funktion erklären wir, was Echo ist und was Alexa tun kann.

Alexa ist nicht nur direkt auf Echo-Geräten von Amazon verfügbar, sondern auch auf vielen Geräten von Drittanbietern wie Lautsprechern oder Fernsehern sowie über die Alexa-App auf Telefonen. Alexa ist auch in einigen Autos und in einigen Wearables verfügbar.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Welche Geräte bieten Alexa?

Diese Frage hat zwei Seiten – Geräte, die mit Alexa arbeiten (wie Philips Hue ) – und Geräte, die Amazon Voice Services anbieten, die Plattform, auf der Alexa läuft.

In erster Linie ist Alexa um Amazons eigene Echo-Geräte herum konzipiert. Die Amazon Echo-Reihe umfasst Echo und Echo Dot, die alle Lautsprecher sind, und dann die Echo Show-Modelle, die auch über ein Display verfügen und Ihnen so visuelles Feedback wie Wetter-Widgets, Videos oder Songtexte geben können. Es gibt auch mehrere Amazon Alexa-Gadgets, wie zum Beispiel die Echo Wall Clock und den Echo Flex Plug.

squirrel_widget_2683192

Das günstigste Echo-Gerät ist der Echo Dot, der ein guter Ausgangspunkt für den Aufbau eines Echo-Systems und den Einstieg ist. Hier können Sie alle Echo-Geräte im Vergleich sehen .

Es gibt viele andere Geräte, die Alexa-Sprachsteuerung bieten, wie zum Beispiel Sonos One , Sonos Move , Sonos Roam , Bose Home Speaker 500 oder Polk Command Bar. Sie können hier eine Reihe von Echo-Alternativen sehen , die auch Alexa bieten.

Alle diese Geräte verfügen über Fernfeldmikrofone, die Ihre Stimme durch Hintergrundgeräusche erkennen können und darauf warten, Ihr Kommando zu übernehmen, wenn sie das Alexa-Weckwort hören. Sobald Sie dies sagen, wird Alexa aktiv und reagiert auf Ihre Befehle. Aber was kann Alexa eigentlich?

Was kann Alexa tun?

Alexa kann Musik abspielen, Informationen bereitstellen, Nachrichten und Sportergebnisse liefern, Ihnen das Wetter mitteilen, Ihr Smart Home steuern und sogar Prime-Mitgliedern ermöglichen, Produkte bei Amazon zu bestellen. Alexa sitzt in der Cloud, erweitert die angebotenen Informationen ständig und verfeinert die Antworten, um Ihnen genauere Informationen zu liefern. Egal welches Alexa-Gerät Sie fragen, alle können diese Art von Antworten zurückgeben, sei es auf Ihrer Soundbar oder in Ihrem Auto.

Eine der Kernfunktionen ist das Abspielen von Musik und Alexa kann viele Quellen abrufen. Amazon Music wird natürlich unterstützt, aber darüber hinaus gibt es Unterstützung für viele weitere Dienste wie Spotify , Deezer, Apple Music , TuneIn sowie Apps einzelner Anbieter, wie der BBC.

squirrel_widget_2683477

Die Echo-Geräte mit Display können auch visuelle Informationen zurückgeben, die über Widgets bis hin zu Nachrichtenvideos, Rezepten oder Spielen reichen. Auf den mit Display ausgestatteten Geräten – Echo Show – können Sie beispielsweise auch über Touch-Bedienelemente reagieren oder Smart-Home-Geräte steuern.

Alexa kann auch mithilfe von Skills (die wie Apps sind) auf Informationen von anderen Geräten und Diensten zugreifen und dir so spezifische Informationen zu deinem Auto, deinem letzten Wiegen mit Fitbit oder deinem Tile geben .

Pocket-lint Amazon Echo Was kann Alexa und welche Dienste sind kompatibel? Image 2

Was ist mit Alexa im Smart Home?

Die Smart-Home-Steuerung hat sich zu einem der wichtigsten Einflussbereiche von Alexa entwickelt. Es geht nicht mehr nur darum, nach dem Wetter zu fragen und Musik mit ausgefallener Sprachsteuerung abzuspielen – es geht auch darum, sich mit anderen Geräten in Ihrem Zuhause zu verbinden und diese zu steuern.

Sie können Ihre Ring Video Doorbell beispielsweise auf Ihrem Echo Show anzeigen, wie Sie es mit Arlo-Kameras können . Sie können Alexa mit Ihrem Philips Hue oder anderen Glühbirnen wie Ikea verbinden , um sie mit Sprache ein- oder auszuschalten, oder eine Verbindung zu Ihrer Heizungssteuerung herstellen, damit Sie die Temperatur in Ihrem Haus überprüfen und ändern können.

In diesem Sinne ist Alexa ein großartiger Smart-Home-Controller – und einmal mit Alexa verbunden, kann über alles, was Alexa-Sprachbefehle unterstützt, darauf zugegriffen werden.

Einige Echo-Geräte gehen noch einen Schritt weiter und bieten Zigbee-Unterstützung , mit der Sie Smart-Home-Geräte direkt verbinden und einrichten können, ohne eine separate App oder einen Hub für dieses Gerät zu benötigen. Sie können beispielsweise eine einzelne Philips Hue-Glühbirne kaufen und sie mit einigen der neuesten Echo-Geräte einrichten, ohne einen Hue-Hub zu benötigen.

Was kannst du Alexa fragen?

Es gibt viele Dinge, die Sie von Alexa verlangen können. Fähigkeiten in der Alexa-App ermöglichen es Ihnen, Ihr Echo-Gerät mit Funktionen an Ihre Vorlieben anzupassen.

Im Skills-Bereich der App gibt es mehrere Skill-Kategorien, darunter Connected Car, Essen & Trinken, Reisen & Transport, Musik & Audio, Smart Home und vieles mehr. Um zu beginnen, müssen Sie nur auf Skill aktivieren tippen, wenn Sie einen für Sie geeigneten gefunden haben - oder Sie können Alexa bitten, Skills per Sprache zu aktivieren.

Einige erfordern, dass Sie sich mit einem bestehenden Konto oder einem separaten Abonnement verknüpfen, um es zu verwenden. Um Uber beispielsweise mit Alexa zu verwenden, musst du dich im Bereich „Skills“ der Alexa-App bei deinem Uber-Konto angemeldet haben.

Hier sind nur ein paar Beispiele dafür, was Sie von Alexa verlangen können, aber wir haben eine ganz separate Funktion, die Sie auch darauf lesen können :

  • „Alexa, weck mich morgens um 7 Uhr auf“
  • „Alexa, frage Skyscanner nach einem Flug nach New York“
  • „Alexa, frage The Telegraph nach den Top-Storys“
  • „Alexa, was steht heute in meinem Kalender?“
  • "Alexa, wie ist das Wetter in London?"
  • „Alexa, spiele Taylor Swift von Amazon Music“
  • "Alexa, wie ist mein Pendeln?"
  • „Alexa, mische meine Favoriten-Wiedergabeliste“
  • „Alexa, dreh auf“
  • "Alexa, wird es morgen regnen?"
  • „Alexa, lese mein Hörbuch“
  • "Alexa, was gibt es in den Nachrichten?"
  • „Alexa, bitte Uber, eine Fahrt anzufordern“
  • „Alexa, öffne Just Eat und frage nach meiner letzten Bestellung“
  • „Alexa, schalte die Kaffeemaschine ein“
  • „Alexa, schalte alle Lichter ein“
  • „Alexa, stelle das Hauptschlafzimmer auf 20 Grad“
  • „Alexa, frage Jamie Oliver nach einem Rezept“
Tado amazon echo what can alexa do and what services are compatible image 4

Welche Apps und Dienste funktionieren mit Alexa?

Zahlreiche Unternehmen bieten Partnerschaften mit Amazon Echo-Geräten an, wie Sie anhand einiger der obigen Fragen gesehen haben werden. Es stehen Tausende und Abertausende von Fähigkeiten zur Verfügung, aber hier sind einige der Dienste, die mit Alexa funktionieren und was sie bedeuten.

ISS einfach

Die Just Eat-Partnerschaft bedeutet, dass Sie Alexa dazu bringen können, Ihnen ein Essen zum Mitnehmen aus einem der Tausenden von verfügbaren Restaurants zu bestellen.

Met Office

Der Met Office Skill ist für verschiedene Standorte im Vereinigten Königreich verfügbar, also stellen Sie sicher, dass Sie den für Sie spezifischen herunterladen. Sie können dann Alexa nach detaillierten Wettervorhersagen fragen.

Die besten Ring-Angebote: Finden Sie günstige Angebote für Ring-Türklingeln und -Kameras

Über

Brauchen Sie ein Uber von zu Hause aus? Kein Problem. Bitten Sie Alexa einfach, Sie anzufordern, und Sie haben einen Fahrer auf dem Weg zu Ihnen.

Nationale Eisenbahn

Möchten Sie wissen, was Ihr Arbeitsweg für Sie bereithält, bevor Sie das Haus verlassen? Bitten Sie Alexa, nachzusehen, und sie wird die Informationen von National Rail zu Zugzeiten und Fahrplänen abrufen.

Der Wächter

Für diejenigen, die The Guardian lesen, gibt Alexa Ihnen einen Überblick über die Top-Storys der Zeitung, damit Sie herausfinden können, welche Sie vor Ihrer Fahrt zur Arbeit lesen möchten.

Der Telegraph

Wie bei The Guardian bedeutet die Partnerschaft mit The Telegraph, dass Benutzer Alexa auch nach den Top-Storys dieser Zeitung fragen können.

Auszeit

Alexa ist ideal für diejenigen, die in oder um London leben. Alexa gibt Ihnen täglich ein Briefing mit einer Zusammenfassung der aufregendsten Neuigkeiten, Rezensionen, Eröffnungen, Veranstaltungen und Dinge, die Sie in Ihrer Nähe nicht verpassen sollten.

Sky Sports

Möchten Sie wissen, wie es Ihrer Lieblingsfußballmannschaft geht? Oder wie geht es Ihrem gegnerischen Team? Frag einfach Alexa und sie wird die schlechten Nachrichten mit ihrem schönen Akzent überbringen.

Jamie Oliver

Du brauchst ein Rezept aus der Jamie Oliver App, hast aber alle Hände voll zu tun? Frag einfach Alexa und sie wird es für dich finden, damit du mit allem weitermachen kannst, was du gerade tust.

Fitbit

Möchten Sie wissen, wie Sie geschlafen haben oder wie viele Schritte Sie gemacht haben? Fitbits Partnerschaft mit Echo bedeutet, dass Sie Alexa einfach fragen können und sie wird Sie wissen lassen. Die Fitbit-App muss nicht geöffnet werden. Alexa ist auch in die Versa 2-Smartwatch integriert.

Skyscanner

Bring mich nach New York. Die Partnerschaft mit Skyscanner ermöglicht es Benutzern, Alexa über eine natürliche Konversationssuchmethode nach Flugdaten und -preisen zu fragen.

EasyJet

Informieren Sie sich schnell über die neuesten Ankunfts- und Abfluginformationen für EasyJet-Flüge, indem Sie Alexa fragen, oder fragen Sie nach dem Status eines Fluges, mit dem Sie reisen.

Einschalten

Für diejenigen, die einen zufälligen Radiosender lieben, können Sie durch die TuneIn-Partnerschaft mit Echo Alexa bitten, Ihren Lieblingssender zu finden und ihn den ganzen Tag zu hören.

RadioPlayer

Wie TuneIn bietet RadioPlayer zahlreiche Radiosender, sodass Sie Alexa bitten können, Ihnen einen zu empfehlen oder einfach einen abzuspielen, von dem Sie wissen, dass er Ihnen gefällt.

Spotify

Die Spotify-Partnerschaft ermöglicht es Benutzern, Songs, Künstler oder Playlists über Alexa anzufordern, die sie dann über das omnidirektionale 360-Grad-Audio von Echo abspielt.

Waschsalon

Haben Sie einen Anzug oder ein Kleid, das seit Monaten chemisch gereinigt werden muss? Bitten Sie Alexa, sich darum zu kümmern, und die Partnerschaft mit Laundrapp bedeutet, dass sie abgeholt, gereinigt und erneut zugestellt werden.

BMW

BMW Connected ist als Skill verfügbar, mit dem Benutzer Alexa nach einem Update zu ihrem Kraftstoff- und Batteriestand fragen und sie bitten können, ihr Auto aus der Ferne zu verriegeln.

Tado

Die Partnerschaft mit dem intelligenten Heizsystem Tado bedeutet, dass Benutzer des Systems Alexa bitten können, die Temperatur zu Hause einzustellen, zu erhöhen oder zu senken, ohne einen Muskel zu bewegen.

Netatmo

Wie Tado bedeutet die Zusammenarbeit mit Netatmo, dass Benutzer mit diesem Heizsystem auch Alexa bitten können, die Temperatur ihres Hauses zu erhöhen oder zu senken.

Bienenstock

Hive ist ein weiterer Smarthome-Partner von Echo, mit dem Benutzer Alexa bitten können, die Heizung hoch- oder herunterzudrehen, das Licht ein- oder auszuschalten sowie alles mit einem Hive Active-Stecker ein- oder auszuschalten.

Neato

Dank der Zusammenarbeit von Neato mit Echo können Sie Alexa bitten, Ihrem Botvac Connected Roboter-Staubsauger mitzuteilen, dass er die Reinigung starten, stoppen, anhalten oder fortsetzen soll. In Zukunft werden auch weitere Befehle folgen, wie z. B. die Zeitplanung.

Philips Hue

Müssen Sie das Schlafzimmerlicht oder alle Lichter ausschalten? Die Philips Hue-Partnerschaft ermöglicht es Ihnen, Ihre Hue-Leuchten zu steuern, indem Sie Alexa fragen, anstatt in die App gehen zu müssen.

Logi-Kreis

Für diejenigen, die über die Logi Circle-Kameras verfügen, können Sie Alexa bitten, eine Aufnahme zu starten, den Datenschutzmodus zu deaktivieren oder Ihre Kamera einzuschalten.

EDF-Energie

Die EDF Energy-Partnerschaft ermöglicht es Benutzern, Alexa aufzufordern, auf ihr Energiekonto zuzugreifen, ihre nächsten Zahlungsdaten zu überprüfen und einen Zählerstand zu erhalten, ohne einen Finger zu rühren.

TP-Link

Die Partnerschaft mit TP-Link bedeutet, dass Benutzer mit allen intelligenten Steckern oder Glühbirnen des Unternehmens Alexa bitten können, sie mit ihrer Stimme zu steuern.

WeMo

Wie bei TP-Link bedeutet die WeMo-Kollaboration, dass Benutzer Alexa bitten können, ihre mit WeMo verbundenen Geräte aus- oder einzuschalten, ohne die App öffnen zu müssen.

Honeywell

Haben Sie ein mit Honeywell verbundenes System? Bitten Sie Alexa einfach, Ihre Heizung hoch- oder herunterzudrehen und sie wird dafür sorgen, dass es erledigt wird.

SmartThings

SmartThings ist auch ein Partner von Echo und bietet Benutzern die Möglichkeit, ihr Smart Home über Alexa zu steuern, egal ob es das Licht ausschaltet oder die Temperatur erhöht.

Nest

Die Nest-Kompatibilität mit Echo bedeutet, dass Benutzer ihren Thermostat über Alexa steuern können, wie bei anderen intelligenten Heizsystemen auf dieser Liste. Sie können eine bestimmte Zieltemperatur einstellen, die Zieltemperatur senken und Dinge wie "Mir ist zu heiß" sagen.

Schreiben von Britta O'Boyle.
Abschnitte Amazon Smart Home