Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In letzter Zeit ist Elon Musks Starlink in aller Munde. Der exzentrische Milliardär hat Hardware gespendet, um die ukrainischen Bürgerinnen und Bürger während des anhaltenden Konflikts mit dem Internet zu versorgen.

Im Rest der Welt ist der Starlink-Dienst jedoch nach wie vor eine sehr teure Möglichkeit, auf das Internet zuzugreifen, insbesondere wenn man sich für das Premium-Paket entscheidet.

Für die meisten Haushalte macht Starlink nicht viel Sinn, aber wenn Sie in einer abgelegenen ländlichen Gegend ohne Zugang zu herkömmlichen Breitbandanbietern leben, könnte es ein Geschenk des Himmels sein.

Die Frage ist nur, wie schnell ist Starlink in der Praxis? Ookla, das Unternehmen, das hinter Speedtest.net steht, hat seinen riesigen Datenbestand genutzt, um herauszufinden, wie Starlink im Vergleich zur Konkurrenz auf der ganzen Welt abschneidet.

Die besten Black Friday & Cyber Monday US-Deals 2021: Sony 1000XM4, Garmin-Uhren und mehr rabattiert

Starlink-Geschwindigkeit in den USA

In den USA stellte Ookla fest, dass Starlink im 4. Quartal 2021 mit deutlichem Abstand der schnellste Satelliteninternetanbieter war. Allerdings kann er nicht mit der Durchschnittsgeschwindigkeit der Festnetzanbieter in den USA mithalten. Ookla stellte auch fest, dass Starlink eine beträchtliche Geschwindigkeitssteigerung von Q3 auf Q4 2021 verzeichnete, und zwar von einer durchschnittlichen Download-Geschwindigkeit von 87,25 Mbps auf 104,97 Mbps.

Starlink weist auch beeindruckende Latenzwerte auf und ist der einzige satellitengestützte Internetdienst, der auch nur annähernd die mittlere Latenzzeit von Festnetzanbietern erreicht.

Diese Erfahrung ist jedoch nicht in den gesamten Vereinigten Staaten einheitlich, da die Geschwindigkeiten je nach Standort stark variieren. Die höchsten Geschwindigkeiten wurden in Miami Dade County, Florida, mit einer durchschnittlichen Download-Geschwindigkeit von 191,08 Mbit/s gemessen.

Starlink-Geschwindigkeit in Großbritannien

In Großbritannien, wo anscheinend die meisten von uns mit langsamem Internet zu kämpfen haben, ist Starlink fast doppelt so schnell wie der Median der Breitband-Download-Geschwindigkeit. Mit der Upload-Geschwindigkeit kann es nicht ganz mithalten, aber der Abstand ist sehr gering. Die durchschnittliche Latenzzeit ist ebenfalls niedrig und laut Ookla gut genug, um zuverlässig Online-Multiplayer-Spiele zu spielen.

Der Vergleich mit dem SES-Satelliteninternet ist einfach unvergleichlich. Wenn Sie also zu den wenigen Menschen in Großbritannien gehören, die Satelliteninternet benötigen, könnte Starlink die beste Option sein.

Um zu sehen, wie Starlink in der ganzen Welt abschneidet, können Sie den vollständigen Bericht hier lesen.

Schreiben von Luke Baker.