Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Eine der coolsten Funktionen des neuesten Apple TV-Software-Updates wurde von Apple während seiner letzten Keynote nicht wirklich angekündigt.

Die Veranstaltung - zum Auftakt der Entwicklerkonferenz WWDC von Apple - erwähnte zahlreiche andere Funktionen von tvOS , aber nicht diese spezielle neue Funktion.

In tvOS 15 können Sie eine sogenannte „vereinfachte Anmeldung mit Apple TV“ verwenden – im Wesentlichen bedeutet dies, dass Sie Ihre Face ID oder Touch ID iPhone oder iPad verwenden können, um Sie für Käufe und die Anmeldung bei Apps zu authentifizieren – wenn Entwickler es aktivieren, verwenden Apple TV-Apps dieselben Anmeldeinformationen wie für die entsprechenden Apps auf Ihrem iPhone.

Dies ist ein Schritt nach der derzeitigen Funktion, mit der Sie Ihre iPhone- oder iPad-Tastatur verwenden können, um die Anmeldeinformationen auf Apple TV einzugeben. Diese neue Funktion soll das Herunterladen neuer Apps noch reibungsloser machen.

Die besten Ring-Sparangebote für Juni 2021: Günstige Angebote für Ring-Türklingeln und -Kameras

tvOS 15 fügt weitere neue Funktionen hinzu, darunter die Möglichkeit, mit dem HomePod mini für Audio- und HomeKit-Kamerakompatibilität zu arbeiten, und zahlreiche neue Freigabefunktionen, die auch für die anderen Systeme von Apple verfügbar sind. Sie können SharePlay, wo Sie die Wiedergabe mit einer Gruppe synchronisieren können, während Sie können Sehen Sie sich Empfehlungen für jeden in Ihrem Zuhause an.

Schreiben von Dan Grabham.