Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Roborock versucht erneut, seine früheren Roboterstaubsauger zu verbessern, indem es Ihnen das Leben noch einfacher macht. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit einige unserer bevorzugten Roboterstaubsauger hergestellt und arbeitet nun daran, diese durch Vereinfachung des Wischens zu verbessern.

Der Roborock S7 verfügt nicht nur über eine verbesserte Hauptbürste für maximalen Schmutzaufzug und einen extra großen Akku für bis zu drei Stunden ununterbrochene Reinigung, sondern auch über ein intelligenteres Wischsystem.

Die S7 wurde vereinfacht, damit Sie Ihr Zuhause ohne Unterbrechung oder Eingriffe effektiver staubsaugen und wischen können. Dieses verbesserte Design verspricht, den Mopp automatisch anzuheben, wenn der Roboter einen Teppich erkennt, wodurch Pannen vermieden werden.

Dieser Mopp bietet dank eines Sonic Vibration Mopping-Systems, das 3.000 Mal pro Minute vibriert, auch eine stärkere Reinigung auf harten Oberflächen. Dies soll Oberflächenschmutz aufbrechen und auf Schmutz besser trocknen als andere Wischsysteme. Die Kombination der beiden bedeutet, dass Sie den Roborock S7 zur Reinigung Ihres Hauses senden können und er problemlos sowohl den harten Boden als auch den Teppich behandelt.

Richard Chang, Chief Executive Officer von Roborock, sprach über die Änderung und erklärte:

"Der Roboter-Wischprozess war in der Vergangenheit mühsam und erforderte Kundenzeit und Eingaben, um Barrieren oder Zonen festzulegen. Die S7 transformiert das Wisch-Erlebnis vollständig durch Oberflächenerkennungstechnologie, die das Wischelement automatisch anhebt und Teppiche vermeidet, wodurch das Wischen mühelos wird liefert auch eine tiefere Reinigung als je zuvor. "

Der Roborock S7 kann ab dem 24. März zum erwarteten Verkaufspreis von 649 US-Dollar bestellt werden.

Schreiben von Adrian Willings.