Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - GE Lighting benennt seine Smart Home-Zubehörlinie C by GE um und erweitert sie über Smart Lighting hinaus.

Als Auffrischung hat Savant Systems, ein Luxus-Smart-Home-Unternehmen, GE Lighting im Mai 2020 gekauft - es gehört also nicht dem US-Konglomerat General Electric. Die Marke C by GE gibt es seit mindestens 2015 und bietet verschiedene Produkte für intelligente Beleuchtung an. Aber jetzt bekommt es einen neuen Namen: Cync . Im Rahmen dieser Änderung wird erwartet, dass die Marke irgendwann im März eine neue App erhält . Außerdem werden neue Produkte auf den Markt gebracht, darunter ein Smart Plug für den Außenbereich, ein Smart Switch für Deckenventilatoren und eine Überwachungskamera für den Innenbereich.

Cync

Die Überwachungskamera Cync Indoor Camera ist für die Marke möglicherweise eine enorme Verbesserung und hilft ihr, mit anderen Smart-Home-Zubehörunternehmen Schritt zu halten. Die Kamera, die im Mai startet, zeichnet Filmmaterial in der Cloud oder auf einer SD-Karte auf und verfügt über einen eingebauten Datenschutzverschluss. Der Außenstecker startet im März, während der Lüfterschalter im Juni kommt. Cync hat keine Spezifikationen oder Preise für eines seiner kommenden Geräte angekündigt, aber es heißt, dass auch ein intelligenter Thermostat in Arbeit ist. Erwarten Sie es nur erst später in diesem Jahr.

Addieren Sie es und es ist klar, dass Cync eine größere Kraft in seinem Raum werden möchte, vielleicht sogar mit Belkin Wemo, TP-Link , Philips , Wyze und Nest konkurrieren möchte. Wir werden sehen.

Schreiben von Maggie Tillman.