Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google hat eine neue Version des Nest Mini vorgestellt, seines kleinen Google Assistant- Lautsprechers.

Während das Gerät dem vorherigen Google Home Mini sehr ähnlich sieht, wird das neue Gerät eine erhöhte Menge an recyceltem Kunststoff im Design enthalten. Der Stoff des neuen Nest Mini stammt aus alten Plastikflaschen. Google sagt, dass sie ihnen neues Leben einhauchen, anstatt auf einer Mülldeponie zu landen.

Der neue Nest Mini wird eine Wandhalterung auf der Rückseite haben und im Vergleich zum vorherigen Home Mini wird der Bass doppelt so hoch sein, um eine bessere Leistung zu erzielen. Oben wurde ein drittes Mikrofon hinzugefügt, damit Sie besser hören können, wenn es laut wird.

Auch im Nest Mini gibt es eine Hardwareänderung mit einem integrierten Chip mit mehr Rechenleistung, damit Daten besser verarbeitet werden können.

Wenn keine Musik abgespielt wird und nicht auf Ihre Befehle reagiert wird, bleibt der Nest Mini der Kern eines Smart Homes , das im Rahmen des Programms "Arbeiten mit Google" mit einer Vielzahl von Unternehmen zusammenarbeitet.

Google hat detailliert beschrieben, wie das Programm "Made with Google" jetzt sicherer geworden ist. Dritte müssen einen Sicherheitsprozess durchlaufen, bevor sie einbezogen werden können.

Der neue Nest Mini kostet 49 US-Dollar oder 49 US-Dollar und ist ab dem 22. Oktober erhältlich. Vorbestellungen sind ab sofort möglich.

Schreiben von Chris Hall.