Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apples HomeKit-App Home ist einfach und benutzerfreundlich, bietet jedoch auch eine Reihe versteckter Funktionen, die Sie an der Oberfläche möglicherweise nicht erkennen, dass sie verfügbar sind.

Wir haben eine Reihe von Tipps zusammengestellt, damit Sie den von Apple unterstützten Dienst optimal nutzen können, der Hunderte verschiedener Smart-Home-Geräte von Unternehmen wie Elgato und Philips unterstützt.

Das HomeKit-Ökosystem von Apple funktioniert sehr gut mit nur einem iOS-Gerät wie einem iPhone oder einem iPad. Um jedoch das Smart-Home-Angebot von Apple und die dazugehörigen Hunderte von Zubehörteilen optimal zu nutzen, können Sie dem Mix ein Apple TV hinzufügen.

Durch Hinzufügen eines Apple TV können Sie nicht nur remote auf Ihr HomeKit-fähiges Zubehör zugreifen, sondern auch die Automatisierung aktivieren, sodass Ihr Zuhause bestimmte Regeln und Anweisungen auch dann ausführen kann, wenn Sie nicht da sind.

So schließen Sie Ihr Apple TV an Ihre HomeKit-Installation an

Gehen Sie zu Ihrem Apple TV. Mach es an. Einstellungen öffnen. Klicken Sie auf iCloud. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem iCloud-Konto angemeldet sind. Möglicherweise müssen Sie sich abmelden und erneut anmelden.

Es gibt keine dedizierte Home-App oder Details auf dem Apple TV, sodass alles im Hintergrund funktioniert. Wenn es funktioniert hat, können Sie Ihren Szenen über die Home-App auf Ihrem iPhone eine Automatisierung hinzufügen.

So erstellen Sie eine HomeKit-Automatisierung

Sie können Zubehör steuern und Szenen automatisch nach Tageszeit, Standort oder anderem Zubehör mit einem Apple TV als Heim-Hub ausführen. Stellen Sie sicher, dass auf dem Apple TV die neueste Software ausgeführt wird und dass eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Heimnetzwerk besteht.

Um eine HomeKit-Automatisierung zu erstellen, öffnen Sie die Home-App auf Ihrem iPhone, tippen Sie auf die Registerkarte Automatisierung und anschließend auf Neue Automatisierung erstellen. Wählen Sie aus, wann die Automatisierung erfolgen soll.

Es stehen vier Optionen zur Verfügung: Automatisierung basierend auf Änderungen an Ihrem Standort, der Tageszeit, wann ein Zubehör gesteuert wird und ob ein Sensor etwas erkennt.

Wählen Sie Szenen und Zubehör aus, die automatisiert werden sollen. Tippen Sie anschließend auf Weiter. Überprüfen Sie abschließend das gewünschte Zubehör und die gewünschten Szenen. Sie können ein Zubehörteil oder eine Szene berühren und halten, um deren Einstellungen anzupassen. Tippen Sie zum Abschluss auf Fertig.

Deaktivieren oder löschen Sie eine Automatisierung

Wenn Sie entschieden haben, dass Sie die von Ihnen erstellte Automatisierung nicht möchten, können Sie sie löschen. Öffnen Sie die Home-App und tippen Sie auf die Registerkarte Automatisierung. Tippen Sie auf die Automatisierung. Deaktivieren Sie Diese Automatisierung aktivieren oder tippen Sie auf Automatisierung löschen. Sie können auch nach links über die Automatisierung streichen und auf Löschen tippen. Getan.

Verwenden Sie Ihr iPad als Ersatz für Apple TV

Sie benötigen kein Apple TV, um Automatisierungen mit Ihren HomeKit-Geräten zum Laufen zu bringen. Der einzige Haken ist, dass sich das iPad im selben Wi-Fi-Netzwerk wie das HomeKit-Zubehör befinden muss, damit es funktioniert. Sobald Sie mit dem iPad reisen, werden die Automatisierungen nicht mehr stattfinden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Software auf Ihrem iPad aktualisiert haben.

So richten Sie Ihr iPad als Home Hub ein Gehen Sie zu Einstellungen> iCloud, melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an und überprüfen Sie, ob iCloud Keychain und Home aktiviert sind. Gehen Sie nun zu Einstellungen> Startseite und aktivieren Sie Dieses iPad als Home Hub verwenden.

Verwenden Sie Ihr Apple TV, um Fernzugriff zu erhalten

Da Apple TV als sicheres Gateway für Ihr HomeKit-Zubehör fungiert, können Sie über Apple TV auch remote auf Ihr iOS-Gerät zugreifen. Schließen Sie beispielsweise Ihre Haustür ab, sehen Sie sich ein Live-Kamera-Video der Tür an oder lassen Sie Szenen laufen.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Apple TV der 4. Generation oder Apple TV 4K verwenden

Obwohl Sie ein Apple TV der 3. Generation verwenden können, um einfachen Zugriff zu erhalten und die Automatisierung mithilfe von Regeln und Timern effektiv zu nutzen, ist Apple TV 4 oder Apple TV 4K die beste Lösung. Die ältere Apple TV 3. Generation bietet dies nicht an. Wenn Ihr Setup HomeKit-Zubehör enthält, das Bluetooth verwendet, werden Sie die stark verbesserte Bluetooth-Antennenreichweite des Apple TV 4 zu schätzen wissen.

Verwenden von Siri On Your TV zur Steuerung Ihres HomeKit-Zubehörs

Mit Siri Remote kann jeder in Ihrem Haus oder Ihre Besucher Ihr Zuhause einfach steuern oder einfach Zubehörwerte über Ihren mit Apple TV und Siri ausgestatteten Fernseher abfragen.

Das bedeutet, dass Aufgaben wie das Aufdrehen der Heizung, das Überprüfen der Außentemperatur oder das Dimmen der Lichter ausgeführt werden können, ohne die Couch zu verlassen oder sogar ein iOS-Gerät zu verwenden.

Durch die Einführung des HomePod , des Siri-HiFi-Lautsprechers, können Sie auch mit Ihrem HomePod sprechen, um mit Geräten zu interagieren, die durch den Eve Energy-Stecker oder direkt mit der Eve Degree- Wetterstation intelligent gemacht wurden.

Holen Sie sich ein zweites Apple TV

Einige Apple HomeKit-Geräte, wie das Elgato-Sortiment an Smart Home-Zubehör, funktionieren über Bluetooth, anstatt Ihr Heim-WLAN-Netzwerk zu verwenden.

Wenn Sie über mehr als ein Apple TV verfügen, können Sie Bluetooth-Geräte in Ihrem Zuhause (in Reichweite) mit Apple TV verbinden, um alle Informationen entsprechend zu synchronisieren. Mit anderen Worten, mehrere Apple TVs dienen automatisch als Range Extender.

Geben Sie Ihre HomeKit-Geräte frei und bearbeiten Sie die Berechtigungen für Benutzer

Ohne Apple TV können Sie Ihre Szenen oder Geräte nicht mit anderen in Ihrem Haus teilen. Wenn Sie Ihrem Zuhause Mitglieder hinzufügen möchten, können Sie andere Personen einladen und ihnen Zugriff auf Ihr Zuhause gewähren.

Mit einem Apple TV oder iPad als Heim-Hub können Sie die Bearbeitung pro Benutzer zulassen und festlegen, ob Zubehör im Haus oder aus der Ferne gesteuert werden soll.

Um den Fernzugriff zu verwalten und die Berechtigungen für eine Person zu ändern, rufen Sie die Home-App auf und tippen Sie auf das Standortsymbol oben links auf dem Bildschirm.

Geben Sie dann die iCloud-E-Mail-Adresse der Person ein, die Sie einladen möchten. Sobald Sie sie eingeladen haben, können Sie den Remotezugriff zulassen und festlegen, ob sie Ihre Einrichtung bearbeiten können oder nicht. Sie können sie auch entfernen, wenn Sie sie nicht mehr mögen.

So ändern Sie das Hintergrundbild in der Home-App

Das Hintergrundbild der Registerkarte "Startseite" kann geändert werden, indem Sie oben links auf das Standortsymbol tippen und in den Starteinstellungen ein neues auswählen. Sie können dasselbe für Räume tun: Nachdem Sie einen Raum ausgewählt haben, tippen Sie oben links auf das Listensymbol, öffnen Sie die Raumeinstellungen und weisen Sie ein neues Hintergrundbild zu.

So erstellen Sie eine HomeKit-Szene

In einer Szene kann eine beliebige Anzahl Ihres Zubehörs mit einem einzigen Befehl zusammenarbeiten und ist eine der Hauptfunktionen von HomeKit. Dies ist ideal für Zeiten, in denen Sie aufwachen, das Haus verlassen, nach Hause kommen oder ins Bett gehen. Mit der Apple Home App können Sie benutzerdefinierte Szenen erstellen, die Ihnen zahlreiche Optionen bieten. Um eine Szene zu erstellen, tippen Sie in der Home-App oben rechts auf dem Bildschirm auf das Symbol "+" und befolgen Sie die Anweisungen von dort.

So fügen Sie neues Zubehör und neue Szenen hinzu

Fügen Sie einfach ein neues Zubehör oder eine neue Szene hinzu, indem Sie auf das "+" - Zeichen in der oberen rechten Ecke der Registerkarte "Startseite" oder einer beliebigen Raumseite tippen.

Einrichten von HomeKit-Favoriten

"Lieblingsszenen" und Zubehör, damit sie auf der Registerkarte "Startseite" und im Control Center angezeigt werden. Um ein Gerät oder eine Szene als Favorit festzulegen, drücken Sie lange mit 3D Touch auf das Gerät oder die Szene und dann auf "Details". Scrollen Sie auf der Seite nach unten, bis "In Favoriten aufnehmen" angezeigt wird, und stellen Sie sicher, dass sie ausgewählt ist.

Zugriff auf HomeKit-Geräte über das Control Center

Wenn Sie mindestens ein HomeKit-Zubehör eingerichtet haben, wird eine dritte Control Center-Karte angezeigt, mit der Sie auf einfache Weise schnell auf Ihre bevorzugten Accessoires und Szenen zugreifen können. Wischen Sie einfach vom unteren Rand der Seite nach oben und scrollen Sie dann zweimal von rechts nach links, um Ihre HomeKit-fähigen Geräte anzuzeigen.

Pocket-lint

Sehen Sie schnell den Status Ihres Hauses

Eine Zusammenfassung der durchschnittlichen Bedingungen und Status finden Sie oben auf der Homepage in der Home-App, z. B. Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Türschlossstatus. Sie können auf Details tippen, um eine Zubehörübersicht zu erhalten.

So erhalten Sie tiefere HomeKit-Steuerelemente

Mit 3D Touch können Sie ein Zubehörsymbol gedrückt halten, um komplexere Aufgaben wie das Dimmen der Lichter oder das Einstellen des Thermostats auszuführen. Bei mehrfarbigen Lichtern können Sie auf eine Schaltfläche Farben unter dem Intensitätsregler tippen, um die Voreinstellungen zu ändern, und ein Farbrad öffnen, um einen anderen Farbton auszuwählen. Das Rad verfügt sogar über eine segmentierte Steuerung zum Umschalten zwischen Farbe und Temperatur.

So teilen Sie Ihr HomeKit-Zuhause

Wenn Sie Ihrem Zuhause Mitglieder hinzufügen möchten, können Sie andere Personen einladen und ihnen Zugriff auf Ihr Zuhause gewähren. Gehen Sie zur Home-App und tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Positionspfeilsymbol. Hier können Sie Personen über ihre Apple ID einladen, um die Geräte in Ihrem System zu steuern. Sie können es nur im Haus steuern, wenn Sie kein Apple TV haben.

Benennen Sie Ihr HomeKit Home um

Drücken Sie auf das Positionspfeilsymbol oben links auf dem Bildschirm und ändern Sie den Namen von "Zuhause" in "Schloss", wenn Sie das Gefühl haben, etwas größer zu sein.

Fügen Sie HomeKit ein zweites Zuhause hinzu

Wenn Sie mehr als ein Zuhause haben, können Sie mehrere Häuser einrichten, die über die Home-App gesteuert werden können. Tippen Sie in der Home-App oben links auf dem Bildschirm auf das Symbol für den Positionspfeil und anschließend auf Add Home. Von dort aus können Sie den Anweisungen zur Einrichtung folgen. Sie können dann zwischen Ihren Häusern wechseln, indem Sie auf das Positionspfeilsymbol oben links auf dem Bildschirm tippen und dann das Haus auswählen, auf das Sie zugreifen möchten.

Schreiben von David Phelan.