Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Drucker mögen zwar nicht glamourös sein, aber sie sind dennoch für die meisten Haushalte unverzichtbar

Egal, ob Sie immer einen Drucker in Ihrem Büro brauchen oder nur gelegentlich Fahrkarten und Briefmarken ausdrucken müssen - wenn Sie drucken müssen, gibt es nichts anderes.

Welches sind also die besten Drucker, die man kaufen kann? Und wie wählt man eigentlich den richtigen Drucker aus?

In diesem Leitfaden beantworten wir diese beiden wichtigen Fragen. Im Folgenden haben wir einige der besten kabellosen Drucker zusammengestellt, die für jedes Budget geeignet sind.

Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl für Ihre Druckanforderungen treffen, haben wir auch einen Abschnitt mit Tipps für die Auswahl eines Druckers eingefügt.


Welches sind die besten Drucker? Unsere beste Empfehlung ist der Brother MFC-J5330DW. Es lohnt sich aber auch, einen Blick auf den HP OfficeJet Pro 8035e, den HP LaserJet Pro M15w, den Canon Pixma TS5151 und den Epson Expression Home XP-5105 zu werfen.


Unsere Top-Auswahl: Bester Drucker

BrotherFoto des besten billigen Heimdruckers 16

Brother MFC-J5330DW

squirrel_widget_6381305

Für

  • Ultraschnelle 20 Farbseiten pro Minute
  • A3-Druckfunktionen
  • Umfassende Konnektivität

Gegen

  • Mehrere Papierfächer können verwirrend sein

Das Brother MFC-J5330DW kann A3-Dokumente drucken und scannen und benötigt dabei nur eine relativ kleine Stellfläche. Das macht ihn unglaublich vielseitig für eine Reihe von Anforderungen, vom Basteln bis hin zum Mittelpunkt eines kleinen bis mittelgroßen Büros.

Er ist der schnellste unserer Auswahl und kann dank USB-, WLAN-, Ethernet- und WiFi-Direktverbindung von nahezu jedem Gerät aus drucken.

Drucker, die wir auch empfehlen

Wir sind der Meinung, dass der Brother MFC-J5330DW für viele Menschen eine gute Wahl ist, aber nicht jeder braucht einen so großen und leistungsfähigen Drucker. Hier sind einige andere Top-Druckeroptionen, die wir empfehlen.

HPBester billiger Heimdrucker Foto 18

HP OfficeJet Pro 8035e

squirrel_widget_6722857

Für

  • Schnelligkeit mit bis zu 20 Seiten pro Minute
  • Zuverlässige Dual-Band-WiFi-Verbindung
  • App-Unterstützung für mobiles Drucken

Gegen

  • App-Erfahrung könnte verbessert werden

Der HP OfficeJet Pro 8035e ist ein schneller Drucker mit einer breiten Palette an Funktionen, einschließlich des automatischen beidseitigen Drucks. Die dazugehörige App macht das Drucken von verschiedenen mobilen Geräten aus einfach und bequem.

Wenn Sie sich bei der Einrichtung für HP+ anmelden, erhalten Sie außerdem bis zu 12 Monate lang kostenlose Tinte nach Hause geliefert und haben Anspruch auf ein zusätzliches Jahr Garantieverlängerung.

HPBester billiger Heimdrucker Foto 13

HP LaserJet Pro M15w

Für

  • So klein wie ein Laserdrucker
  • Kostengünstig
  • Einfach zu bedienen

Gegen

  • Druckt nur schwarz/weiß

Der HP LaserJet Pro M15w ist einer der kleinsten Laserdrucker auf dem Markt und das zu einem attraktiven Preis. Er hat nicht viele Funktionen und druckt nur in Schwarz, aber wenn Sie nur Versandetiketten und Textdokumente drucken müssen, ist er eine gute Wahl.

Wir haben dieses Gerät ausgiebig benutzt und es hat uns nie im Stich gelassen. Er ist sehr einfach einzurichten und dank seines kleinen Gehäuses sehr unauffällig.

CanonFoto des besten billigen Heimdruckers 15

Canon Pixma TS5151

squirrel_widget_6381328

Für

  • Kompaktes Design
  • Vielfältige Anschlussmöglichkeiten
  • Günstiger Preis

Gegen

  • Die mitgelieferte Tinte geht schnell zur Neige

Dieser Canon Drucker verfügt über viele praktische Funktionen, wie z. B. die Möglichkeit, direkt von Cloud-basierten Quellen wie Facebook zu drucken. Er ist schön kompakt, so dass er in Ihrem Heimbüro nicht stört, und der integrierte Bildschirm macht die Bedienung sehr einfach.

Mit den optionalen XL-Tintenpatronen können Sie auf lange Sicht Geld sparen, da Sie weniger Patronen kaufen müssen.

EpsonFoto des besten billigen Heimdruckers 12

Epson Expression Home XP-5105

squirrel_widget_6381357

Für

  • Amazon Dash-Integration
  • Erschwingliche Nachfüllpackungen
  • Eine der stilvolleren Optionen

Gegen

  • Langsame Farbdrucke

Dieser clevere Drucker kann seine eigenen Nachfüllungen bei Amazon bestellen, wenn der Vorrat zur Neige geht, und erspart Ihnen so den Ärger. Unserer Meinung nach ist er auch eine der schöneren Optionen.

Er kann A4-Papier beidseitig bedrucken und verfügt über eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten, darunter Wi-Fi Direct für den Druck ohne Netzwerkverbindung und einen SD-Kartensteckplatz, wenn Sie direkt von einer Kamera drucken möchten.

Andere Drucker, die wir in Betracht gezogen haben

Bei der Entscheidung über die unserer Meinung nach besten derzeit erhältlichen Drucker haben wir stundenlang getestet und recherchiert. Unabhängig vom Themenbereich berücksichtigen wir immer eine Reihe von Faktoren, wenn es darum geht, Geräte zu empfehlen - und wenden das gleiche Verfahren an, bevor ein neues Gerät in unsere Top-Fünf-Auswahl aufgenommen wird. Dabei berücksichtigen wir nicht nur unsere eigenen Tests, sondern auch Kundenrezensionen, Markenqualität und Wert.

In all unseren Zusammenstellungen gibt es auch viele Produkte, die wir testen, die es aber nicht in die Endauswahl schaffen. Da sie jedoch für einige Leute genau das Richtige sein könnten, haben wir sie unten aufgeführt.

Wie man einen Drucker auswhlt

In der heutigen Zeit sind viele der Aufgaben, für die wir früher auf Drucker angewiesen waren, online erledigt worden. Es gibt jedoch immer noch eine Reihe von Aufgaben, die physische Ausdrucke erfordern. Dokumente benötigen oft physische Kopien, um unterschrieben oder aufbewahrt zu werden, und wenn Sie eher kreativ veranlagt sind, kann ein Drucker ein unschätzbares Hilfsmittel für Bastelprojekte oder die Erstellung schöner Hochglanzdrucke Ihrer Fotos sein.

Ein Graustufen-Laserdrucker eignet sich zwar hervorragend für Büroarbeiten und den Versand von Dokumenten, aber nicht für die Erstellung von Grußkarten. Ein hochwertiger Tintenstrahldrucker hingegen eignet sich hervorragend für den Druck von Fotos und kann auch Dokumente drucken, wenn auch in einem langsameren Tempo.

Wenn Sie sich überlegen, was Sie wahrscheinlich am häufigsten drucken werden, sollte es ein Leichtes sein, die wichtigsten Funktionen auszuwählen.

Woran müssen Sie sich anschließen?

Die meisten Geräte auf unserer Liste unterstützen Wi-Fi-Verbindungen, aber nicht alle sind gleich. Einige Geräte verfügen über eine App für den kabellosen Druck von Mobiltelefonen aus oder sogar über Apple AirPrint, während andere nur für die Verbindung mit dem Desktop geeignet sind.

Einige Drucker verfügen über einen SD-Kartensteckplatz, was besonders praktisch ist, wenn Sie fotografieren, denn so können Sie Ihre Fotos direkt von der Kamera aus drucken, ohne dass Sie einen Computer benötigen.

Wenn Sie den Drucker außerhalb Ihres Heimnetzwerks einsetzen, z. B. auf einer Veranstaltung, ist eine Funktion wie Wi-Fi Direct, die nicht auf Ihren Router angewiesen ist, von Vorteil.

Überlegen Sie, welche Geräte Sie anschließen möchten, und Sie werden schnell feststellen, auf welche Funktionen Sie achten müssen.

Wo soll das Gerät stehen?

Wenn Sie einen Drucker für ein gemeinsam genutztes Büro kaufen, können Sie wahrscheinlich mit einem großen Gerät auskommen, und Sie würden wahrscheinlich von den großen Papierfächern profitieren. Wenn der Drucker jedoch für ein kleines Büro zu Hause gedacht ist, brauchen Sie ein Gerät, das sich gut verstauen lässt.

Mit kabellosen Druckern können Sie sie fast überall aufstellen, da sie nicht mehr an einen PC gebunden sein müssen. Die zusätzliche Flexibilität kann eine Menge Ärger ersparen, vor allem in kleinen Haushalten, in denen der Platz auf dem Schreibtisch begrenzt ist.

Mehr zu dieser Geschichte

Jedes Produkt in dieser Liste wurde gründlich geprüft, um sicherzustellen, dass es genau so funktioniert, wie es empfohlen wird.

Wir haben an alles gedacht und berücksichtigt, wie jedes Modell beim Dokumentendruck, beim Fotodruck und bei der Verbindung mit einer Vielzahl verschiedener Geräte abschneiden wird. Das bedeutete, dass wir die wichtigsten Spezifikationen und Funktionen wie PPM, kabellose Verbindungen, Preise für Tintenpatronen und mehr unter die Lupe nahmen. Anschließend haben wir unsere Bewertungen mit den einzelnen Preisschildern abgeglichen, um sicherzustellen, dass sie auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Wie bei jeder Zusammenstellung ist es nicht möglich, eine Liste zu erstellen, die für jeden Benutzertyp geeignet ist, aber wir stützen uns auf die Erfahrungen und Meinungen des gesamten Pocket-lint-Teams - sowie auf eine gründliche Bewertung der oben genannten Bereiche - um in dieser Hinsicht unser Bestes zu geben.

Was wir bei der Zusammenstellung dieser Auswahl immer vermeiden, sind unnötige Vergleiche von technischen Daten und Werbesprüche; wir möchten lediglich eine leicht verständliche Zusammenfassung liefern, die Ihnen eine Vorstellung davon vermittelt, wie die einzelnen Drucker zu benutzen sind. Unsere Urteile sind kurz und bündig, aber das ist nur im Interesse der Kürze.

Schreiben von Luke Baker.