Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Einige Leute lieben es, andere hassen es - diese verlorene Zeit, während Sie darauf warten, dass ein Wasserkocher kocht. Während wir vielleicht mehr von Herdkesseln zu Elektroversionen gewechselt sind, hat sich die Kernroutine, aufzustehen, in die Küche zu gehen und den Kessel in Betrieb zu nehmen, nicht geändert.

Außer wirklich, in den letzten Jahren hat es angefangen - Wasserkocher werden verbunden. Wenn Sie in einem Smart Home leben und Ihre Lichter und andere Armaturen mit Ihrem Telefon oder Ihrer Stimme steuern, können Sie ein Gebräu zum Kochen bringen, ohne aufstehen und es selbst tun zu müssen.

Kurz gesagt, angeschlossene Wasserkocher sind eine offensichtliche Neuerung. Wenn Sie einen auswählen möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie einen guten auswählen, obwohl sie noch etwas dünn sind. Wir haben die besten intelligenten Wasserkocher auf dem Markt für Sie zusammengefasst. Schauen Sie sich diese unten an.

Unsere Auswahl der besten intelligenten Wasserkocher, die Sie heute kaufen können

iKettle

iKettle

squirrel_widget_178219

iKettle ist wahrscheinlich der bekannteste Befürworter des vernetzten Kochens - es befindet sich bereits in der dritten Iteration, hat seinen Wasserkocher im Laufe der Zeit verbessert und ebenso wichtig an seiner Begleiter-App gearbeitet.

Der Wasserkocher ist einer der funktionsreichsten auf dem Markt, sodass Sie ihn von Ihrem Telefon aus aus der Ferne zum Kochen bringen können, unabhängig davon, wo Sie sich befinden. Darüber hinaus erhalten Sie eine Temperaturregelung für den Fall, dass Sie nicht jedes Mal das heißeste Wasser wünschen. Diese kann in Google Assistant oder Alexa integriert werden, damit Sie sie mit Ihrer Stimme steuern können. Tägliche Routinen ermöglichen es Ihnen, jeden Morgen alles zu automatisieren. Es ist wirklich der intelligenteste Wasserkocher auf dem Markt.

AppKettle

AppKettle

squirrel_widget_148851

Wahrscheinlich ist AppKettle der andere große Name auf dem Markt für vernetzte Wasserkocher. Es ist ein weiterer Alexa-fähiger Wasserkocher mit intelligenten Funktionen zum Brennen. Sie haben eine App, mit der Sie sie steuern können, und im Gegensatz zum iKettle verfügt sie über ein Glasfenster, das den Kochvorgang anzeigt, wenn Sie dieses Design bevorzugen - obwohl die Basisstation etwas klobiger aussieht.

Die Temperaturregelung ist auch an Bord, falls Sie sich für Kräutertees interessieren, und es ist wirklich eine enge Angelegenheit zwischen diesem und dem iKettle.

Fellow

Mithirsch EKG +

squirrel_widget_178221

Wenn die Wasserkocher, die wir uns bisher angesehen haben, sehr intelligent waren, waren sie auch in Bezug auf das Design ziemlich konventionell. Das kann man nicht über Fellows Stag EKG + sagen. Es ist eine wunderschöne Einheit mit einem langen, dünnen Auslauf zum Gießen und einem skandinavischen, minimalistischen Look.

Es ist auch schnell zu kochen, mit einer App, um den Prozess zu starten, wenn Sie möchten, großartig zu gießen und zufriedenstellend zu halten. Der Nachteil liegt hauptsächlich in dem Preis, der erheblich ist, und in der Schwierigkeit, ihn zu finden.

Amazon

Xiaomi Mi Smart Kettle

squirrel_widget_178220

Schließlich haben wir eine Anstrengung von Xiaomi, die wiederum niedrigere Budgets repräsentiert. Der Mi Smart Kettle ist ein kompaktes kleines Gerät mit einer Begleit-App, die Sie über Bluetooth in Schwung bringt, obwohl er stellenweise etwas skizzenhaft übersetzt ist.

Trotzdem gibt es viele Optionen und wir sind auch ziemlich beeindruckt von dem rein weißen Look, für den sich Xiaomi entschieden hat, und seiner winzigen Basisstation. Es hat vielleicht keinen Premium-Preis, aber Xiaomis Wasserkocher ist eine gute Wahl.

Schreiben von Max Freeman-Mills.