Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google Assistant ist ein ausgezeichneter Sprachassistent. Es bringt nicht nur die Leistungsfähigkeit der Google-Suche auf den Tisch, sondern ist auch gesprächig. Wie die Alexa von Amazon kann der Google-Assistent unter anderem Alarme einstellen, Kurznachrichten lesen, Ihnen das Wetter mitteilen, kompatible Smart-Home-Geräte steuern und Musik abspielen.

Google bietet seine eigenen Google Assistant-fähigen Lautsprecher in Form der Google Home- und Nest-Geräte an . Es gibt jedoch auch zahlreiche Alternativen zu Google Home.

Von Harmon Kardon und Sony über Panasonic bis hin zu Sonos finden Sie hier die derzeit besten Google Assistant-Lautsprecher.

Pocket-lint

Sonos One

squirrel_widget_148504

Sonos One ist der kleinste verfügbare Lautsprecher im Sonos-Portfolio und bietet Google Assistant-Unterstützung in den USA, Großbritannien und einigen anderen Ländern, sodass so ziemlich alles möglich ist, was Google Home kann. Das Sonos One bietet eine hervorragende Klangqualität, gepaart mit einem großartigen Design und nahtlosem Multiroom-Audio mit anderen Sonos-Lautsprechern.

Für diejenigen, die nach einem hervorragenden intelligenten Lautsprecher suchen, ist der Sonos One sicherlich eine Überlegung wert. Im Gegensatz zu anderen intelligenten Lautsprechern bietet Sonos Unterstützung für Amazon Alexa und Google Assistant und nicht nur für den einen oder anderen. Sie können nicht beide gleichzeitig ausführen. Wenn Sie jedoch Google Assistant ausprobieren möchten und dennoch die Möglichkeit haben, zu Alexa zurückzukehren, ist Sonos One der perfekte Weg, dies zu tun.

  • Sonos One Review: Hervorragender Sound mit zustzlichem Bonus von Alexa und Google Assistant
Pocket-lint

Google Nest Mini

squirrel_widget_168546

Google fängt wirklich an, sein Spiel zu verbessern, wenn es um Hardware von Erstanbietern geht. Die Echo-Lautsprecher von Amazon haben Alexa lange Zeit als Assistentin mit guter Hardware-Unterstützung in den Vordergrund gestellt. Das neueste Nest Mini ist ein langer Weg, um diese Annahme zu bekämpfen - es ist Googles Antwort auf den Echo Dot.

Die gute Nachricht ist, dass es genauso beeindruckend ist wie dieser Puck-Lautsprecher. In einem winzigen, edlen Paket erhalten Sie einen wirklich beeindruckenden Sound (angesichts der Größe) und einen einfachen Zugriff auf den Google-Assistenten mit all seiner Weisheit. Dies ist auch einer der günstigsten Einstiegspunkte, um Google Assistant in Ihrem Zuhause zu installieren.

  • Google Nest Mini-Test: Mini-Update, maximale Wirkung
Sonos

Sonos Move

squirrel_widget_167282

Der Sonos One ist ein brillanter Lautsprecher, aber es fehlt eine Sache, die Sonos mit dem Sonos Move endlich auf den Tisch gebracht hat - die Portabilität. Dies ist der erste Hybridlautsprecher von Sonos, der das Beste aus beiden Welten auf den Tisch bringt. Wenn der Move bei Ihnen zu Hause an der Ladestation angedockt ist, ist er ein beispielhafter intelligenter Lautsprecher, der dem Sonos One sehr ähnlich ist.

Das bedeutet, dass Google Assistant für Ihre Smart-Home-Steuerungsanforderungen und einen atemberaubenden Sound an Bord ist. Wenn Sie möchten, können Sie den Lautsprecher abheben und stundenlang über Bluetooth wiedergeben. Sie können den Assistenten nur verwenden, wenn er sich in Ihrem WLAN zu Hause befindet. Dies wird Sie jedoch nicht wesentlich verlangsamen.

  • Sonos Move Test: Endlich ein tragbarer Sonos mit Bluetooth-Konnektivitt
Pocket-lint

Google Home

squirrel_widget_148299

Googles eigener intelligenter Lautsprecher ist offensichtlich in vielerlei Hinsicht die reinste Version eines Google Assistant-Lautsprechers, die Sie finden können, aber es ist auch bei weitem nicht die neueste Hardware, daher ist seine Position auf dieser Liste etwas niedriger als erwartet.

Der Lautsprecher ist jedoch immer noch eine großartige Option - er sieht großartig aus und wir mögen auch seinen zweifarbigen Look. Außerdem ist der Assistent so reaktionsschnell, wie Sie es sich nur wünschen können.

  • Google Home-Bewertung: Ein besserer Sprachassistent als Amazon Echo?
Pocket-lint

Panasonic GA10

squirrel_widget_148940

Die Panasonic GA10 verfügt über ein Retro-Design, das möglicherweise nicht jedem Geschmack entspricht, aber einige werden es dem Lufterfrischer-Look von Google Home vorziehen. Das GA10 bietet keine Anruffunktionen wie Google Home, bietet jedoch eine hervorragende Klangqualität, eine vielseitige Auswahl an Audioeingängen und ist genauso intelligent wie Google Home, was zahlreiche Smart-Home-Integrationen bedeutet.

Das GA10 ist eine hervorragende Google Home-Alternative für diejenigen, die nach anständigem Audio suchen. Es ist sowohl ein Wohnzimmerlautsprecher als auch ein intelligenter Assistent. Es kostet zwar mehr als Google Home, ist aber viel billiger als ein Google Home Max und wird in der Tonabteilung geliefert.

  • Panasonic GA10 Test: Google Home, aber besser
Pocket-lint

Google Nest Hub max

squirrel_widget_160596

Dies kann je nach Perspektive zur Definition eines intelligenten Lautsprechers passen oder auch nicht - es gibt ein offensichtliches Bildschirmelement. Trotzdem ist der Nest Hub Max ein ziemlich umfassendes Gerät und enthält offensichtlich standardmäßig Google Assistant.

Das intelligente Display bietet Ihnen eine tiefere Interaktion mit dem Assistenten, da visuelle Informationen oder Fotos angezeigt werden können, um Ihre Anforderungen zu beantworten. Darüber hinaus erhalten Sie einen überraschend beeindruckenden Sound und einen wirklich nützlichen Smart-Home-Hub in einem Paket. Mit der Kamera des Nest Hub Max (die im kleineren Nest Hub nicht enthalten ist) können Sie problemlos Videoanrufe tätigen.

  • Google Nest Hub Max-Test: Benachrichtigung der Echo-Show
Pocket-lint

LG ThinQ WK7

squirrel_widget_144282

Der LG WK7-Lautsprecher verfügt über eine zylindrische Form mit Front-Firing-Lautsprechern und sieht sehr ernst aus. Oben befinden sich eine Reihe von Touch-Bedienelementen, darunter die Lautstärke, eine Funktionstaste zum Umschalten des Eingabemodus und zum Abspielen / Anhalten, während auf der Rückseite eine Stummschalttaste zum Ausschalten von Google Assistant vorhanden ist und LEDs auf der Vorderseite anzeigen, wann Google Assistant aktiviert ist Hören.

Der WK7-Lautsprecher verfügt über Meridian Audio-Tuning, das sich auf das Bass- und Gesangsmanagement erstreckt, und LG bietet in diesem Google Assistant-fähigen Lautsprecher auch Hi-Res-Musikunterstützung sowie Upsampling und Upscaling für Quellen mit geringerer Qualität.

Pocket-lint

Harman Kardon Citation Series

squirrel_widget_148942

Harman Kardon bietet nicht nur einen Google Assistant-fähigen Lautsprecher an, das Samsung-Unternehmen verfügt über eine ganze Reihe. Die Citation-Serie besteht aus den Lautsprechern One, 100, 300 und 500, wobei der One der kleinste und der 500 der größte ist. Es gibt jedoch auch eine Soundbar, Sub-, Surround- und Tower-Lautsprecher in der Serie.

Alle Lautsprecher der Harman Kardon Citation-Serie haben Google Assistant an Bord, mit Ausnahme der Sub- und Surround-Lautsprecher. Derzeit sind nur die Modelle One, 100 und 300 erhältlich, die anderen Citation-Lautsprecher sind jedoch in Kürze erhältlich. Wir haben sie kurz gehört und waren beeindruckt von ihrer Klangfähigkeit, daher sind sie einen Blick wert.

Pocket-lint

Sonos Beam

squirrel_widget_144759

Wie der Sonos One und Move weiter oben in dieser Liste ist der Sonos Beam sowohl für Amazon Alexa als auch für Google Assistant aktiviert. Der Beam ist deutlich teurer als das Google Home, bietet jedoch aufgrund seiner kompakten Größe einen ernsthaften Klang.

Der Beam bietet nicht nur eine Auswahl an Sprachassistenten, sondern ist auch nicht nur ein Lautsprecher. Es verfügt über nahtloses Multi-Room-Audio wie das Sonos One, aber das Beam bietet auch TV-Sound, sodass Sie einen intelligenten Lautsprecher und eine Soundbar in einem erhalten.

  • Sonos Beam-Test: Kompakt in der Gre, nicht im Klang
Schreiben von Britta O'Boyle.