Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Intelligente Stecker sind eine wirklich einfache Möglichkeit, Ihre Elektronik ein bisschen intelligenter zu machen. Mit diesen Dingen können Sie im Wesentlichen nicht verbundene Haushaltsgeräte direkt von Ihrem Telefon aus oder sogar über einen Sprachassistenten steuern. Auf diese Weise können Sie sie mithilfe ihrer Begleit-Apps remote ein- und ausschalten.

Viele Smart Plugs sind auch mit Smart Home- Geräten und Ökosystemen wie Amazon Echo und Google Home oder Apple HomeKit kompatibel, sodass Sie sie mit Ihrer Stimme steuern oder in einer zentralen App zusammen mit anderen Geräten in Ihrem Zuhause verwenden können.

Hier ist unsere Wahl für die derzeit besten Allround-Smart-Stecker auf dem Markt ...

Unsere Auswahl der besten Smart Plugs, die Sie heute kaufen können

Ikea

Ikea Smart Plug

Der Ikea Smart Plug gehört zum Möbelriesen   Home Smart-Geräteserie (früher Trådfri) , einschließlich intelligenter Beleuchtung. Sie benötigen das Gateway, um den Ikea Smart Plug mit Ihrem Heimnetzwerk zu verbinden, sowie entweder das Control Outlet oder ein separates Bridging-Gerät. Sie können jedoch mehrere Stecker an das Gateway und das Steuergerät anschließen.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, kann der Ikea Smart Plug über die Ikea Home Smart-App von Ihrem Smartphone aus ferngesteuert werden. Sie können festlegen, dass die an den Smart Plug angeschlossene Elektronik zu festgelegten Zeiten ein- oder ausgeschaltet wird. Der Ikea Smart Plug funktioniert auch mit Amazon Alexa,   Google-Assistent   und   Apple HomeKit .

Amazon

Amazon Smart Plug

squirrel_widget_148574

Der Amazon Smart Plug funktioniert mit Alexa, sodass Sie nur die Alexa-App benötigen, um ihn zum Laufen zu bringen. Anschließend können Sie die an die Amazon Smart Plugs angeschlossene Elektronik fernsteuern, die Sprachsteuerung von Alexa-Geräten verwenden sowie Zeitpläne für den Routinebetrieb festlegen, z. B. das Einschalten der Wohnzimmerlampe um 19 Uhr.

Wenn Sie beispielsweise von der Alexa-Plattform zu Google Home wechseln möchten, ist der Amazon Smart Plug nicht mit der Sprachsteuerung von Google Home kompatibel. Sie können den Stecker jedoch weiterhin über die Alexa-App auf Ihrem Smartphone fernsteuern.

Eve

Eva Energie

squirrel_widget_148576

Eve Energy (ursprünglich Elgato) ist als UK-Stecker, EU-Stecker und US-Stecker erhältlich. Es ist einer der wenigen intelligenten Stecker auf dieser Liste, der mit Apples HomeKit kompatibel ist und daher die Steuerung über Siri ermöglicht, wie die Ikea-Option.

Mit Eve Energy können Sie sehen, wie viel Energie Ihre Geräte verbrauchen, und Ihren Energieverbrauch verstehen. Außerdem können Sie Ihre Geräte mit einem einfachen Fingertipp oder mit Ihrer Stimme ein- und ausschalten und Siri fragen. Eve bietet auch mehrere andere Smart-Home-Geräte in seinem Portfolio an, darunter Tür- und Fenstersensoren sowie ein Türschloss, die alle HomeKit-kompatibel sind.

Belkin

Belkin WeMo Switch

squirrel_widget_148578

Der Belkin WeMo Switch funktioniert sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten und ermöglicht es Ihnen, elektronische Geräte von überall aus ein- oder auszuschalten, solange Sie über eine Internetverbindung verfügen. Über die kostenlose WeMo-App oder die Sprachsteuerung über Amazon Alexa oder Google Assistant können Sie Ihr vorhandenes WLAN-Heimnetzwerk drahtlos steuern, von Fernsehgeräten und Lampen bis hin zu Bügeleisen und Heizgeräten.

Der WeMo-Switch ist ein modulares System, mit dem Sie Ihrem Zuhause mehrere Switches hinzufügen und alle gleichzeitig ausschalten oder jeden so programmieren können, dass er zu bestimmten Zeiten ein- oder ausgeschaltet wird. Der WeMo-Schalter wird an eine Standardsteckdose angeschlossen. Die Appliance, die Sie drahtlos steuern möchten, wird dann an den WeMo-Switch angeschlossen, und der Rest der Installation wird über die App abgeschlossen.

TP-Link

TP-Link HS110 Smart Plug

squirrel_widget_148580

Mit dem TP-Link HS110 Smart Plug können Sie Ihre Elektronik an jedem Ort, an dem Sie über eine Internetverbindung verfügen, von Ihrem Smartphone aus ein- oder ausschalten. Sie können jedoch auch den Energieverbrauch aller von Ihrem Smartphone angeschlossenen Geräte wie Eve Energy überwachen . Es gibt auch einen Auswärtsmodus für diesen Smart Plug, mit dem Sie Geräte zu unterschiedlichen Zeiten ein- und ausschalten können, um anzuzeigen, dass jemand zu Hause ist, auch wenn er nicht zu Hause ist.

Der HS110 Smart Plug funktioniert mit Amazon Alexa und Google Assistant und ist mit Geräten kompatibel, auf denen Android 4.1 oder höher und iOS 8 oder höher ausgeführt werden. Wie bei allen Smart Plugs müssen Sie den HS110 nur an eine normale Steckdose anschließen, gefolgt von dem Gerät, das Sie steuern möchten, an den Smart Plug.

Hive

Hive Active Plug

squirrel_widget_148582

Für den Hive Active Plug ist der Hive Hub erforderlich, wenn Sie nicht über Hive Active Heating verfügen, um ihn mit anderen Hive-Geräten zu verbinden und ihn mit Ihrem Smart-Gerät zu steuern, sei es ein Smartphone, Tablet oder Laptop. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie jede angeschlossene Elektronik aus der Ferne ein- oder ausschalten und bis zu sechs Zeitfenster pro Tag einplanen, um nachzuahmen, dass jemand zu Hause ist.

Wie einige andere intelligente Stecker auf dieser Liste ist der Hive Active Plug mit Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel, sodass Sie Ihre Elektronik mit Ihrer Stimme über ein Amazon Alexa-fähiges Gerät wie Amazon Echo oder Google Assistant steuern können -aktiviertes Gerät wie Google Home. Hive hat auch Lampen und Sensoren in seinem Smart-Home-Portfolio, wenn Sie über Stecker hinaus expandieren möchten.

Bosch

Bosch Smart Plug

squirrel_widget_148584

Der Bosch Smart Plug verbindet jedes elektrische Gerät, das Sie anschließen, mit dem Bosch Smart Home System. Über die Bosch Smart Home App erhalten Sie einen Einblick in den Stromverbrauch der einzelnen Geräte und können diese individuell steuern und täglich mit einer Zeitschaltuhr programmieren.

Aufgrund seines kompakten Designs sollten beide Buchsen einer Doppelbuchse gleichzeitig verwendet werden können. Obwohl Amazon Alexa oder Google Assistant keine Steuerung bieten, gibt es eine manuelle Übersteuerungsfunktion am Stecker, wenn Ihr Smartphone nicht handlich ist.

Schreiben von Britta O'Boyle.