Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Einer der vielen Vorteile beim Einrichten eines Smart Homes kann eine schwerwiegende Beeinträchtigung Ihrer Sicherheit sein - unabhängig davon, ob Sensoren Sie darüber informieren sollen, wenn Personen in der Nähe sind, oder ob Sie ein Fenster offen lassen oder eine andere Anzahl von Personen Dinge.

Ein wichtiger Teil davon kann von intelligenten Kameras abgespielt werden, um nicht nur Ihr Haus im Auge zu behalten, wenn Sie nicht zu Hause sind, sondern auch, um mit einem Smartphone nach Dingen zu suchen und Benachrichtigungen zu erhalten, wenn etwas nicht stimmt. Es ist nicht ganz so, wie es sein sollte.

Vielleicht möchten Sie auch alle möglichen anderen intelligenten Geräte in die Hand nehmen, von App-gesteuerter Beleuchtung und Heizung bis hin zu Roboterstaubsaugern , um Ihr Smart Home zu verfeinern. Die Auswahl einer Smart-Kamera kann jedoch in erster Linie schwierig genug sein.

Egal, ob Sie nach einem schönen und einfachen Modell suchen, um die Katze oder den Hund bei der Arbeit zu beobachten, oder ob Sie etwas Wesentlicheres wollen, wie eines mit einer Sirene oder eines, das ein Schlaflied singen kann, hier sind die besten Indoor-Smarts Kameras zur Verfügung.

Wir haben auch eine separate Funktion für die besten Outdoor-Smart-Home-Kameras .

Pocket-lint

Nest Cam IQ

squirrel_widget_141181

Die Nest Cam IQ ist die intelligentere der beiden von Nest angebotenen Innenkameras. Das andere billigere Modell ist die Nest Cam Indoor. Die Nest Cam IQ hat ein ähnliches Design wie die Nest Cam Outdoor mit einem weißen Polycarbonatgehäuse und verfügt über ein Hauptgehäuse an einem Scharnier, das sie mit einem Vorbau verbindet, der die Kabel verbirgt, sowie über eine Basis mit einem USB-Typ-C-Anschluss.

Es ist eine der teureren Kameras auf dieser Liste, aber dank seines 4K-HDR-Sensors bietet es eine Nahansicht einer Person oder von Personen und kann zwischen einer Person und einer Sache unterscheiden. Außerdem ist Google Assistant integriert, sodass Sie Ihr Nest-Thermostat aufdrehen oder herausfinden können, wie alt George Clooney ist.

Benutzer können sich auch über die Kamera in beide Richtungen unterhalten, die Nachtsicht wurde gegenüber der Nest Cam Indoor verbessert, und diejenigen, die sich für das Nest Aware-Abonnement anmelden, profitieren von Gesichtserkennungsfunktionen und anpassbaren Aktivitätszonen. Für eine günstigere Option bietet Nest immer noch seine Nest Cam Indoor an.

Netgear

Netgear Arlo

squirrel_widget_141523

Netgear bietet zahlreiche Optionen für Smart-Home-Kameras, einschließlich der Standard-Arlo-Kamera, die vollständig drahtlos und wetterfest ist und somit auch im Freien verwendet werden kann. Es gibt auch die Arlo Ultra, Arlo Pro, Arlo Pro 2 und Arlo Go im drahtlosen Bereich.

Der Arlo bietet Nachtsicht- und Bewegungsalarme wie die anderen Kameras auf dieser Liste, aber seine Kameraauflösung ist etwas niedriger als bei anderen mit 720p-Videoaufzeichnung anstelle von 1080p. Es hat auch ein etwas engeres Sichtfeld als andere. Die Arlo Pro-Kameras bieten jedoch 1080p-Videoaufzeichnung sowie ein breiteres Sichtfeld, während die Arlo Ultra 4K-Videoaufzeichnung und einen 180-Grad-FoV bietet, sodass andere Optionen im Sortiment für verschiedene Anforderungen verfügbar sind.

Eines der großartigen Dinge am Arlo ist, dass es sieben Tage lang ohne Abonnement angezeigt, heruntergeladen und geteilt werden kann. Abgesehen von Netatmo Welcome benötigen die meisten anderen Smart-Home-Kameras ein monatliches Abonnement, um auf Videoaufnahmen zugreifen zu können, die älter als 24 Stunden sind. Bei Arlo sind jedoch nur Videos erforderlich, die älter als sieben Tage sind oder einige zusätzliche Funktionen benötigen.

Ring

Ring Stick Up Cam

squirrel_widget_160890

Ring, bekannt für seine Video-Türklingeln, verfügt über verschiedene Überwachungskameras, aber die Ring Stick Up Cam wird für den Innenbereich empfohlen. Es gibt eine Kabeloption, eine Batterieoption und eine solarbetriebene Option, sodass es einige Modelle gibt, die unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden.

Die Ring Stick Up Cam verfügt wie andere Kameras auf dieser Liste über Nachtsicht und bidirektionale Gespräche und ist außerdem mit einer Sirene ausgestattet. Es gibt keine ausgefallenen Funktionen wie Gesichtserkennung, aber die Stick Up Cam ist wasserdicht, sodass sie auch im Freien verwendet werden kann. Es ist auch mit Amazon Alexa kompatibel. Wenn Sie also eine Echo Show oder einen Echo Spot oder ein Fire Tablet haben, können Sie Alexa bitten, die Ansicht Ihrer Stick Up Cam anzuzeigen.

Im Gegensatz zu einigen anderen auf dieser Liste benötigen Sie den Ring Protect-Plan, um einen Videoverlauf mit nur Live-Aufnahmen ohne Abonnement anzuzeigen. Wenn Sie mehr als eine Ring-Kamera haben, sollten Sie das Ring Protect Plus-Abonnement in Betracht ziehen, das alle Ring-Geräte gegen eine monatliche Gebühr abdeckt.

Hive

Hive View

squirrel_widget_144163

Hive von British Gas bietet zwei Optionen für Smart-Home-Kameras, darunter das neueste Modell - die Hive View. Es bietet eine 24-Stunden-Rolling-Kamera-Historie in der Cloud und ist in zwei Farboptionen erhältlich, darunter ein Modell aus schwarzem und gebürstetem Kupfer sowie ein Modell aus Champagnergold und Weiß.

Obwohl es nicht so viele der ausgefallenen Funktionen einiger der anderen auf dieser Liste bietet, wie z. B. die Gesichtserkennung, verfügt es über Zwei-Wege-Audio sowie Zoom und bietet neben Ton und Bewegung auch Personenerkennung .

Eines der besten Dinge an der Hive-Kamera ist, dass sie sich mit den anderen Smart-Home-Produkten des Unternehmens verbindet, zu denen Heizung, Beleuchtung, Bewegungsmelder und Smart-Stecker gehören, wodurch die Erstellung eines Smart-Homes weitaus einfacher wird.

Netatmo

Netatmo Willkommen

squirrel_widget_134670

Die Netatmo Welcome-Kamera verfügt über Gesichtserkennungstechnologie und ist neben der Nest Cam IQ eine der wenigen Smart-Home-Kameras, für die ein Abonnement erforderlich ist. Welcome erfasst Bilder von Personen und ermöglicht Ihnen das Erstellen von Profilen. Anschließend sendet die Kamera die Namen der Personen, die sie erkennt, und benachrichtigt Sie, wenn ein unbekanntes Gesicht erkannt wird.

Es ist möglich, Profile anzupassen. Wenn Sie beispielsweise nicht möchten, dass Ihr Partner zu irgendeinem Zeitpunkt aufgezeichnet wird, können Sie dies so einstellen, dass dies nicht der Fall ist, und Sie können verhindern, dass Benachrichtigungen eingehen, wenn Sie auch zu Hause sind.

Im Gegensatz zu einigen Smart-Home-Kameras bietet Welcome keinen Lautsprecher für bidirektionale Gespräche oder Sirenen-, Nachtlicht- oder Musikfunktionen. Es fallen jedoch keine Abonnementgebühren an. Der Preis, den Sie für die Kamera zahlen, ist also alles, was Sie für den Zugriff bezahlen deine Videos. Auf der mitgelieferten 8-GB-SD-Karte werden bis zu 100 Videos gespeichert. Sobald der Speicherplatz aufgebraucht ist, werden die ältesten Videos ersetzt.

TP-Link

TP-Link Kasa Cam KC120

squirrel_widget_147266

Die TP-Link Kasa Cam KC120 verfügt über eine benutzerfreundliche App-Oberfläche sowie qualitativ hochwertiges 1080p-Videomaterial. Es bietet eine gute Nachtsicht, Zwei-Wege-Gesprächsfunktion und ist mit Google Assistant und Amazon Alexa kompatibel. Dies bedeutet, dass Sie den Feed der Kasa Cam in einer Amazon Echo Show oder einem Google Home Hub streamen können, falls Sie einen haben.

Sie erhalten zwei Tage Videoverlauf ohne Abonnement und es gibt viele Anpassungsoptionen, während diese Kamera auch eine starke und stabile Verbindung bietet. Es hat jedoch seine Nachteile, da die Aufnahmen manchmal begrenzt sind und die Push-to-Talk-Funktion mit einigen Verzögerungen und Benachrichtigungen manchmal etwas überwältigend ist.

Abgesehen von den Kleinigkeiten ist die 48-stündige kostenlose Speicherung von Filmmaterial sicherlich ein Grund, diese intelligente Innenkamera in Betracht zu ziehen - zumal der Top-Konkurrent Nest nur bis zu drei Stunden Clip-Speicher in der Cloud anbietet, sofern Sie nicht mehr bezahlen.

Logitech

Logitech Circle 2

squirrel_widget_141803

Die Logitech Circle 2 ersetzt die Circle Smart Home-Kamera und bietet die Wahl zwischen kabelgebunden oder kabellos, wetterfest und ein breiteres Sichtfeld gegenüber dem Vorgänger.

Es ist mit Alexa von Amazon, Google Assistant und HomeKit von Apple kompatibel und bietet eine Reihe von Halterungen und Zubehör, mit denen Sie es an der gewünschten Stelle montieren können. Der Circle 2 verfügt über ein 180-Grad-Sichtfeld, zeichnet Videos in 1080p auf und bietet Nachtsicht bis zu fünf Metern.

Darüber hinaus verfügt der Circle 2 über eine bidirektionale Sprech- und Hörfunktion. Wenn Sie sich für das Circle Safe Premium-Abonnement entscheiden, haben Sie Zugriff auf Personenerkennung, Bewegungszonen sowie erweiterte Filteroptionen für Ereignisse und Warnungen.

Canary

Kanarisches All-In-One

squirrel_widget_135591

Die kanarische All-in-One-Überwachungskamera kann in wenigen Minuten eingerichtet werden und wird im Laufe der Zeit lernen, Ihnen intelligentere Benachrichtigungen zu liefern. Es ist in der Lage, Full-HD-Video- und HD-Audioaufnahmen aufzunehmen, und Sie erhalten sofort Benachrichtigungen, wenn Aktivitäten erkannt werden, sowie die Möglichkeit, das aufgezeichnete Video anzuzeigen. Es bietet auch Personenerkennung ohne Abonnement sowie bidirektionale Gespräche und Desktop-Streaming mit Abonnement.

An Bord befindet sich eine 90-Dezibel-Sirene, die unerwünschte Besucher abschreckt und ferngesteuert werden kann. Canary überwacht außerdem Luftqualität, Temperatur und Luftfeuchtigkeit, um Ihnen eine bessere Vorstellung von Ihrem Zuhause zu geben.

Für diejenigen, die eine wetterfeste Option suchen, bietet Canary auch den Canary Flex an, der drahtlos installiert oder angeschlossen werden kann, innerhalb oder außerhalb Ihres Hauses. Es ist ein kleineres Gerät als das Standard-Kanarienvogel und hat keine Sirene, aber einen eingebauten Lautsprecher. Beachten Sie, dass der 24-Stunden-Zugriff auf die Aufzeichnung von allen kanarischen Geräten gemeinsam genutzt wird.

Pocket-lint

Somfy One

squirrel_widget_143731

Der Somfy One bietet einige beeindruckende Funktionen, darunter eine leistungsfähige Kamera, die bei allen Lichtverhältnissen gut funktioniert, einen physischen Sichtschutz und ein bewegungsbasiertes Sirenenalarmsystem.

Es ist auch mit Nest-Thermostaten, Alexa, Google Home und IFTTT kompatibel und somit hochflexibel und an Ihre Smart-Home-Anforderungen anpassbar.

Der kostenlose Plan ist nicht ganz so gut wie der anderer - er benachrichtigt und erfasst das Filmmaterial nur, wenn der Alarm eingestellt ist, aber die Abonnementkosten sind günstiger als bei einigen anderen. Es gibt auch einen Somfy One +, der mit einem Schlüsselanhänger und einem Tür- oder Fenstersensor sowie einem eingebauten Akku geliefert wird.

Pocket-lint

Withings Nokia Home

squirrel_widget_132607

Withings, das an Nokia verkauft und dann zurückgekauft wurde, bietet die Heimkamera an. Die Kamera zeichnet auf, was in Ihrem Haus passiert, überwacht die Luftqualität und spielt auch ein Schlaflied, wenn das Nachtlicht eingeschaltet wird.

Die Unterseite der stilvoll aussehenden Kamera dient gleichzeitig als Nachtlicht, während die Oberseite mit Umgebungssensoren zur Messung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Gehalt an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) ausgestattet ist. Die Heimkamera verfügt über einen 5-Megapixel-CMOS-Sensor, zwei digitale Mikrofone, einen HQ-Lautsprecher, einen 135-Grad-Weitwinkelzoom und Nachtsicht.

Alle notenwürdigen Ereignisse werden in einem in der Cloud gespeicherten Video aufgezeichnet und in Benachrichtigungsform an Ihr Smartphone gesendet. Die Bilder und Videos werden dann in eine interaktive Zeitleiste eingefügt, die sich in ein Heimtagebuch verwandelt. Sie erhalten 48 Stunden lang kostenlosen Zugriff auf Ihre Zeitleiste. Für alle darüber hinausgehenden Aufgaben ist ein Abonnement erforderlich.

Schreiben von Britta O'Boyle.