Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Hausarbeiten wie Bügeln, Waschen und Staubsaugen machen nie besonders viel Spaß, da werden Sie uns zustimmen. Die meisten Menschen hassen sie sogar, und die wenigen, die sie vielleicht genießen, werden wahrscheinlich dafür bezahlt.

Aber keine Sorge, es gibt etwas, das Ihnen das Leben erleichtern und eine dieser drei Aufgaben zum Vergnügen machen könnte - ein Staubsaugerroboter.

Diese kleinen intelligenten Roboter sollen Ihnen die mühsame Haushaltsreinigung erleichtern. Sie können den herkömmlichen Staubsauger zwar nicht ersetzen, aber eine regelmäßige Reinigung mit diesen Robotern führt oft zu einer zufriedenstellenden Sauberkeit und lässt Ihr Haus viel ansehnlicher aussehen.

Wir stellen die besten Staubsaugerroboter vor, die wir gesehen haben, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern.


Bester Staubsaugerroboter

  1. Roborock S7 MaxV Ultra
  2. iRobot Roomba S9+
  3. Roborock S6
  4. Neato Robotics Botvac D7
  5. Dyson 360 Heurist

Bester Staubsaugerroboter: Unser Favorit

Pocket-lintbeste roboter staubsauger foto 17

Roborock S7 MaxV Ultra

squirrel_widget_160347

Für

  • Intelligente Raumnavigation und Hindernisvermeidung
  • Unglaublich geringe Wartung
  • Hochgradig anpassbare Einstellungen
  • Äußerst komfortable Reinigung

Gegen

  • Die Dockingstation ist massiv und muss gezielt platziert werden
  • Unbestreitbar kostspielig

Staubsaugerroboter sollen die Arbeit im Haushalt erleichtern, und das tut der Roborock S7 MaxV Ultra mit Bravour.

Wenn Sie diesen Staubsaugerroboter zusammen mit der dazugehörigen selbstentleerenden Station kaufen, saugt (und wischt) er nicht nur Ihr Haus, sondern leert und reinigt sich auch selbst, wenn er fertig ist.

Die riesige Station dient nicht nur zum Aufladen des Roboters, sondern auch zum Entleeren des Staubsaugerbehälters, zum Waschen des Wischmopps und zur Vorbereitung auf die nächste Reinigung.

Das macht die automatische Reinigung noch bequemer und angenehmer. Mit seinen hervorragenden Reinigungsfähigkeiten, seiner exzellenten Fähigkeit, Hindernisse zu umfahren und vielem mehr ist der S7 MaxV Ultra einen Blick wert.

Roboterstaubsauger, die wir auch empfehlen

Es gibt viele andere Staubsaugerroboter mit sehr unterschiedlichen Preisschildern, Funktionen und technischen Daten. Wir haben in den letzten Jahren viele von ihnen ausprobiert und die folgenden sind andere, die wir ebenfalls empfehlen würden.

Pocket-lintbeste roboter staubsauger foto 15

iRobot Roomba S9+

squirrel_widget_6245327

Für

  • Automatische Schmutzentsorgung in einen größeren Behälter
  • Fantastische Reinigungsmöglichkeiten
  • Ausgezeichnetes Mapping-System
  • Hervorragende Bewältigung verschiedener Bodentypen
  • Gute Akkulaufzeit

Gegen

  • Teuer
  • Der automatische Schmutzbehälter der Clean Base ist recht groß
  • Nicht der leiseste
  • Gelegentlich kann er stecken bleiben

Der iRobot Roomba S9+ ist ein hochwertiger Staubsaugerroboter des wohl bekanntesten Herstellers in diesem Bereich. Wie nicht anders zu erwarten, bietet er eine Reihe von Funktionen, wie z. B. automatische Schmutzentsorgung, intelligentes Home Mapping und viele clevere Funktionen.

Er verfügt über eine intelligente Zuordnungsfunktion, mit der Sie bestimmte Räume für die Reinigung festlegen können, und er verstärkt sogar automatisch die Saugleistung auf Teppichböden und hat ein Anti-Allergen-System an Bord.

Wir fanden, dass dieser Staubsauger eine hervorragende Reinigungsleistung und viele praktische Funktionen bietet.

Pocket-lintBeste Roboter-Staubsauger Bild 3

Roborock S6 Roboter-Staubsauger

squirrel_widget_6729784

Für

  • Hervorragende Reinigungsmöglichkeiten
  • Ausgezeichnetes intelligentes Mapping-System
  • Mehrere Steuerungseinstellungen
  • Verbessertes selbstreinigendes Design
  • Erschwingliches Preisschild

Gegen

  • Gelegentliche Probleme mit falsch eingestellten Timern

Der Roborock S6 Staubsaugerroboter ist ein weiteres Angebot von Roborock, das sich wirklich sehen lassen kann.

Dieser Roboter ist mehr als fähig, beeindruckende Reinigungsergebnisse im ganzen Haus zu erzielen. Sein intelligentes Mapping-System ist eines der besten, die wir je gesehen haben, und er ist bemerkenswert einfach zu bedienen und anzupassen. Das Ergebnis ist ein Roboter, der für Sie arbeitet, mit sehr wenig Aufwand und vielen Anpassungsmöglichkeiten.

Alles in allem ist der Roborock S6 einer unserer liebsten Staubsaugerroboter. Wir empfehlen diesen Staubsaugerroboter von ganzem Herzen für alle, die ihr Zuhause mit einer automatischen Reinigung ausstatten möchten, und er ist auch viel günstiger als einige der großen Marken.

Pocket-lintBeste Roboter-Staubsauger Bild 7

Neato Robotics Botvac D7

squirrel_widget_148602

Für

  • Das flache Design ermöglicht es, nah an die Kanten heranzukommen
  • Geeignet für mehrere Fußböden
  • Hervorragende Reinigungsleistung

Gegen

  • Nicht so einfach einzurichten wie einige andere Bots

Wir hatten einige Probleme bei der Einrichtung, aber es lässt sich nicht leugnen, dass der Neato Robotics Botvac D7 Connected eine Klasse für sich ist. Wenn er einmal eingerichtet ist, ist die App sehr einfach zu bedienen, egal ob es darum geht, regelmäßige Reinigungszeiten festzulegen oder dem Roboter einfach zu sagen, dass er starten soll.

Die virtuellen No-Go-Linien funktionieren gut und der D7 ist auf allen Bodenarten zu Hause. Außerdem ist er sehr flach, so dass er unter die meisten Möbel passt. Der D7 verfügt nicht über den Bildschirm des älteren und billigeren Neato Connected-Modells, aber er lässt sich auch ohne die App einfach starten, und Sie erhalten eine Reinigungskarte, nachdem er fertig ist, über die App.

Auch ein Eco-Modus ist an Bord, und der D7 kann mehrere Etagen kartieren, wobei die Möglichkeit besteht, zusätzliche Ladestationen zu erwerben. Das intelligente Kartierungssystem ermöglicht nicht nur das Hinzufügen von No-Go-Linien zu jeder Etage, sondern unterstützt auch den "Quick Boost"-Lademodus, mit dem der Roboter während der Reinigung zusätzlichen Saft tanken kann.

Pocket-lintBeste Roboter-Staubsauger Bild 1

Dyson 360 Heurist

squirrel_widget_234615

Für

  • Beeindruckende Saugkraft für eine hervorragende Reinigungsleistung
  • Einfache Steuerung - physisch / in der App / Alexa-Sprachsteuerung
  • Fähige Tankschienen verhindern, dass Hindernisse ein Problem darstellen

Gegen

  • Muss während der Reinigung oft zum Docking zurückkehren
  • Nicht immun gegen Feststecken
  • Groß - passt also nicht unter alles
  • Kleiner Staubsaugerbehälter

Der Dyson 360 Heurist ist durch und durch ein typisches Dyson Gerät. Er fällt sofort durch sein großes, auffälliges, blaues Design, seine starke Saugkraft und seine beeindruckende Intelligenz auf.

Die Kameras und Sensoren dieses Roboters ermöglichen es ihm, sich während der Reinigung mühelos in der Wohnung zurechtzufinden, und er wird von einer leistungsstarken und detaillierten App unterstützt, die zahlreiche Funktionen enthält.

Der Dyson 360 Heurist ist dank der Radial Root Cyclone Technologie von Dyson größer als andere Roboter. Das bedeutet, dass er nicht so leicht unter Möbeln durchrutschen kann, aber er hat eine wirklich beeindruckende Saugleistung.

Trotzdem ist er immer noch einer der besten Staubsaugerroboter, die wir gesehen haben. Allerdings hat er einen ziemlich hohen Preis - wie man es von einem Dyson-Produkt erwarten kann.

Andere von uns betrachtete Produkte

Auf der Suche nach dem besten Staubsaugerroboter für den Hausgebrauch haben wir eine Reihe von Geräten getestet und uns eine gute Auswahl der besten auf dem Markt angesehen.

Wir haben Stunden damit verbracht, die Geräte in realen Szenarien zu testen. Das bedeutete natürlich, dass wir uns mit allen Problemen auseinandersetzen mussten, mit denen eine normale Familie konfrontiert wird, einschließlich der Verwendung dieser Staubsaugerroboter mit Haustieren und Kindern im Haus. Wir haben Schmutz und Verschüttetes getestet, die verschiedenen Saug- und Reinigungseinstellungen ausprobiert und diese Roboter täglich auf die Probe gestellt.

Wir berücksichtigen eine Reihe von Faktoren, wenn es darum geht, Geräte zu empfehlen - und auch, wenn ein neues Gerät in unsere Top-Fünf-Auswahl aufgenommen wird. Dabei berücksichtigen wir nicht nur unsere eigenen Tests, sondern auch Kundenrezensionen, Markenqualität und Preis.

In all unseren Zusammenstellungen gibt es auch viele Produkte, die wir testen, die es aber nicht in die Endauswahl schaffen. Da sie jedoch für manche Leute genau das Richtige sein könnten, haben wir sie unten aufgeführt.

Mehr zu dieser Geschichte

Jeder Staubsaugerroboter in dieser Liste wurde unter realen Bedingungen getestet, so wie Sie sie auch im Alltag verwenden würden. Wenn Sie einen Staubsaugerroboter kaufen, wollen Sie sicher sein, dass er seine Aufgabe erfüllen kann. Nicht nur, dass er Ihr Zuhause gut reinigt, sondern dass er dies auch weiterhin zuverlässig tut, manchmal tagein, tagaus und für eine lange Zeit.

Wir haben getestet, um sicherzustellen, dass diese Roboter dieser Aufgabe gewachsen sind. Wir haben mit ihnen gelebt und sie auf verschiedenen Oberflächen, mit allen Arten von Schmutz, Staub und Ablagerungen getestet. Wir haben sie auch auf Herz und Nieren geprüft, indem wir mit einer Familie zusammengearbeitet haben, die im selben Haus lebt.

Wir haben auch alle Einstellungen getestet, einschließlich der verschiedenen Smart-Mapping- und Hindernisvermeidungseinstellungen. All das haben wir in unseren Bewertungen und Tests berücksichtigt, um diese Liste zu erstellen.

In allen unseren Kaufberatungen, auch in dieser, lassen wir die Vergleiche der technischen Daten und das Marketing-Gedöns weg; wir wollen einfach einen leicht verständlichen Testbericht liefern, der Ihnen eine Vorstellung davon vermittelt, wie das Gerät zu benutzen ist.

Unsere Urteile sind kurz und bündig, aber das ist im Interesse der Kürze - seien Sie versichert, dass alle Dinge auf dieser Liste ausführlich getestet wurden. In unserem Abschnitt über Kameras finden Sie weitere ausführliche Berichte über alle Top-Geräte.

Schreiben von Adrian Willings und Britta O'Boyle.