Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - LG ist wahrscheinlich nicht der erste Name, der Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie an Laptops denken. Aber seine Gram-Serie ist ziemlich bemerkenswert.

Dies sind einige der leichtesten Laptops der Welt, haben eine extrem lange Akkulaufzeit und keine offensichtlichen Kompromisse bei der Leistung. Und das LG Gram 17 bringt dies auf ein ganz neues Niveau.

Es ist ein 17-Zoll-Laptop, heutzutage an sich ziemlich seltsam. Aber es ist vielleicht der einzige 17-Zoll-Laptop, den wir jeden Tag zwischen Cafés, Büros und Flughäfen mitnehmen möchten. Es ist unglaublich leicht für diese Waage und sollte dank einigermaßen schmaler Bildschirmränder gut in Taschen passen, die für 15,6-Zoll-Laptops ausgelegt sind.

LG hat einen völlig anderen Weg zur Innovation gewählt als Apple, Dell oder Asus. Und wir mögen es irgendwie.

Design

  • Finish: Nano Carbon mit Magnesiumgehäuse
  • 3x USB-A, 1x USB-C, 1x HDMI, 1x microSD
  • 381 x 267 x 17,8 mm / 1,3 kg

Für den Fall, dass alles zu sehr nach einer Präambel für eine Ladung klang, die mehr auf den Rücken schlägt, beginnen wir mit einem der wichtigsten schlechten Teile des LG Gram 17: LG verwendet eine Magnesiumlegierung mit eingepackten Teilen aus „Nano-Kohlenstoff“, um dies zu tun Halten Sie diesen Laptop leicht. Magnesium ist stark, Kohlenstoff ist steif. Los Team.

Pocket-lint

Es ist eine gute Kombination, aber wir wetten, dass 90 Prozent von Ihnen nicht gerade davon begeistert sind, wie es sich anfühlt. Wenn Sie das Fingergefühl von Kunststoff, Papier und Aluminium in einen taktilen Kessel stecken und für Aufsehen sorgen, erhalten Sie möglicherweise das Gehäuse des LG Gram 17.

Viele Leute verwechseln Magnesium beim ersten Berühren mit Kunststoff, und diese Legierung ist nicht anders. Der Deckel und die Hauptverkleidungen des Gram 17 sind stärker gebogen als das relativ dicke Aluminium eines MacBook Pro 16 . Wenn es einen Preis für das geringe Gewicht gibt, dann ist es dieser.

Es gibt jedoch kaum einen Grund, das LG Gram 17 überhaupt in Betracht zu ziehen, wenn das Ding mit dem geringen Gewicht und dem großen Bildschirm kein großer Gewinn ist. Und während sich die Tastaturplatte ein wenig biegt, wenn Sie sie sehr stark nach unten drücken, ist dies für den normalen Gebrauch einfach kein Problem. Dies mag zunächst nicht wie ein sehr gut gemachter Laptop erscheinen, aber es ist einer.

LG winkt auch den Kopfschmerzen der Adapter auf Wiedersehen. Dieser Laptop entleert nicht alle herkömmlichen Anschlüsse, als wären wir alle Gründer von Silicon Valley-Start-ups mit PAs an unseren Fingerspitzen und KI-Assistenten in unseren Ohren. Es verfügt über drei USB 3.0s, einen Thunderbolt 3 USB-C, HDMI, microSD und eine Kensington Lock-Buchse für Unternehmen.

Das LG Gram 17 ist von Grund auf praktisch und für Vielreisende wie uns ein großes Plus.

Pocket-lint

Es ist jedoch keine Schönheit als solche. Sein Bildschirm ist nicht ganz flach, mit einer Lippe am Rand, und sein Stil ist wohl eher einfach als geschmackvoll minimal.

Die Tastaturschrift von LG hat auch die schwache Ausstrahlung eines Hacker-Films aus den 90er Jahren. Aber wenn Sie das länger als einen Tag oder so stört, saugen Sie den Extra Grand (oder mehr) auf und kaufen Sie ein MacBook Pro 16.

Bildschirm

  • 17,0-Zoll-IPS-LCD-Panel
  • Auflösung 2560 x 1600
  • Glänzendes Finish

Der Bildschirm des LG Gram 17 ist wirklich das Hauptereignis, aber technisch gibt es hier nicht viel zu sagen, außer dem, was Sie bereits wissen. Das heißt: es ist riesig.

Das ist ein großer Vorteil für alles, von der Arbeit an langweiligen Tabellenkalkulationen bis zum Spielen. Wir haben vom 13-Zoll-MacBook Pro, an dem wir normalerweise arbeiten, auf das LG Gram 17 umgestellt, und es ist ein ganz anderes Gefühl. Was wir die meiste Zeit tun - Schreiben - rechtfertigt eine 17-Zoll-Erfahrung nicht wirklich; Aber für detaillierte Bildbearbeitung und Musikproduktion ist es hervorragend.

Pocket-lint

LG hat außerdem die Auflösung von Standard-Full-HD (1080p) auf eine höhere Auflösung (2560 x 1600) erhöht, um sicherzustellen, dass der größere Bildschirm nicht nur größere Pixel bedeutet. Es ist nicht so scharf wie das Panel eines 16-Zoll-MacBook (3072 x 1920) und auch nicht ganz so hell, und die Farbe ist auch nicht so satt.

Nachdem wir in den letzten ein oder zwei Jahren die Laptops eines Currys PC World-Stores überprüft haben, sind wir dennoch mit allen Aspekten dieses LG-Bildschirms zufrieden. Farbe, Helligkeit, Kontrast und Schärfe sind mehr als solide. isoliert werden Sie nicht bemerken, dass es nicht ganz MacBook-Levels sind.

Der Stil des Bildschirms zeigt erneut die Spezifität des Fokus von LG. Dies ist kein Touchscreen, das Scharnier dreht sich um 140 Grad zurück und nicht um 180 Grad. Das LG Gram 17 ist kein Hybrid, es hat keine zusätzlichen Bildschirme und macht keine lächerlichen Kompromisse für sein extrem geringes Gewicht.

Dies ist eher ein glänzender Bildschirm als der matte, der in den meisten 17-Zoll-Laptops verwendet wird, aber dies passt vielleicht trotzdem besser zum Winkel des XL-Lifestyle-Laptops. Glänzende Bildschirme sehen in der Regel besser aus als matte, machen Reflexionen jedoch deutlicher und ablenkender, was bei Arbeiten im Freien oder bei starker Tageslichtquelle schmerzhaft sein kann.

Tastatur und Trackpad

  • Chiclet-Tastatur mit NUM-Pad und 2-stufiger Hintergrundbeleuchtung
  • Eingebetteter Fingerscanner
  • Trackpad aus strukturiertem Glas

Das Gleichgewicht zwischen Stil und Ernsthaftigkeit erstreckt sich auch auf Tastatur und Trackpad. LG hat einen traditionelleren Weg als Apple eingeschlagen und rechts neben dem Standard-Tastaturlayout ein NUM-Pad hinzugefügt.

Pocket-lint

Dadurch werden die Standardtasten leicht nach links von der Mitte verschoben, was in den ersten ein oder zwei Tagen zu Tippfehlern führen kann. Wenn Sie diesen winzigen Buckel überwinden, wird die Tastatur des LG Gram 17 zufriedenstellend sein. Es fühlt sich tiefer an als das MacBook Pro 16, und während die Tasten beim Tippen einige höhere Geräusche abgeben, hat der eigentliche Tastenmechanismus einen soliden Klang.

Sie erhalten alle üblichen sekundären Funktionstasten, einen ungewöhnlicheren "Lesemodus", der die Blaulichtleistung des Bildschirms reduziert, um Ihre Augen zu schonen, während eine 2-stufige Hintergrundbeleuchtung für spätabendliche Arbeiten und Flüge praktisch ist.

Es gibt auch wenige Beschwerden über das Trackpad. Es ist ziemlich groß, hat eine schöne strukturierte Glasoberfläche und scheint keine größeren Treiberprobleme zu haben, die unerwartete Doppelklicks und anderes derart schlechtes Verhalten verursachen könnten.

Pocket-lint

Das LG Gram 17 fühlt sich bei der Arbeit wie ein ernsthafter 17-Zoll-Laptop an, was angesichts des geringen Gewichts eine Leistung für sich ist.

Performance

  • Intel Core i7-8565U 1,80 GHz, 4,60 GHz Turbo
  • 16 GB DDR4 2400 MHz RAM
  • 512 GB SSD-Speicher

LG hat auch die Leistung nicht beeinträchtigt, aber die Kernspezifikationen werfen die Frage nach dem Timing auf. Wir haben zum ersten Mal im Dezember 2018 von dem Gram 17 gehört. Wir überprüfen es im Dezember 2019, nur wenige Tage nachdem LG leise eine Version mit einem etwas größeren Akku und einer CPU der 10. Generation angekündigt hat.

Unser Gram 17 verfügt über eine CPU der U-Serie der 8. Generation, die derzeit auf dem Weg nach draußen ist. Es wäre ein viel größeres Problem, wenn der Core i7-10510U wahrscheinlich durch eine massive Leistungssteigerung ersetzt würde. Frühe Tests deuten darauf hin, dass dies etwa 10 Prozent schneller ist, was bedeutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass sich zu viele Leben ändern.

Pocket-lint

Unsere Bewertung für diesen Laptop basiert darauf, LG bei der Verwendung einer älteren CPU zu schonen. Und wer weiß, wie lange Sie möglicherweise auf die Version der 10. Generation warten müssen ...

Wir haben nicht das Gefühl, dass wir den Core i7-8565U-Prozessor des Gram 17 verpassen. Windows 10 läuft sehr gut, und obwohl dies eine CPU mit niedrigerer Spannung als die des MacBook Pro 16 ist, ist immer noch genügend Leistung vorhanden, um Videos zu bearbeiten und professionelle Apps wie Photoshop, Lightroom und Ableton auszuführen. Unser Testmodell verfügt auch über 16 GB RAM, was es für solche datenintensiven Apps noch besser macht.

Sie erhalten diese RAM-Ebene und eine 512-GB-SSD im Wert von 1477 Gramm. Und das lässt sie tatsächlich recht günstig erscheinen. Es ähnelt der 4K-Version des Dell XPS 13.

Verstehen Sie uns nicht falsch: Das LG Gram 17 ist bei weitem nicht so leistungsstark wie das MacBook Pro 16 oder ein 17-Zoll-Laptop wie das Razer Blade Pro. Es ist keine flache Performance-Maschine, aber es soll auch keine sein.

Der riesige Bildschirm des LG Gram 17 machte uns auch neugierig auf Spiele. Wir bekommen hier keine dedizierte Grafikkarte, nur die Intel UHD 620 GPU, die Teil des Hauptprozessors ist. AAA-Konsolenspiele mit der nativen Auflösung sind also eine Pleite. Alien: Isolation und Skyrim tuckern zu viel. Reduzieren Sie jedoch die Auflösung auf 1200p und senken Sie die Grafikeinstellungen auf "Niedrig" und "Mittel". Sie können beide Titel gut abspielen.

Pocket-lint

Sie sehen auf dem Bildschirm des Gram 17 großartig aus. Dies ist einer der Vorteile, wenn man sich am Ende eines langen Konsolenzyklus befindet: Ein Laptop ohne Spiele wie dieser kann einige Spiele der aktuellen Generation tatsächlich gut genug spielen.

Das LG Gram 17 verfügt sogar über passable Lautsprecher, ein Stereopaar mit Treibern auf jeder Seite der linken / rechten Unterseitenkurven. Mittelklasse-Substanz ist hier das Highlight, das den Stimmen der Menschen etwas Gewicht verleiht. Es gibt keinen echten Bass und sie befinden sich nicht einmal im selben Universum wie die MacBook Pro 16-Lautsprecher, aber sie erledigen den Job für gelegentliche TV-Episoden oder Spiele.

Lebensdauer der Batterie

  • 4-Zellen-72-Wh-Akku mit einer Lebensdauer von 19,5 Stunden

LG macht große Ansprüche an die Akkulaufzeit des Gram 17: 19,5 Stunden. Dies basiert jedoch auf ziemlich anspruchslosen Tests: 50 Prozent erledigen grundlegende Büroarbeiten über MobileMark 2014 und 50 Prozent sitzen herum und tun nichts.

Der Akku hat jedoch eine angemessene Größe von 72 Wh. Dies ist viel kleiner als der 100-Wh-Akku des MacBook Pro 16 (der maximal zulässige Wert für den Transport in Flugzeugen). Da er jedoch über eine CPU mit niedrigerer Spannung verfügt, ist dies kein vergleichbarer Vergleich.

Pocket-lint

Weitere Tests waren erforderlich, daher verwendeten wir das LG Gram 17 eine Weile als Arbeits-PC und sahen zu, wie der Akku leer wurde. Wir haben einen 7,5-stündigen Tag des Schreibens und Recherchierens mit etwas Ladung im Tank hinter uns gebracht.

Einen Tag nach der Arbeit ließen wir das Video von YouTube mit einer Helligkeit von 50 Prozent streamen. Etwa vier Stunden und 40 Minuten haben den Batteriestand halbiert, was darauf hindeutet, dass er insgesamt etwa neuneinhalb Stunden dauert. Dies ist meilenweit von LGs eigenen Behauptungen entfernt und nicht so gut wie das LG Gram 15. Es ist jedoch nichts Neues, den Zahlen der meisten Hersteller nicht vertrauen zu können.

Erste Eindrücke

Das LG Gram 17 ist ein bemerkenswerter Laptop. Es ist wirklich der einzige 17-Zoller, den wir verwendet haben und der für das Leben auf der Straße geeignet oder sogar gut geeignet zu sein scheint.

Es ist leistungsstark genug, hat eine solide Akkulaufzeit und sowohl die Anschlüsse als auch das Tastaturgefühl sind für echte Arbeit gemacht, nicht die Art von einfachem Flaum, der mit einem Schluck Cappuccino-Schaum einhergehen könnte.

Das grundlegende Design wird nicht viele Blicke auf sich ziehen und einige werden möglicherweise vom Gefühl der Kohlenstoff-Magnesium-Legierung enttäuscht sein. Alle Kompromisse sind jedoch sinnvoll, wenn Sie eine echte Portabilität auf großen Bildschirmen wünschen.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Apple MacBook Pro 16

squirrel_widget_171234

Apples neuestes MacBook ist das, was das LG Gram 17 einem direkten Rivalen am nächsten kommt. Es ist fast £ 1.000 mehr, hat ein kleineres Display und wiegt ca. 700g extra. Aber es ist viel leistungsstärker, hat die gepflegte Touch Bar und das Gehäuse hat das klassische Aluminiumgefühl.

Schreiben von Andrew Williams.