Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nicht jeder kann sich einen extremen Gaming-Laptop mit mehr Leistung leisten, als Sie zu handhaben wissen. Sicher, es ist schön, Spitzentechnologie zu haben und in der Lage zu sein, die neuesten Spiele mit Ultra-Einstellungen und einer hohen Bildrate auszuführen, aber nicht, wenn Sie ein Glied verkaufen müssen, um dies zu erreichen.

Hier kommt das Lenovo Legion Y530 ins Spiel. Dies ist ein erschwinglicher Gaming-Laptop, vorausgesetzt, dies ist kein Widerspruch. Er bietet Spezifikationen der Mittelklasse mit einer gesunden Mischung aus Designmerkmalen in einem schick aussehenden Rahmen. Aber ist es ein zu großer Kompromiss, um etwas Gutes zu sein?

Ein schlankes Design mit kleinem Budget

  • Intel Core i7-8750H CPU der 8. Generation
  • Bis zu Nvidia GeForce GTX 1060 GPU
  • Bis zu 16 GB DDR4 2666 MHz RAM
  • Bis zu 512 GB PCIe SSD und bis zu 2 TB HDD
  • 24 mm dick und 2,3 kg schwer

Das Lenovo Legion Y530 ist ein kompakter, leichter und dünner Gaming-Laptop, der sofort auffällt. Es hat ein funky Vinyl-Finish, das mit dem Legion-Branding verziert ist, und eine subtile Hintergrundbeleuchtung des Logos, die schwach leuchtet, wenn es eingeschaltet ist.

Lenovo hat es geschafft, ein 15,6-Zoll-IPS-Panel und eine Tastatur in voller Größe in einen äußerlich kompakten und leichten Rahmen zu pressen. Es wurde auch ohne viel Kompromiss gemacht.

Pocket-lint

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass dies eher ein Laptop der Mittelklasse als ein atemberaubender Desktop-Killer ist. Das von uns getestete Modell wurde mit einer Intel Core i5-8300H-CPU, einer Nvidia GeForce GTX 1050-GPU und einem eher dürftigen 8 GB RAM geliefert.

Das heißt aber nicht unbedingt, dass es entlassen werden sollte. Die Legion Y530 bietet noch viele Highlights für den richtigen Benutzer.

Es wird mit einer PCIe NVMe SSD als Hauptstartlaufwerk und einer extra größeren Festplatte für Ihre Spielebibliothek geliefert . Dies bedeutet, dass Windows in etwa 10 Sekunden gestartet werden kann und dennoch viel Platz für all Ihre Lieblingsspiele und die kommenden Spiele bietet.

Angemessene Grafik und Leistungshighlights

  • 15,6-Zoll-IPS-Display 1920 x 1080, bis zu 144 Hz, 300 Nits Helligkeit
  • Harman-Lautsprecher mit Dolby Audio
  • 3x USB, 1x USB-C, Mini DisplayPort 1.4, HDMI 2.0, Ethernet-Anschluss, Audio-Combo-Buchse
  • Benchmarks mit 3D-Markierung: Timespy , Timespy Extreme , Firestrike , Sky Diver und Night Raid

Ein weiterer Vorteil des Legion Y530 ist das 15,6-Zoll-IPS-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz. Dieser Bildschirm ist oben und an den Rändern nahezu ohne Rahmen.

Die Unterseite ist klobiger, um das Webcam- und Mikrofon-Setup unter dem Bildschirm aufzunehmen. Dieser Kamerastandort ist sicherlich ein Nachteil des Designs in unserem Kopf, da er im Wesentlichen bedeutet, dass jedes Video, das Sie davon aufnehmen, eine Ansicht nach oben hat oder von Ihren Fingern auf der Tastatur verdeckt wird. Bei Telefonkonferenzen sieht es dumm aus und ist sicherlich nichts, was Sie beim Streaming auf Twitch verwenden möchten.

Pocket-lint

Natürlich ist ein gutes Display ein wesentlicher Bestandteil eines guten Gaming-Laptops, und auch dieses ist ziemlich beeindruckend. Es ist mit einem 300-Nits-Panel und einer blendfreien Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, was bedeutet, dass es hell und leistungsfähig ist. Es hat auch große Betrachtungswinkel und ist Tag und Nacht in jeder Situation bequem zu bedienen. Ein Nachteil, den wir festgestellt haben, ist, dass am unteren Rand des Panels eine leichte Lichtblutung auftritt, die in einigen Spielen schmerzlich offensichtlich ist, in anderen jedoch nicht sichtbar ist.

Die Legion verfügt außerdem über eine schnellere Bildwiederholfrequenz. Wenn Sie also die richtigen Spiele finden, können Sie den reibungslosen Betrieb optimal nutzen. Mit der Spezifikation, die dieser Laptop enthält, ist es natürlich unwahrscheinlich, dass Sie moderne Spiele mit den höchsten Einstellungen ausführen können, um die Bilder pro Sekunde (fps) entsprechend dem Panel zu treffen. Sie können jedoch ältere Spiele oder niedrigere Einstellungen ausführen, um dies zu gewährleisten. Wir haben es geschafft, bei Rainbow Six Siege bei sehr hohen Einstellungen ungefähr 90 fps zu erreichen, bei Dirt Rally 2.0 jedoch nur ungefähr 50 fps.

Wir haben einige Benchmarks mit 3D Mark und einige Benchmarks im Spiel durchgeführt. Wie zu erwarten war, waren die Ergebnisse nicht unglaublich. Assassins Creed Odyssey führte zu 40 fps, Shadow of the Tomb Raider zu durchschnittlich 34 fps und Rainbow Six Siege zu durchschnittlich 70-100 fps.

Trotz seiner Größe schafft es die Legion Y530, ziemlich leise zu laufen. Es mag dünn sein, aber die vernünftige Spezifikation bedeutet, dass es nicht unbedingt bei extremen Temperaturen läuft. Die Kühlung ist offensichtlich gut gestaltet und die Lüfter sind nicht so unangenehm wie bei anderen schlanken Gaming-Laptops, die wir in die Hände bekommen haben. Das heißt, diese Maschine läuft ein bisschen zu heiß, wenn Sie auf Ihrem Schoß spielen.

Pocket-lint

Der Legion Y530 enthält außerdem Harman-Lautsprecher mit Dolby Audio, was zu einer guten Klangqualität führt, die normalerweise ausreicht, um die Lüfter zu übertönen, selbst wenn sie mit voller Neigung laufen. Wir fanden, dass diese Lautsprecher überraschend laut sind und auch einen beeindruckenden Klang liefern können.

Dank der Vielzahl an Anschlüssen kann der Legion Y530 theoretisch auch für die virtuelle Realität (VR) verwendet werden. Das Gerät, das wir getestet haben, lag unter den Mindestanforderungen, aber wir haben es trotzdem versucht und können bestätigen, dass das Oculus Rift S funktioniert, aber wahrscheinlich visuell mit anspruchsvolleren Spielen zu kämpfen hat.

Eine komfortable Tastatur mit coolen Akzenten

  • Tastatur mit weißer Hintergrundbeleuchtung in voller Größe
  • 1,7 mm Schlüsselhub
  • Keine RGB-Hintergrundbeleuchtung

Die Tastatur dieses Laptops ist komfortabel, schön gestaltet und auch augenschonend. Wenn Sie nach einer RGB-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung suchen, müssen Sie sich anderswo umsehen. Diese hat jedoch eine weiße Hintergrundbeleuchtung mit zwei Helligkeitsstufen. Es gibt auch einen kühlen weißen Akzent um die Tastenkappen und Lenovo hat es geschafft, den größten Teil einer Tastatur in voller Größe in den Rahmen zu stopfen.

Pocket-lint

Wir sind der Meinung, dass die Position und das Layout des Nummernblocks etwas seltsam sind, aber es ist schön, Zugriff auf die meisten Tasten zu haben, die Sie erwarten würden. Mit zwei Funktionstasten haben Sie Zugriff auf Medienwiedergabetasten, Tastaturbeleuchtung und mehr. Es gibt sogar eine spezielle Schaltfläche, mit der die Windows-Einstellungen blitzschnell geöffnet werden können.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Tastatur bequem zu verwenden ist, was auch immer Sie tun - ob Sie Tabellenkalkulationen erstellen oder Ihr Spiel starten. Mit 1,7 mm Tastenhub ist es auch während einer guten Spielsitzung präzise, schnell und leistungsfähig. Wir fanden es perfekt in rasanten Ego-Shooter-Spielen und auch für den täglichen Gebrauch geeignet.

Akkulaufzeit und Benutzerfreundlichkeit

  • WiFi 2x2 AC + Bluetooth 4.2, WiFi 1x1 AC + Bluetooth 5.0
  • 3-Zellen-Li-Polymer-Akku mit 52,5 WHr

Wenn es um die Akkulaufzeit geht, ist das Lenovo Legion Y530 leider etwas überwältigend. Wir haben festgestellt, dass dieses Gerät für eine einfache Verwendung wie das Surfen im Internet auch bei gedämpfter Helligkeit und ausgeschalteter Tastaturbeleuchtung innerhalb von zwei Stunden angeschlossen werden muss. Mit ziemlicher Sicherheit benötigen Sie den Power Brick regelmäßig in Reichweite.

Erste Eindrücke

Das Lenovo Legion Y530 ist möglicherweise nicht so schick wie einige von uns getestete Gaming-Laptops, aber das bedeutet nicht, dass es ignoriert werden sollte. Es ist erschwinglich, hat ein funky Design, einen 144-Hz-Bildschirm, eine Vielzahl von Anschlüssen und eine benutzerfreundliche Tastatur.

Aber es ist nicht alles da, wie ein Gaming-Laptop geht. Der Bildschirm ist bis zum Rand etwas ausgeblutet, die Kamera ist merkwürdig positioniert, die technischen Daten sind nicht in der Nähe einiger anderer Elemente und es gibt keine Hintergrundbeleuchtung für die RGB-Tastatur. Ja, alle Dinge, für deren Korrektur Sie wahrscheinlich mehr Geld bezahlen, aber trotzdem alles.

Für das Geld könnte die Legion Y530 eine Überlegung wert sein. Es ist jedoch alles andere als zukunftssicher und wir glauben, dass sich eine zusätzliche Zeitersparnis für etwas Besonderes auszahlen würde.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Acer Predator Triton 300

Wenn Sie mit kleinem Budget spielen möchten, ist der Acer Predator Triton 300 eine weitere Option. Es kostet vielleicht etwas mehr, aber Sie erhalten die 144-Hz-Bildschirmaktualisierung sowie Zugriff auf eine neuere CPU, mehr RAM und mehr. Wir sind auch große Fans des neuen Triton-Designs.

Pocket-lint

HP Omen 15

squirrel_widget_147454

Der HP Omen 15 ist ein weiterer eleganter Gaming-Laptop, der nicht unbedingt die Bank sprengen muss. Es bietet schicke Designakzente, hochwertige Optionen und jede Menge Spielfähigkeiten.

Schreiben von Adrian Willings.