Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Idee, dass wir nur etwa 10 Prozent unseres Gehirns verwenden, ist ein moderner Mythos, den Sie sich vorstellen können, von einem Malcolm Gladwell-Typ vor einer großen Menge junger, angesagter Menschen ausgetrickst zu werden. Wenden Sie ein ähnliches Konzept auf die Technologie an, die wir besitzen, und es ist real, da nur wenige Menschen ihre Laptops wirklich bis an die Grenzen ihrer Fähigkeiten nutzen. Wenn Sie Videos oder große Photoshop-Bilder codieren, sitzt ein Großteil der Prozessorleistung dort wie ein Bodybuilder, der vor Strictly Come Dancing vegetiert.

Das Lenovo Yoga C630 WOS ist ein Laptop, der die Teile, die der Durchschnittskäufer schätzen kann, maximal ausnutzt und das Proteinpulver und die Muskelspannung auslässt. Es ist intelligent, leicht, hat 4G-Internet und der Akku hält ein Alter - weil er einen Qualcomm Snapdragon-Prozessor im Telefonstil verwendet. Für Geschäftsreisende ist es perfekt. Der Yoga C630 ist jedoch auch viel weniger flexibel und macht Spaß als eine Intel-basierte Alternative.

Design

  • Schale aus Magnesium und Aluminiumlegierung
  • 307 x 217 x 12,5 mm; 1,2 kg

Das Lenovo Yoga C630 WOS tanzt entlang der gleichen Grenzen der Designkategorie wie das Dell XPS 13 . Es ist intelligent genug, um wie ein professioneller Business-Laptop auszusehen, aber auch schlank und leicht genug, um in die Stilgruppe zu passen.

Pocket-lint

Diese Welten scheinen teilweise verschmolzen zu sein. Nun, solange Sie hoch genug in der Nahrungskette sind, um sich einen glatten Arbeits-Laptop zu verdienen und keinen 3-kg-Laptop aus dem Jahr 2011 mit einer sich drehenden Festplatte.

Der C630 ist ungefähr 1,2 kg schwer und 12,5 mm dick. Lenovo versucht hier keine Rekorde zu brechen, aber dieser Yoga ist eindeutig für den täglichen tragbaren Gebrauch gemacht. Die Schale besteht größtenteils aus einer Kombination von Aluminium- und Magnesiumlegierungen. Die Deckellegierung besteht überwiegend aus Aluminium, die Basis aus einer magnesiumlastigeren Legierungsmischung, gemessen an der Haptik.

Und das Innere? Das ist schwierig, weil Lenovo hier eine Soft-Touch-Beschichtung aufträgt. Auf dieser Platte befindet sich auch das Hauptproblem des Lenovo Yoga C630 WOS: Die Tastatureinfassung biegt sich bei stärkerer Fingertippung ein wenig, was darauf hindeutet, dass die Metallunterschicht fehlt, mit der sich die am besten gebauten Laptops so perfekt anfühlen.

Es gibt eine echte Mischung aus nahezu perfektem Aufbau und einigen kleineren Teilen. Zum Beispiel ist der Bildschirmteil selbst sehr steif. Das Scharnier ist jedoch ein wenig wackelfrei, was deutlich wird, wenn Sie den Laptop auf einem Kaffeetisch verwenden. Es bewegt sich nur ein wenig, wie Blätter in einer Brise, aber dies wird durch die glänzende Bildschirmoberfläche hervorgehoben, wenn diese Reflexionen ruckeln.

Pocket-lint

Das Scharnier hat diesen Effekt, da es sich um einen Hybrid-Laptop handelt. Das Yoga C630 WOS-Display lässt sich ganz nach hinten klappen, sodass Sie es in einer Zelt- oder Standposition verwenden können. Beide sind praktisch für die Verwendung auf einer Küchenoberseite oder beim Ansehen von Netflix oder YouTube im Bett.

Bildschirm

  • 13,3 Zoll, 1920 x 1080 Pixel Auflösung
  • Touchscreen mit glänzender Glasoberfläche
  • Unterstützung für optionalen aktiven Stift

Der Bildschirm hat einen Durchmesser von 13,3 Zoll und ist ein 1080p IPS-LCD. Es ist kein hochauflösendes Display, aber das Yoga C630 ist auch kein hochpreisiger Laptop (in Europa ist es nur knapp unter der 1.000-Euro-Marke). Sie werden einige Pixel in den kleinen Schriftarten des Windows 10-Anwendungssymboltextes sehen, aber das Gleiche gilt für die meisten Alternativen zu diesem Preis.

Die maximale Helligkeit ist solide, der Kontrast ist reichhaltig und die Farben tiefer als bei den meisten herkömmlichen schlanken und leichten Modellen unter 1.000 GBP. Sie können den Yoga C630 WOS auch mit einem aktiven Stift zum druckempfindlichen Kritzeln verwenden. Sie erhalten jedoch keinen dieser Stifte in der Box.

Tastatur und Trackpad

  • Klassische Lenovo abgerundete Tasten
  • 2-stufige weiße LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Trackpad aus strukturiertem Glas

Die Tastatur scheint auf die Art von Käufer zugeschnitten zu sein, der möglicherweise keine Probleme mit den aktuellen MacBook-Tastaturen hat, dh die Tastentiefe ist gering. Wir bevorzugen ein tieferes Gefühl für das Schreiben in Langform, aber diese Tasten sind immer noch viel tiefer und haben ein konventionelleres Gefühl als die von Apple.

Pocket-lint

Die Tastatur des WOS verfügt auch über eine zweistufige Hintergrundbeleuchtung, ein Muss für die Eingabe auf Nachtflügen, bei denen die Kabinenbeleuchtung gedimmt ist.

Das Trackpad ist eine hochwertige Glasscheibe mit einer soliden, wenn auch etwas überdurchschnittlich klickenden Wirkung. Einige Laptops von Mitbewerbern haben Plastikpads, und die Glasoberfläche ist eine bedeutende Verbesserung.

Dies wäre nicht unsere erste Wahl, wenn wir einen Roman schreiben wollten, aber für E-Mails und Video-Streaming? Kein Problem.

Das Yoga C630 verfügt außerdem über einen Fingerscanner für passwortfreie Anmeldungen und einen 4G-SIM-Steckplatz an der Seite für den Internetzugang (fast) überall. Dies ist ein praktisches Extra, aber achten Sie darauf, wie viel ein anständiger Datenplan tatsächlich kostet. Mit dem Laptop erhalten Sie keine Daten oder eine SIM-Karte.

Pocket-lint

Es zu öffnen und zu wissen, dass Sie verbunden sind, ohne nach unsicheren öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken suchen und sich anmelden zu müssen, ist Glückseligkeit.

Performance

  • Qualcomm Snapdragon 850 CPU
  • 8x Kryo 385-Kerne (4x 2,96 GHz, 4x 1,8 GHz)
  • 8 GB LPDDR4X RAM

Das Lenovo Yoga C630 WOS verfügt über eine Snapdragon 850-CPU. Es gehört zur gleichen Familie von Prozessoren, die von Telefonen wie dem Pixel 3 XL verwendet werden , aber dieser spezielle Chipsatz ist nur für Laptop- / Hybridgeräte wie das C630 geeignet.

Es verfügt über acht Kryo 385-Kerne, genau wie das telefongebundene Snapdragon 845 . Wir hören, dass Telefone immer viel leistungsfähiger sind, als die meisten von uns es brauchen, aber ist ein Prozessor im Telefonstil wirklich leistungsstark genug für einen Laptop?

Wenn Sie nur Dokumente schreiben, Videos streamen und im Internet surfen möchten, ist das Lenovo Yoga C630 WOS genau das Richtige für Sie. Auf Laptops wie diesem wird jedoch auch eine benutzerdefinierte Version von Windows 10 ausgeführt, mit der verhindert werden soll, dass ARM-basierte Chipsätze wie der Snapdragon 850 sowohl durch die App-Kompatibilität als auch durch die Leistung eingeschränkt sind.

Es heißt Windows 10 S. Dies ist Windows RT wiedergeboren, wenn Sie so wollen. Für diejenigen, die sich nicht so weit zurück erinnern (Hallo 2012), war RT eine benutzerdefinierte Version von Windows 8, die für ARM-CPU-Hybride und -Tablets entwickelt wurde. Sie können nur Apps aus dem Windows App Store in einem kachelförmigen, Tablet-ähnlichen Format verwenden. Windows 10 S ist dasselbe: Sie können nur Anwendungen aus dem Microsoft Store herunterladen - und selbst dann können Sie nicht alle Anwendungen ausprobieren.

Pocket-lint

Sie werden Photoshop Elements und Spiele wie Resident Evil 7 und Forza Horizon 4 im Store sehen, aber alle sind für die x64 / x86-CPU-Architektur gemacht. Das verwenden herkömmliche Laptop-CPUs. Der Snapdragon 850 ist ein ARM-Chipsatz, und nur Anwendungen, die für ARM entwickelt oder für diese CPUs optimiert wurden, funktionieren einwandfrei.

Sie können die Windows 10 S-Einschränkung des Lenovo Yoga C630 WOS aufheben. Aber zum größten Teil bringt Sie das nicht weit, da es zeigt, wie viel der Laptop nicht kann. Windows 10 S ist wie ein Freund, der sich weigert, teure Restaurants zu betreten. Sicher, Sie können das Problem erzwingen, aber wenn Sie sich auf eine einlassen, handelt es sich um eine reine Brotdiät mit bestenfalls einer speziellen Suppe.

Hier wird es etwas komplizierter. Schalten Sie den S-Modus aus und der Yoga C630 versucht, die x86-Architektur zu emulieren. Theoretisch bedeutet dies, dass Sie versuchen sollten, nahezu jede Windows-App auszuführen. Installer, die Ihre CPU zuvor überprüfen, blockieren Sie jedoch häufig. Die Plattform von Epic Games zum Beispiel. Sorry Leute, auf dem Yoga C630 WOS kannst du Fortnite nicht spielen - noch nicht.

Mit Steam können Sie installieren, was Sie möchten. Dies unterstreicht jedoch die Grenzen der Emulation der CPU-Architektur und möglicherweise die Leistung des Snapdragon 850.

Skyrim läuft, aber selbst bei 720p-Auflösung Niedrig ist die Bildrate unregelmäßig. Es erreicht manchmal 30 fps, fällt aber gelegentlich auf einzelne Zahlen ab, wenn beispielsweise die Gebäude einer Stadt geladen werden. Und wenn Sie unter Wasser gehen, wird der Bildschirm zu einer Blockfarbe, da die Grafikwiedergabe teilweise unterbrochen ist.

Pocket-lint

Wir haben ähnliche seltsame Probleme in Dear Esther gesehen. Während die Bildrate die meiste Zeit bei 60 fps bleibt, gibt es häufig große Einbrüche, während Texturen in Gebäuden fehlen, wodurch Wände zu blanken Drahtgittern werden.

Fehlerhafte Leistung und defekte Teile sind klassische Emulationsprobleme. Wir haben sogar sofort einen klassischen "blauen Bildschirm des Todes" gesehen. Sie scheinen sie heutzutage nicht zu oft.

Das Yoga C630 war nie als Laptop für hochwertige Software oder Spiele gedacht. Eine Alternative zu einem ähnlichen Preis mit einem Intel Core i-Chipsatz der 8. Generation kann jedoch professionelle Foto- und Videosoftware oder Musiksequenzer nach Industriestandard ausführen - alles perfekt. Sie werden sogar Xbox 360-Spiele wie Dragon Age bemerkenswert gut handhaben. Da Sie sich nicht darauf verlassen können, dass diese Software hier ordnungsgemäß ausgeführt wird, ist dieses Potenzial für den C630 weitgehend blockiert.

Lebensdauer der Batterie

  • 61Wh Batterie
  • USB-C-Aufladung
  • Bis zu 25 Stunden Akkulaufzeit

Das Lenovo Yoga C630 WOS bietet zwei wesentliche Vorteile als Kompromiss für dieses kurzsichtige Weltbild. Erstens ist es still. Die Wärme des Prozessors kann durch passive Kühlung leicht abgeführt werden, sodass keine Lüfter zu surren beginnen, wenn Sie die CPU belasten.

Die Akkulaufzeit ist ebenfalls hervorragend, was wiederum vor allem auf die Effizienz einer CPU zurückzuführen ist, die derjenigen ähnelt, die nur einen Bruchteil der Größe in Technologie steckt. Lenovo behauptet, dass das Yoga C630 zwischen den Ladevorgängen mehr als 25 Stunden hält, vermutlich nur sehr wenig, oder 22 Stunden, wenn lokal gespeicherte Videos abgespielt werden.

Nach unserer Erfahrung beträgt die reale Ausdauer bei der Verwendung dieses Laptops etwa 16 Stunden. Sicher, das sind weniger als die behaupteten 25 Stunden, aber immer noch doppelt so viel wie bei einigen vergleichbaren Intel-basierten Maschinen.

Pocket-lint

Das Lenovo Yoga C630 WOS ist auch hervorragend geeignet, um die Ladung zwischen den Einsätzen zu halten, und startet so schnell wie eine Intel-basierte Alternative.

Mit diesem Laptop lässt sich leicht leben, solange Ihre Anforderungen den strengen Grenzwerten entsprechen. Zum Beispiel hat es nur zwei USB-Anschlüsse, die beide USB-C-förmig sind. Sie können das externe Laufwerk, das Sie seit einigen Jahren verwenden, nicht ohne Adapter anschließen. Speicherkarten benötigen einen USB-C-Leser. Und wenn Sie aufladen, wird einer dieser beiden Anschlüsse belegt.

Genau wie die eingeschränkte App-Unterstützung wird und sollte dies für einige ein Deal-Breaker sein. Diese Verbindungen sind jedoch nicht restriktiver als die eines 12-Zoll-MacBook. Die eigentliche Frage ist also, ob Sie mit einem so teuren Laptop leben können, dessen aktuelle Fähigkeiten denen eines Netbooks (erinnern Sie sich an diese?) Oder eines Chromebooks nahe kommen .

Erste Eindrücke

Das Lenovo Yoga C630 WOS hat das Aussehen und die Oberfläche eines vollständigen Windows-Laptops. Die Funktionalität liegt jedoch irgendwo zwischen einem solchen Laptop und einem Chromebook.

Die App-Unterstützung ist dank der ARM-CPU begrenzt und im realen Sinne nicht so leistungsfähig wie die der Intel-CPU. Telefone haben PC-Prozessoren noch nicht eingeholt.

Für viele Menschen ist dieses Lenovo wahrscheinlich nicht die richtige Wahl, wenn die Laptops HP Envy 13 und Lenovo IdeaPad 720 viel mehr Flexibilität bei gleichem Preis bieten.

Die Vorteile der Akkulaufzeit sind jedoch real. Wenn Sie also nach einem langlebigen Laptop suchen und Ihre Anforderungen nicht über die Produktivität im Microsoft Office-Stil hinausgehen und online herumspielen, ist das WOS eine Überlegung wert.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

HP Envy 13

squirrel_widget_142290

Der EP Envy 13 zeigt, was Sie zu einem ähnlichen Preis bekommen können, wenn Sie die extrem lange Akkulaufzeit eintauschen. Es verfügt über doppelt so viel Speicher, einen herkömmlichen Intel Core i5 und dedizierte Nvidia MX 150-Grafiken. Für Spiele und anspruchsvolle Apps ist der HP radikal besser als der Yoga C630. Wenn Sie jedoch Ihren Laptop für einen Flug rund um den Globus benötigen, gewinnt das Lenovo.

Pocket-lint

MacBook Air

squirrel_widget_148328

Es gibt keine direkte Apple-Konkurrenz für das Lenovo Yoga C630 WOS, es sei denn, Sie kaufen die alte Version des MacBook Air, die wir nicht empfehlen würden. Das neue MacBook Air ist ab 1199 Euro am günstigsten. Es bietet einen schärferen Bildschirm und die Möglichkeit, mehr Apps ohne Kompatibilitätsprobleme zu verwenden. Die Akkulaufzeit ist jedoch nicht so gut.

HP

HP Envy x2

Der HP Envy x2 ist Teil der ersten Generation von Snapdragon-Laptops und verfügt über einen Snapdragon 835-Prozessor. Es ist weniger leistungsstark als dieses Lenovo, bietet aber letztendlich die gleichen Vorteile und Probleme: lange Akkulaufzeit und gute Portabilität, Einschränkungen in anderen Bereichen. Wir haben es nicht überprüft, aber wenn Sie es viel billiger als das WOS finden, dann macht es sehr viel Sinn.

Schreiben von Andrew Williams.