Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wie kann man einen der besten Laptops des letzten Jahres verbessern? Schneiden Sie die Lünette, aber natürlich. Genau das hat Lenovo im Yoga 730 getan, das das bereits beeindruckende Yoga 720 auffrischt.

Das ist jedoch noch nicht alles, da der 730 auch auf den neuesten Intel Core der 8. Generation aktualisiert wird, um sicherzustellen, dass seine Innereien auf dem neuesten Stand sind. gehaltene Modi (möglich dank dieses klappbaren Designs).

Design und Bildschirm

  • 13,3-Zoll-LCD-Touchscreen (Full HD- und Ultra-HD-Auflösungsoptionen)
  • 5,9 mm Lünette (links und rechts vom Bildschirm) / 6,5 mm Lünette (15-Zoll-Modell)
  • 360-Grad-Scharnierbau: Laptop-, Zelt-, Stand- und Tablet-Modi
  • 2x USB-C (Thunderbolt 3); 1x USB 3.0, 1x 3,5 mm Buchse
  • Oberflächen: Eisengrau, Platinsilber
  • Integrierter Fingerabdruckscanner
  • 307 x 216 x 14,1 mm; 1,12 kg

Der Platzbedarf und ein Großteil des Designs des Yoga 730 bleiben dieselben wie beim Vorgänger des 720. Aber da dies einer unserer Lieblings-Laptops des letzten Jahres war, ist das sicherlich keine schlechte Sache. Wir sind in den Formaten 13 Zoll und 15 Zoll erhältlich und konzentrieren uns für diesen speziellen Teil auf den Laptop mit geringerem Platzbedarf.

Pocket-lint

Das Scharnier an der Rückseite, das jetzt leicht geneigt ist, um im Tablet-Modus eine andere Form zu erhalten (was wir eigentlich immer noch nicht so angenehm fanden), ermöglicht die Manipulation des Yoga 730 um 360 Grad. Dies ist ideal für die Verwendung mit Laptops, in jedem Bildschirmwinkel oder für die Neupositionierung im Zelt- / Ständer- / Tablet-Modus. Windows fordert Sie auf, den kachelzentrierteren Tablet-Modus zu aktivieren.

Der Bildschirm ist jedoch der größte Unterschied von allen, dank einer Lünettenkante, die weiter schrumpft. Beim 13-Zoll-Modell sind es nur 5,9 mm nach links und rechts, was eine Verbesserung darstellt - aber es holt immer noch Aufholjagd mit dem Dell XPS 13 und dem Huawei MateBook X Pro.

Nicht alle Blenden des Yoga 730 sind so klein, dass die untere Blende (in der sich die Kamera befindet) so groß wie nie zuvor bleibt. Es ist kein totaler Deal-Breaker, aber wir glauben, dass ein Breitbildformat mit einer anderen Grundfläche dazu beitragen würde, diese klobige Unterkante zu beseitigen.

Pocket-lint

Auf dem Datenblatt finden Sie auch alle Anschlüsse, die Sie benötigen - aber leider keinen SD-Kartensteckplatz - sowie einen integrierten Fingerabdruckscanner für die schnelle Anmeldung. All dies in einem 1,1 kg schweren Design und einer wettbewerbsfähig schlanken Form, wodurch es kleiner und leichter als zuvor ist. Insgesamt finden wir, dass der Yoga 730 großartig aussieht.

Kraft und Leistung

  • Intel Core i7 der 8. Generation, integrierte H620-Grafik
  • Bis zu 16 GB RAM, bis zu 512 GB SSD (PCIe)
  • Kompatibilität mit JBL-Lautsprechern und Dolby Atmos-Kopfhörern
  • Bis zu 11 Stunden Batterie
  • Alexa Integration

Die andere Massage der 730-Spezifikation im Vergleich zur 720 ist eine verbesserte Spezifikation mit den neuesten Intel Core i-Prozessoren der 8. Generation an Bord, bis zu i7. Für das 13-Zoll-Modell sind Grafiken integriert, während das 15-Zoll-Modell die Option einer Nvidia GeForce GTX 1050 enthält.

Wir hatten noch keine Zeit, den Laptop als Alltagsgerät zu verwenden, aber basierend auf seinem Vorgänger - der angemessen leise und wärmeeffizient war - haben wir große Hoffnungen auf das Yoga 730 ein großartiger Künstler. Die Akkulaufzeit sollte wie bei seinem Vorgänger für gelegentliche Aufgaben zweistellig sein.

Pocket-lint

Das Interessante am Software-Setup dieses Yoga ist, dass Lenovo im Rahmen seines Windows 10-Setups eine in Amazon Alexa integrierte App hat. Wenn Sie also den Sprachassistenten verwenden möchten - vielleicht haben Sie bereits ein Echo-Gerät zu Hause oder andere Smart-Home-Produkte -, sollte dies die Tür für eine umfassendere Kommunikation und Aktion öffnen, als dies mit Microsoft Cortana möglich ist (was natürlich auch der Fall ist) am Bord).

Der Ton wird von JBL-zugelassenen Lautsprechern geliefert, diese befinden sich jedoch an der Unterseite des Geräts, sodass Sie nicht die sauberste Ausgabe liefern. Es wäre großartig zu sehen, wie diese oben im MacBook Pro-Stil neu positioniert werden.

Erste Eindrücke

Mit einem optimierten Formfaktor und einer schlankeren Bildschirmblende als sein Vorgänger dürfte das Lenovo Yoga 730 eines der heißesten 13-Zoll-Laptops mit Formfaktor sein, die 2018 in die Regale kommen werden.

Im oberen Marktsegment - wenn Sie natürlich bereit sind, etwas mehr Geld auszugeben - wird die Einführung des Huawei MateBook X Pro wahrscheinlich viele Windows-Benutzer anlocken .

Was Lenovo auf seiner Seite hat, ist eine bewährte Leistung und Langlebigkeit in einem bewährten und vielseitigen Paket. Wir hoffen, dass die USA den 13-Zoll-Yoga 730 ab 880 US-Dollar im April erhalten (ab 900 US-Dollar für den 15-Zoll-Yoga), was sich in wettbewerbsfähigen Preisen in Großbritannien niederschlägt.

Schreiben von Mike Lowe.