Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Lenovo unternimmt Schritte, um das Microsoft Surface Pro zu verbessern, und stellt auf der IFA Consumer Technology Fair seinen 12-Zoll-2-in-1-Hybrid IdeaPad Miix 700 für Tablets und Laptops vor. Und es hat eine Reihe zusätzlicher Funktionen, die es dem Surface Pro einen Schritt voraus sind.

Erstens befindet sich eine Bluetooth-Tastatur im Lieferumfang, sodass Sie kein zusätzliches Geld ausgeben müssen, um eine zu kaufen. Dadurch fühlt sich dieses 2-in-1-Tablet weniger an (wie es hauptsächlich für die Marke Miix verwendet wurde) und es wird mehr Laptop ersetzt. Es wird mit starken Magneten fest (wie sehr fest) fixiert und kann zum Schutz des Bildschirms hochgeklappt werden.

Zweitens gibt es beim Lenovo zwei USB-Anschlüsse in voller Größe (obwohl nur einer USB 3.0 ist) und nicht den einzigen beim Surface Pro 3. Auch hier ist er besser für Laptop-ähnliche Aufgaben geeignet.

Drittens - und nicht jeder wird dies als Vorteil sehen - befindet sich auf der Rückseite eine optionale Intel RealSense-Kamera. Ja, das Heck. Das ist vielleicht etwas seltsam für die Anmeldefunktionen der Gesichtserkennung von RealSense, aber die Kamera kann auch für Tiefenmessungen und Augmented-Reality-Anwendungen verwendet werden - obwohl wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht von ihrer Genauigkeit überzeugt sind.

Pocket-lint

Die beiden Produkte zu betrachten, könnte leicht als dasselbe verwechselt werden (ohne die jazzige roségoldene Farbe zu beachten, die wir aufgenommen haben): Laufende Fenster, gut gebaut, mit einem Metallic-Finish und einem starren, frei verstellbaren Ständer auf der Rückseite, um alles an Ort und Stelle zu halten. Zu jedem gehört sogar ein Stift. Keine Beschwerden darüber, wie solide sich alles anfühlt; Dieses Lenovo ist leicht ein akzeptabler Laptop-Ersatz.

Unter der Haube des Miix 700 befinden sich ein Intel Core M7-Prozessor (die neueste Skylake-Version) und Intel HD Graphics, je nachdem, welches Modell Sie wählen. Dann wird es etwas komplexer, da es verschiedene Optionen für bis zu 8 GB RAM, bis zu 256 GB SSD, LTE-Konnektivität und eine Bildschirmauflösung von bis zu 2160 x 1440 Pixel (passend zum Surface Pro 3) gibt - aber es hängt davon ab, welches Modell Sie wählen .

In Bezug auf die Leistung wird das Surface Pro 3 nicht ganz mithalten können, da Lenovo sich für die lüfterlose Core M-Option entschieden hat. Mit einem Pro 4, der in nicht allzu ferner Zukunft erwartet wird, liegt die Ankunft des Miix 700 mittelfristig zwischen den Angeboten von Microsoft.

Erste Eindrücke

Hat Lenovo Microsoft verbessert? In Bezug auf die Erschwinglichkeit sicherlich, da der Startpreis von 699 US-Dollar Stift und Tastatur beinhaltet. Wenn Sie diese Spezifikationen jedoch verbessern, werden Sie sich Hunderte weiterer ansehen, und vergessen Sie nicht, dass Microsoft Pro 3 dieses Lenovo in Bezug auf die Rohleistung übertrifft.

Es ist jedoch ein knappes Rennen mit unterschiedlichen Lösungen, je nachdem, was für Ihre Bedürfnisse wichtiger ist. Wir hoffen, dass die Preise in Großbritannien gleichermaßen wettbewerbsfähig bleiben, wenn das Produkt ab November in den Handel kommt.

Schreiben von Mike Lowe.