Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Huawei MateBook X Pro war eines unserer Lieblings-Notebooks des Jahres 2018. Mit dem allgemeinen Gefühl, dass die Hersteller von Premium-Notebooks rückläufig sind, hat Huawei den dünnen, leichten und leistungsstarken Raum betreten, um die Dinge durcheinander zu bringen.

Um das MacBook Pro zu entthronen, benötigt es ein 13-Zoll-Modell, diskrete Grafiken, die neueste Hardware und einen Touchscreen, grinst Apple sanft an und erzielt einen frechen Gewinn.

Auffälliges Design

  • 304 x 217 x 14,6 mm, 1,33 kg
  • Space Grey, Mystic Silver
  • Einschaltknopf für Fingerabdrücke
  • Pop-up-Kamera

Das Huawei MateBook X Pro wurde in einer Version von 2019 aktualisiert und sieht genauso aus wie das Modell, das es ersetzt. Darüber können wir uns nicht allzu sehr beschweren. Es ist ein großartiges Finish, mit Aufmerksamkeit auf Dinge wie die Kanten und das hintere Scharnier, die ein Verdienst für Huaweis wachsende Fertigungsnouse sind. Dies ist also ein inkrementelles Update, um das X Pro an der Spitze seines Spiels zu halten.

Wenn Sie in der Welt der hart umkämpften Technologieunternehmen das MateBook X Pro mit dem MacBook Pro vergleichen, werden Sie feststellen, dass es dünner und leichter ist - eher wie das MacBook Air - und das erfordert einige Arbeit.

Pocket-lint

Die Kühlung ist ein großer Teil dieser Gleichung, und Huawei hat große Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass bei schwierigen Bedingungen ein ausreichender Luftstrom durch die Basis dieser Maschine herrscht.

Huawei bietet Ihnen zwei USB-Typ-C-Anschlüsse - einen vollständigen Thunderbolt 3 - und den anderen C-Anschluss zum Aufladen. Es ist eine Schande, dass sie nicht beide Bolzen 3 sind, nur um alles kinderleicht zu machen.

Auf der anderen Seite des Rahmens befindet sich außerdem ein USB-A-Anschluss, sodass eine alte Verbindung bestehen bleibt. Huawei hatte sogar den guten Sinn, Ihnen aus Bequemlichkeitsgründen eine 3,5-mm-Buchse zur Verfügung zu stellen - etwas, das nicht bei allen Handys funktioniert.

Pocket-lint

Die Chiclet-Tastatur - beleuchtet, auslaufsicher - bleibt wie zuvor und bietet eine schöne Aktion. Es ist sehr typisierbar, wenn Sie so wollen. In der Mitte befindet sich der Neuheitspunkt des MateBook X Pro, die Popup-Webcam. Wenn Sie es nicht wollen, können Sie es verstauen, damit niemand Sie ausspionieren kann, wie Sie es auch beim neuen MateBook 14 können .

Es gibt auch den Fingerabdruck-fähigen Netzschalter und das große Trackpad, damit Sie produktiv bleiben.

Hardware und Leistung

  • Intel Core i7 8565U / Intel Core i5 8265U
  • Intel UHD Graphics 620 / Nvidia GeForce MX250
  • 8/16 GB RAM / 256/512 GB SSD
  • 2x USB Typ C, USB A, Thunderbolt 3, 3,5 mm Kopfhörerbuchse

Das Huawei MateBook X Pro erhält ein Update für den Intel Core i7 8560U der 8. Generation (es gibt auch die Option des Intel Core i5 8265U) mit 8 GB oder 16 GB RAM und wird entweder mit der Standard-Intel UHD Graphics 620 oder der GeForce MX250-CPU von Nvidia kombiniert . Dies ist ein kompaktes Notebook mit viel Leistung, das mit Microsoft Surface Book 2 mithalten kann .

Dank des Thunderbolt 3-Anschlusses können Sie auch eine externe GPU anschließen, die eine hervorragende grafische Leistung bietet und dem MateBook X Pro beispielsweise zusätzliche Fähigkeiten für Spiele oder schwere Videoverarbeitung verleiht.

Pocket-lint

Von der Zeit, die wir mit dem neuen MateBook X Pro verbracht haben, wäre es unmöglich, die Leistung wirklich zu testen, aber nachdem wir die vorherige Version verwendet haben, haben wir große Hoffnungen.

Unsere ersten Eindrücke deuten auch darauf hin, dass das Display weiterhin großartig ist. Es bietet Touch-Unterstützung, ist hell, lebendig und bietet viel Farbvolumen. Wir sind auch große Fans der schlankeren Lünette - das ist der Trend bei Handys, und es gibt keinen guten Grund, warum Laptops an diesen breiten Grenzen hängen sollten.

Während Huawei verspricht, dass der Akku einen anständigen Tag in Anspruch nimmt, ist dies ein weiterer Aspekt, den wir nicht testen konnten. Wir werden uns das natürlich genauer ansehen, wenn wir die Gelegenheit haben, diesen neuen Laptop vollständig zu testen.

Erste Eindrücke

Das MateBook X Pro für 2019 sieht sehr nach der Rückkehr des Königs aus. Dies war ein großartiger Laptop in seiner früheren Form und mit ein paar Leistungsverbesserungen hat Huawei sichergestellt, dass die Hardware nicht abgelaufen ist.

Es gibt kein Wort über Preise oder Verfügbarkeit, aber wir werden aktualisieren, sobald wir es haben.

Schreiben von Chris Hall.