Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es war Ende 2016, als Qualcomm, Microsoft und eine Reihe anderer Partner über Windows 10-Geräte sprachen , die auf Qualcomm Snapdragon- Hardware ausgeführt werden. Mit der Ankündigung des HP Envy x2 ist die Realität nun eingetroffen.

Auf dem Qualcomm Snapdragon Summit angekündigt und vorgeführt, ist die Konnektivität die wichtigste Schlagzeile. Mit dem Snapdragon 835, der eine Reihe führender Smartphones mit Strom versorgt, ist es das Ziel, diese 4G-Verbindung auf Ihr Windows-Gerät zu bringen, sodass Sie keine Probleme haben - nur sofortigen Zugriff auf alles online.

Dies wird durch eine Meldung über eine lange Akkulaufzeit untermauert, die uns vom Untertext ablenkt: Das letzte Mal, als diese Umstellung von Intel auf ARM-basierte Hardware versucht wurde, war mit Windows RT und das endete nicht gut.

Diesmal sieht es jedoch hoffnungsvoller aus.

Premium-Design für ernsthafte mobile Benutzer

  • 2-in-1-Format, Tablet- und Tastaturhülle
  • 6,9 mm dick, 700 g

HP hat für den Envy x2 ein 2-in-1-Design gewählt . Es ist ein Design, das dem Microsoft Surface und anderen Geräten ähnelt, bei denen das Tablet mit einer Tastaturabdeckung verbunden ist. Es ist ein deutlich anderes Angebot als das Asus NovaGo, das ein traditionelleres Laptop-Format hat.

Pocket-lint

HP verwendet für das Gehäuse des Tablets bearbeitetes Aluminium, was zu einem erstklassigen Finish führt. Es fühlt sich großartig an und es gibt viel Liebe zum Detail. Die Verwendung von Snapdragon 835 bedeutet, dass dies ein lüfterloses Design ist. Das ist bei diesen Gerätetypen nicht einzigartig (es gibt auch lüfterlose Intel-Chips), aber dies ist kein Tablet, das mit Lüftungsschlitzen für das Wärmemanagement übersät ist.

Das führt zu einem nahtlosen Aussehen des Tablets selbst, aber es ist derzeit nicht bekannt, wie sich der Envy x2 unter Last verhält, wenn dieser Chipsatz heiß wird. Wir werden sehen.

Mit einer Dicke von nur 6,9 mm lässt sich das Tablet mithilfe von Magneten leicht an der Tastaturhülle befestigen und dann wieder anbringen, um die Rückseite der Tastatur ein wenig anzuheben, sodass die Tastatur besser zum Tippen geeignet ist.

Pocket-lint

Das Cover fühlt sich wie eine gute Qualität an, mit einem exekutiven Gefühl für die Dinge. Auf der Rückseite befindet sich ein kontrastierendes silbernes Scharnier, das das schwarze Finish zerlegt. Es ist auch ein Scharnier, das in mehreren Winkeln eingestellt werden kann, damit Sie das angeschlossene Tablet-Display in einem bequemen Winkel ausruhen können.

Die Tastatur hat eine nette Aktion, aber in unserer kurzen Zeit haben wir etwas mehr Bewegung in Richtung der oberen Tasten festgestellt, als Sie vielleicht möchten - aber dann kommt es darauf an, wie wütend Sie gerne Wörter schlagen.

Ein neuer Dreh für Hardware

  • 12,3 Zoll, Auflösung 1920 x 1280
  • Qualcomm Snapdragon 835, 8 GB RAM, 256 GB Speicher
  • X16 LTE-Modem
  • Windows 10 S.

Während HP viel Erfahrung mit Design hat - und es ist ein Design, das wir auf den ersten Blick für ziemlich interessant halten -, ist das Hardware-Angebot des Envy x2 interessanter.

Oben beginnend gibt es einen 12,3-Zoll-Touchscreen, der einen Windows Ink-kompatiblen Stift mit einer WUXGA + -Auflösung oder 1920 x 1280 Pixel unterstützt. Nach dem, was wir gesehen haben, sieht es ziemlich gut aus, mit großartiger Farbe und Lebendigkeit, obwohl es draußen in der Sonne viel Reflexion gibt - auf einem Tablet-Display in dieser Größe zu erwarten.

Pocket-lint

Im Inneren sehen Sie den Qualcomm Snapdragon 835-Chipsatz. Das ist das System auf dem Chip, das die Top-Smartphones 2017 mit Strom versorgt. Es handelt sich also um einen Chipsatz, der zuerst für Mobilgeräte entwickelt wurde. Es hat Grafik und das X16 LTE-Modem für diese 4G-Verbindung integriert. Es wird von 8 GB RAM und 256 GB Solid-State-Laufwerk gesichert.

Dies unterscheidet sich von einem Flaggschiff-Smartphone dadurch, dass Windows 10 S ausgeführt wird (obwohl Sie auf Wunsch auf Windows 10 Pro aktualisieren können). Hier, bei der Umstellung auf Windows von den Android-Systemen, an die wir eher gewöhnt sind, ändern sich die Dinge.

Einerseits bietet der Snapdragon 835 dank des Modems von Qualcomm eine nahtlos integrierte Konnektivität, andererseits hat Windows 10 viel Arbeit geleistet, um nativ auf dieser neuen Hardware ausgeführt zu werden.

Pocket-lint

Für diejenigen, die geekiger sind, wird ein Teil der ausgeführten Anwendung emuliert, aber es gibt Verbesserungen, bei denen Microsoft den Code geändert hat, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten. Direkte Vergleiche mit einem Android-Smartphone oder einem Windows 10-Gerät mit Intel-Technologie sind möglicherweise nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken, da sowohl Qualcomm als auch Microsoft verschiedene Erfahrungspunkte ansprechen, die für diese Anordnung einzigartig sind.

Zu diesen neuen Dingen gehören Sofort- und Standby-Zeiten, die enorm lang sind. Da der Snapdragon 835 effizient und für mobile Geräte konzipiert ist, ist das Versprechen, dass Sie Ihren Laptop öffnen und ohne Verzögerung verbunden und abwesend sind.

Dies geht auch einher mit der Möglichkeit, Ihren Envy x2 wochenlang vom Ladegerät fernzuhalten und darauf zurückzugreifen und dennoch festzustellen, dass er eine Lebensdauer hat, anstatt einen leeren Akku zu haben.

Pocket-lint

Die Akkulaufzeit wurde mit über 20 Stunden allgemein angepriesen, aber die Botschaft, die wir erhalten, ist, dass dies sehr stark davon abhängt, was Sie tun. Starten Sie Netflix und Sie werden es wahrscheinlich bekommen, aber wenn Sie im Zug sind und Netzwerkverbindungen in und aus Netzwerkverbindungen laufen und versuchen, Videos zu bearbeiten, werden Sie es wahrscheinlich viel kürzer finden.

Wie eine Person von Qualcomm zu uns sagte, hängt die Akkulaufzeit davon ab, wie oft Sie sie verwenden. Hier haben wir derzeit mehr Fragen als Antworten: Qualcomm sagt, dass der Snapdragon 835 Anwendungen ausführen wird, ohne besser zu drosseln als einige andere Hardwareplattformen, aber in Wirklichkeit haben wir keine Ahnung, wie heiß der Envy x2 werden könnte, wie reibungslos diese Windows-Produktivität ist Erfahrung ist oder wie gut diese mobile Verbindung funktioniert.

Erste Eindrücke

Es ist eine Zeit des Wandels in Windows. Für diejenigen mit einem längeren Speicher, die sich an den Windows on ARM-Ausflug erinnern, der Windows RT war, könnten Sie besorgt sein, aber dies fühlt sich viel ernster an. Das Design des Envy x2 sieht gut aus und fühlt sich gut an. Es ist zeitgemäß und bietet Dinge wie einen microSD-Kartensteckplatz und USB Type-C, aber es gibt keine große Auswahl an physischen Legacy-Konnektivitäten. Für das mobile Super-Connected spielt das möglicherweise keine Rolle.

Die größten Fragen zu dieser neuen Windows-Form, die auf dieser Hardware ausgeführt wird, bleiben jedoch abzuwarten. Es fühlt sich aufregend an, aber wir möchten immer noch herausfinden, wo dieses Gleichgewicht liegt und wie gut diese vernetzte Erfahrung für das gesamte Gerät funktioniert.

Wir sind sicher, dass die mobile Produktivität in Office 365 großartig sein wird, aber wie sie ausgeführt wird, wenn Sie 30 Dateien in Photoshop stapelweise verarbeiten müssen, wissen wir einfach nicht. Wir wissen auch nicht, wie viel der Envy x2 kosten wird. Wir wissen nur, dass er im Frühjahr 2018 erscheinen wird .

Ein interessanter Schachzug? Ja. Möchten Sie mehr wissen? Bestimmt.

  • Angebot im HP Store anzeigen (gesponserter Link)
Schreiben von Chris Hall.