Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Gigabyte Aero 15 ist ein äußerst leistungsstarker Gaming-Laptop, der auch Kreative zufriedenstellen kann, die eine Workstation wünschen.

Dies ist kein Fall, in dem Gigabyte nur in einem anderen Bereich kratzt, weil es langweilig ist, an Gamer zu vermarkten. Die Leistung einer High-End-CPU und -GPU kann auch beim Bearbeiten von Videos oder 3D-Rendering-Szenen optimal genutzt werden.

Das Ergebnis? Das Gigabyte Aero 15 konzentriert sich mehr auf die Anzeigequalität als auf die durchschnittliche Anzeigegeschwindigkeit als ein durchschnittlicher Gaming-Laptop. Und seine Rohleistung pro Gramm ist ausgezeichnet.

Es sind nur einige Probleme zu berücksichtigen. Das Scharnier des Gigabyte Aero 15 ist angesichts seiner begrenzten Drehung überraschend wackelig. Und der geringste Hauch von Anstrengung verursacht ziemlich starke Lüftergeräusche, die Ihnen auf die Nerven gehen können, wenn Sie sich nicht für einen Körperbau mit relativ geringem Gewicht interessieren.

Gigabyte schickte uns auch die XL-Pommes, Zwiebelringe, zusätzlichen Käse und die doppelte Version des Gigabyte Aero 15, die mehrere Riesen kostet - und nur wenige werden den Kauf in Betracht ziehen. Die meisten unserer Eindrücke gelten jedoch für alle verfügbaren Modelle.

Design

  • Abmessungen: 356 x 250 x 20 mm
  • Aluminium-Karosserieteile
  • Gewicht: 2,22 kg

Das Gigabyte Aero 15 verfügt über eine erstaunliche Menge an Strom aus dem Wasserhahn. Dieses Spezifikationsmodell verfügt über eine übertaktungsfähige Intel Core i9-CPU der 10. Generation, eine Nvidia RTX 3080-Grafikkarte und einen fast lächerlichen 64-GB-RAM.

Pocket-lintGigabyte Aero 15 OLED Bewertung Foto 11

Nur wenige Laptops verdienen es wirklich, als "Biest" bezeichnet zu werden. Das Gigabyte Aero 15 ist definitiv eines davon.

Die Abmessungen, das Gewicht und das Erscheinungsbild sind jedoch überraschend passend, wenn man bedenkt, was sich darin befindet. Der Aero 15 wiegt etwas mehr als 2 kg, und nachdem wir einige Stunden mit dem Laptop auf den Knien im Garten trainiert hatten, schien er in dieser Rolle immer noch perfekt zu Hause zu sein.

Gigabyte hat sich auch von einigen der gängigsten Designmerkmale für Gaming-Laptops abgewandt. Der Aero 15 verwendet Aluminium-Karosserieteile anstelle von Kunststoff-Karosserieteilen. Dies bietet eine sofortige Verbesserung der Verarbeitungsqualität, auch wenn Kunststoff ein praktischeres Material für einen Hochleistungs-Laptop mit einem hervorragenden Kühlsystem ist.

Kunststoff hat eine geringere Wärmeleitfähigkeit als Aluminium, sodass sich die Wärme von den Innenseiten nicht so schnell auf andere Platten ausbreitet wie hier, sodass die Lüfter mehr Wärme verteilen können.

Im Gegenzug erhalten wir einen Laptop, der eher einem typischen hochwertigen Non-Gaming-Design ähnelt. Von Ihrem Platz aus, wenn Sie den Laptop benutzen, gibt es nur sehr wenig Spielergeschmack, abgesehen von der etwas kühneren Tastaturschrift als der Durchschnitt.

Selbst wenn Sie sich den Deckel ansehen, auf dem ein leuchtendes Aero-Logo und eine Reihe glänzender Linien in das eloxierte Aluminium eingelegt sind, schreit nichts: "Ich lebe für Raytracing." Der Aero 15 ist ziemlich erwachsen, was uns gefällt. Es kann in alle Situationen rutschen.

Pocket-lintGigabyte Aero 15 OLED Bewertung Foto 13

Der spielerischste Teil dieses Designs ist die riesige, aggressive thermische Abschaltanordnung auf der Unterseite. Aber das wird sowieso nie zu sehen sein.

Wir würden das Gigabyte Aero 15 nicht als Meister des Stils bezeichnen. Wir sind jedoch auf der Suche nach einem Laptop, der eher einer kreativen Workstation ähnelt.

Das Displayscharnier ist der einzige potenzielle Schwachpunkt. Es neigt sich nur um 125-130 Grad nach hinten, aber eine begrenzte Scharnierspannung ermöglicht ein gewisses Wackeln des Bildschirms, wenn es nicht auf einer festen, ebenen Oberfläche verwendet wird. Wir gehen davon aus, dass Gigabyte ein Bildschirmscharnier verwenden möchte, mit dem Sie das Display mit einem Finger aus der geschlossenen Position heben können, ohne dass sich auch die Basis anhebt. Missionserfolg, aber ein weniger federndes Scharnier wäre willkommen gewesen.

Bildschirm

  • 15,6-Zoll-AMOLED-Panel
    • 100% DCI P3 Farbabdeckung
    • Auflösung 3840 x 2160
    • 407-nit Helligkeit

Abgesehen von diesem kleinen Scharnierproblem ist der Bildschirm der auffälligste Teil des Gigabyte Aero 15. Dies ist einer der wenigen Laptop-Bildschirme, die wir in den letzten 12 Monaten überprüft haben und die Sie beim ersten Einschalten möglicherweise ein wenig "wow" ausstoßen lassen.

Pocket-lintGigabyte Aero 15 OLED Bewertung Foto 7

Dies ist ein 4K-OLED-Panel, fast die beste Display-Technologie, die Sie derzeit in einem Laptop erhalten können. Die Kombination aus extremem Kontrast und unglaublich satten Farben trifft Sie sofort und das Erlebnis ist nicht ganz das gleiche wie bei einem High-End-LCD. Der Bildpop, die Tiefe der Beleuchtung pro Pixel und eines der besten Farbabdeckungsergebnisse, die wir bisher von einem Laptop gesehen haben, sollten auf den ersten Blick nahezu jeden beeindrucken.

Laut Gigabyte handelt es sich um ein von Pantone verifiziertes Display, und es gibt einen speziellen Pantone-Modus, der, wie wir gesehen haben, das Display an den DCI P3-Farbstandard anzupassen scheint. Das wurde von einer Reihe von Hollywood-Studios entwickelt, und Ihr durchschnittlicher vierstelliger Laptop kann beispielsweise nur etwa 70 Prozent davon anzeigen. Das Gigabyte Aero 15 kann das ganze Los zeigen.

Dies ist jedoch eher eine Anzeige für Kreative als für Gamer. Die Bildwiederholfrequenz entspricht dem Standard von 60 Hz, nicht den 144 Hz (oder mehr), die Sie in einem konventionelleren Spielautomaten erhalten könnten. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Spiele genauso gut auf 60 fps beschränken können, da sich das Anzeigebild nur 60 Mal pro Sekunde ändern kann.

Pocket-lintGigabyte Aero 15 OLED Bewertung Foto 1

Wir hatten halb gehofft, dass das Gigabyte Aero 15 mit seinem OLED-Panel auch die hellsten LCD-Laptops der Welt umhauen könnte. Die Helligkeit entspricht jedoch in etwa den besten konventionellen Displays. Sie können bei maximaler Helligkeit bequem genug im Freien arbeiten, aber OLED-Telefone sind im Vergleich immer noch viel heller. Die Akkulaufzeit des Aero 15 wäre wahrscheinlich komisch schlecht, wenn sein Bildschirm tatsächlich bei 1000 Nits wegbrennen würde.

Dies ist auch ein berührungsloses Display, das die Unterstützung von Stiften ausschließt - etwas, das als großes Verkaufsargument einiger Laptop-Hersteller verwendet wird, die versuchen, an Kreativprofis zu verkaufen.

Tastatur & Touchpad

  • Gigabyte Fusion RGB-Hintergrundbeleuchtung
  • Touchpad aus strukturiertem Glas
  • Volles NUM-Pad

Das Gigabyte Aero 15 verfügt über eine Tastatur, an der wir gerne den ganzen Tag arbeiten. Es hat ein NUM-Pad, das die Haupttasten ein wenig nach links vom Display verschiebt, aber wir haben uns innerhalb weniger Tage an diesen Shunt gewöhnt.

Pocket-lintGigabyte Aero 15 OLED Bewertung Foto 10

Die Tastentiefe ist für einen 2-kg-Laptop überdurchschnittlich hoch, die Tasten haben eine schöne, federnde, aber gut definierte Aktion, und Gigabyte hat sich für ein Standardlayout entschieden, anstatt die Tastatur mit Makrotasten im Gamer-Stil zu versehen. Wir bevorzugen diese Tastatur gegenüber der des MacBook Pro 16 .

Hier können Sie auch die Doppelpersönlichkeiten des Gigabyte Aero 15 am deutlichsten erkunden. Die Tastatur verfügt über eine RGB-Beleuchtung pro Taste. Sie können die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur in Weiß und in jeder Farbe des Regenbogens schalten oder die animierten und mehrfarbigen Profile verwenden, die in den anderen Gaming-Laptops von Gigabyte zu sehen sind.

Das Touchpad entspricht wieder den Standards von kreativen Laptops und nicht von Gaming-Laptops. Dies ist eine seidig glatte Platte aus strukturiertem Glas mit einem großartigen schwebefreien Clicker. Es ist eine Freude, es zu benutzen, obwohl die tote Zone oben die eine oder andere Augenbraue hochziehen könnte.

Gigabyte baut auch einen Fingerabdruckscanner in das Pad ein. Dies war vielleicht nicht die beste Idee. Sollte der Speicherplatz des Pads nicht für seine Hauptaufgabe reserviert werden, wenn es auf Apps wie Adobe Premiere Pro und Photoshop zugeschnitten ist? Aber es ist wohl kein großes Problem, da Kreativprofis wahrscheinlich sowieso die meiste Zeit ein angeschlossenes Grafiktablett oder eine Maus verwenden werden.

Pocket-lintGigabyte Aero 15 OLED Bewertung Foto 12

Das Wichtigste zum Mitnehmen: Dieses Pad scheint kein nachträglicher Gedanke zu sein.

Die Webcam des Gigabyte Aero 15 ist jedoch ein klarer Kompromiss. Es befindet sich nicht in der Display-Einfassung, sondern über der Tastatur. Dies führt zu einem äußerst wenig schmeichelhaften Winkel, der Ihre Finger beim Tippen aufnimmt, wenn Sie während eines Arbeitsanrufs Notizen machen. Die Bildqualität des 720p-Sensors ist schlecht.

Performance

  • Intel Core i9-10980HK-CPU der 10. Generation, 64 GB DDR4-RAM
  • Nvidia GeForce RTX 3080 GPU, 8 GB GDDR6 RAM

Gigabyte wollte uns klar zeigen, wie viel Leistung es in eine relativ leichte und tragbare Hülle passen kann. Unser Aero 15 verfügt über eine Core i9-CPU, 64 GB RAM, zwei 1-TB-SSDs und eine Nvidia RTX 3080-Grafikkarte.

Pocket-lintGigabyte Aero 15 OLED Bewertung Foto 6

Das ist eine lächerliche Menge an Hardware für einen 2-kg-Laptop, weshalb dieser spezielle Aero 15 so viel kostet - in Großbritannien ist es eine Konfiguration für 4229 GBP. Rufen Sie also Ihren Buchhalter an. Oder ein Scheidungsanwalt.

Es ist auch genug Leistung, um den 4K-Bildschirm zu rechtfertigen. Sie können zum Beispiel The Witcher 3 mit maximaler Leistung spielen und die Frameraten in den 40er Jahren anzeigen. Wenn Sie die ausgefallene Haarmodellierung von Nvidia Hairworks deaktivieren, werden die Frameraten in den 50er Jahren angezeigt.

Das Aero 15 ist auch ein großartiger Laptop für das neuere Werk von CD Projekt Red, Cyberpunk 2077 . Sie haben nicht nur genug Strom, um die Raytracing-Funktion einzuschalten , sondern der OLED-Bildschirm ist einer der wenigen Laptops, die HDR-Inhalten (High Dynamic Range) tatsächlich gerecht werden können.

Die Pro-Pixel-Beleuchtung und die extreme Farbtiefe des OLED-Bildschirms passen viel besser zu HDR als ein LCD mit hoher Bildwiederholfrequenz. Im Gegensatz zu den Top-LCD-Fernsehern haben Laptops keine Hintergrundbeleuchtung mit lokaler Dimmung, was HDR-Versuche etwas sinnlos macht.

Pocket-lintGigabyte Aero 15 OLED Bewertung Foto 5

Sie erhalten extreme Leistung sowohl von den Kernkomponenten als auch vom Bildschirm. Aber es gibt einen Preis zu zahlen.

Das beste Chromebook 2021: Unsere Auswahl der besten Chrome OS-Laptops für Schule, Hochschule und mehr

Die Fans des Gigabyte Aero 15 laufen mehr oder weniger ständig. Wir fanden diese Art von Irritation, wenn wir nur grundlegende Arbeiten erledigten, da wir von einem nahezu geräuscharmen, schlanken und leichten Laptop stammten. Und manchmal müssen Sie nur einen Download starten oder einen Browser-Tab öffnen, während Sie etwas anderes tun, um die Fans in Schwung zu bringen und noch mehr Lärm zu erzeugen.

Das Gigabyte Aero 15 ist jedoch nicht ohrenbetäubend laut, wenn Sie ein Spiel spielen oder die CPU belasten. Die Hitze tritt nur merklich auf der rechten Seite der Tastatur um die O / P / L-Tasten und darüber auf und nicht um die W / S / A / D-Tasten, die Sie beim Spielen eher berühren. Wir empfehlen jedoch, während des Spielens ein Headset zu verwenden, da der Lüfterton weniger leicht zu ignorieren ist als bei einigen Konkurrenten.

Im Inneren befinden sich mehrere Lüfter, die einen relativ hochfrequenten und einen niederfrequenten Klang erzeugen. Einige größere Gaming-Laptops schaffen es, viel von dem höheren Tonhöhenrauschen zu vermeiden, das viel weniger in den Hintergrund tritt.

Gigabyte nutzt den verfügbaren Platz geschickt und scheint kühlere Luft nicht nur von der Unterseite des Aero 15, sondern auch zwischen den Tastaturtasten einzusaugen. Kein Splitter geht verloren. Aber ja, die Verwendung dieses Laptops ist eine Erinnerung daran, warum Ultrahochleistungs-Gaming-Laptops normalerweise ziemlich dick, groß und schwer sind.

Pocket-lintGigabyte Aero 15 OLED Bewertung Foto 2

Das Kühlsystem funktioniert jedoch recht gut, wenn man bedenkt, dass der Aero 15 über einen längeren Zeitraum mit einer Boost-Frequenz von etwa 4,15 GHz von einem theoretischen Maximum von 3,5 GHz betrieben werden kann. Und selbst nachdem die CPU 30 Minuten lang zu 100 Prozent betrieben wurde, fühlt sich ein Großteil des Laptops cool an.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen Desktop oder Laptop kaufen sollen, müssen Sie noch etwas berücksichtigen. Die Laptop-Version des Nvidia RTX 3080 ist bei weitem nicht so leistungsstark wie das Desktop-Modell. Es hat ungefähr 60-65 Prozent der Leistung, wobei die Leistung näher am unteren (wenn auch immer noch großartigen) Desktop-RTX 3060 Ti liegt.

Das ist natürlich nicht Gigabytes Schuld. Vor ein paar Jahren waren Laptop- und Desktop-Karten durchaus vergleichbar, aber Desktop-Karten haben sich erneut deutlich beschleunigt.

Es wäre auch schön gewesen, eine Ryzen-Version des Gigabyte Aero 15 zu sehen. Die 4er-Prozessoren von AMD sind brillant, und ihre Verwendung hätte wahrscheinlich auch zu einem starken Preisverfall geführt. Intel Core i9s sind nicht billig. Aber wir werden wahrscheinlich in der nächsten Generation viel mehr High-End-Ryzen-Spielautomaten sehen.

Lebensdauer der Batterie

  • 99,9Whr Batterie
  • Zylindrischer Ladestecker (nicht USB-C)
  • 230W Adapter

Gigabyte behauptet, dass der Aero 15 eine ganztägige Akkulaufzeit bietet. Dies scheint unwahrscheinlich, da es eine stromhungrige Core i9-CPU hat, nicht so viel wiegt und über einen 4K-OLED-Bildschirm verfügt.

Pocket-lintGigabyte Aero 15 OLED Bewertung Foto 8

Es ist sinnvoller, wenn Sie sich die Akkukapazität ansehen. Mit 99 Wh ist der Akku so groß, wie Laptop-Hersteller ihn herstellen können, ohne etwas zu produzieren, das Sie gesetzlich nicht auf Flügen mitnehmen dürfen.

Das Gigabyte Aero 15 hält 5 Stunden und 25 Minuten, wenn ein Video mit einer Helligkeit von 50 Prozent gestreamt wird. Dies verringert sich um eine Stunde, wenn Sie die Bildschirmhelligkeit maximieren und nur Dokumente schreiben, mit dem einen oder anderen Teil des Webbrowsings - letzteres macht einen Großteil unserer täglichen Arbeitsbelastung aus.

Wir berücksichtigen diesen ganztägigen Gebrauch nicht. Aber es geht darum, was wir von einem Laptop mit einem extrem hochwertigen OLED-Display und einem Prozessor erwarten würden, der auf Leistung ausgelegt ist, nicht auf Batteriesparen. Gigabyte hat hier alles getan, so dass es möglich sein könnte, mit geringer Bildschirmhelligkeit mehr als 6 Stunden zu arbeiten - und das scheint uns ein fairer Kompromiss zu sein.

Pocket-lintGigabyte Aero 15 OLED Bewertung Foto 9

Das Gigabyte Aero 15 verfügt außerdem über alle erforderlichen Anschlüsse, einschließlich eines Thunderbolt 3.0-Anschlusses, drei USBs in voller Größe, eines HDMI, eines SD-Kartenlesers, eines Ethernet-Anschlusses und eines Mini-DisplayPort.

Diese sind alle seitlich angeordnet, vermutlich weil Gigabyte den gesamten Rücken benötigt, um Wärme von der CPU und der GPU abzuleiten. Wir empfehlen die Verwendung von Lautsprechern oder eines Headsets, da die eingebauten Lautsprecher schwach sind. Während ihr Ton angenehm genug ist, gibt es keinen Bass und die maximale Lautstärke beeindruckt nicht.

Erste Eindrücke

Das Gigabyte Aero 15 ist ein leistungsstarker Laptop, der zu 50 Prozent aus Spielen und zu 50 Prozent aus kreativen Workstations besteht. Es ist alles Arbeit, alles Spiel.

Die Nvidia RTX 3080-Grafikkarte macht 4K-Spiele, zumindest mit einigen Titeln, zu einer tragbaren Realität. Und die RGB-Tastatur kann so wild aussehen, wie Sie möchten.

Der OLED-Bildschirm fühlt sich jedoch eher wie der Traum eines Designers an als wie die eines Twitch-Streamers. Er bevorzugt Farbtiefe und Kontrast gegenüber einer schnellen Bildwiederholfrequenz. Gigabyte bietet Ihnen jedoch die Möglichkeit, da es eine LCD-Version dieses Laptops mit einem 144-Hz-Panel gibt.

Es überrascht nicht, dass Sie mit diesem 20 mm dicken Laptop die Core i9-CPU nicht mit der maximalen Turbo-Boost-Frequenz betreiben können. Aber seine anhaltende Leistung ist solide. Das Problem ist nicht so sehr die Effektivität der Kühlung, sondern wie schnell sie beim ersten Anzeichen von Druck einsetzt - was ein häufiges Lüftergeräusch im Handumdrehen bedeutet.

Wenn Sie jedoch nur durch Twitter und BBC News blättern möchten, benötigen Sie keinen Aero 15. Auf der anderen Seite, wenn Sie nach einer ultra-leistungsstarken Maschine mit wenigen Kompromisspunkten suchen, die Aero 15 ist es. Wenn Sie sich einen leisten können, natürlich.

Berücksichtigen Sie auch

Razer Blade 15 Advanced

Razers gleichwertige Maschine für Arbeit und Freizeit liefert auch das atemberaubende 4K-Display, leidet jedoch während des Gebrauchs unter ähnlichen Lüftergeräuschen. Vielleicht bevorzugen Sie das zurückhaltendere Design - aber denken Sie nicht, dass Sie dadurch viel Geld sparen, da diese Maschine immer noch ein Bündel kostet.

squirrel_widget_2693967

Schreiben von Andrew Williams. Bearbeiten von Mike Lowe.