Alienware M15 R6 im Test: Tastatur-Overlord

Eine klassische Alienware-Ästhetik kommt mit sechseckigen Belüftungsöffnungen, RGB-Beleuchtung um das Gehäuse und einem Einschaltknopf in Form eines Alien-Kopfes. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Die Tastatur hat bei diesem Laptop eine wirklich tiefe Betätigung, was eine Seltenheit ist - und etwas, das sowohl Spieler als auch Arbeiter gleichermaßen lieben wird. Es ist ein herausragendes Merkmal. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Der hintere Umfang kann beleuchten und Sie können die Farben ändern. Die RGB-Beleuchtung umfasst jedoch nur vier Zonen über die Tastatur, nicht pro Taste. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Dieses Modell verfügt über ein 15,6-Zoll-1080p-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 360 Hz. Es ist matt, im Allgemeinen anständig, aber wir würden eine höhere Auflösung bevorzugen. Ein QHD-Panel ist gegen Aufpreis erhältlich. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Eine der besten Gaming-Laptop-Tastaturen, die wir je gesehen haben, ist eine ungewöhnliche, aber herausragende Funktion. Der RTX 3080 ist leistungsstark, kann aber in dieser Konfiguration nicht mit maximaler Leistung betrieben werden. (Bildnachweis: Pocket-lint)

Lesen Sie eine ausführlichere Version dieses Artikels