Asus ROG Strix Scar 17 im Test: 360 Hz Gaming-Güte

Das Asus ROG Strix Scar 17 ist ein kompakter Gaming-Laptop mit ordentlich Punch und tollem Stil. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Dieser Stil umfasst austauschbare anpassbare Platten für die Rückseite des Laptops. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Laden Sie die Anweisungen herunter und Sie können Ihre eigenen Panels in 3D drucken, um diesem Laptop Ihr eigenes Design hinzuzufügen (Bildnachweis: Pocket-lint)
Es sind nicht nur 3D-Druck oder ausgefallene Akzente, die das Scar 17 auszeichnen, sondern auch Dinge wie die untere Lichtleiste und die leuchtende Lünettenbeleuchtung. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Das ROG-Logo auf dem Deckel und auch die Tastatur sind Aura-Sync-fähig. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Die untere Lichtleiste ist unserer Meinung nach der befriedigendste Aspekt des Designs. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Diese Beleuchtungsleiste verleiht Ihrem Spielraum ein zufriedenstellendes und stilvolles Leuchten. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Natürlich ist das Scar 17 mit einer Grafikkarte der 3000er-Serie und einigen ernsthaften Spezifikationen unter der Haube auch großartig für Spiele geeignet. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Mit einem Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 360 Hz können Sie Ihr Spiel mit diesem Laptop auf herrliche Weise fortsetzen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Das Scar 17 verfügt außerdem über eine optisch-mechanische Tastatur für ein zufriedenstellenderes Spielerlebnis. Und auch clevere Dinge wie größere Richtungspfeile. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Wir haben es geschafft, einige hohe Frameraten und zufriedenstellende Gaming-Sessions auf diesem Gerät zu erzielen und haben die Ergebnisse wirklich genossen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Alles in allem ist der Strix Scar 17 ein fantastischer Spielautomat, der so gut spielt, wie er aussieht. Viel Spaß, wenn Sie den Preis ertragen können. (Bildnachweis: Pocket-lint)