Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Asus TUF Dash F15 ist ein weiteres ultradünnes Gaming-Notebook des Unternehmens, das einige wichtige Spezifikationen in einem kompakten, leichten und tragbaren Rahmen aufweist.

Der TUF Dash F15 ist in zwei Farben mit einer kleinen Mischung aus technischen Optionen und einigen raffinierten Designakzenten erhältlich. Er ist auf dem Papier interessant genug, aber ist er einen Kauf wert? Wir haben ein paar Wochen damit gespielt und daran gearbeitet, um es herauszufinden.

Ein kompakter Rahmen, der Leistung packt

  • Bis zu Nvidia GeForce RTX 3070 GPU, 8 GB GDDR6 RAM
  • Bis zu Intel Core i7-11370H Prozessor
  • Bis zu 32 GB DDR4 3200 MHz RAM
  • Bis zu 1 TB M.2 NVMe

In klassischer Asus-Manier bietet der TUF Dash F15 einige raffinierte Technologien, die in einem kompakten Rahmen verpackt sind. Dieses Chassis wurde den üblichen Haltbarkeitstests nach Militärstandard unterzogen, was in Wirklichkeit zu einem soliden Rahmen führt, der sich robust und gut gebaut anfühlt. Es lässt sich während des Gebrauchs nicht leicht biegen oder biegen und ist dennoch leicht genug, um es mit sich herumzutragen oder sich beim Spielen auf Ihrem Schoß zu positionieren.

Auch äußerlich schont der TUF Dash F15 die Augen. Es ist in zwei verschiedenen Farben erhältlich - Moonlight White oder Eclipse Grey - mit dezenten Akzenten auf der Schale und einer ebenso subtilen Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung.

Super schmale Einfassungen sorgen außerdem für maximale Bildschirmfläche und "minimale Ablenkung" - obwohl dies auf Kosten einer Webcam geht (ugh!).

In diesem Rahmen verbirgt sich eine leistungsstarke Technologie mit Optionen, die einige der besten von Nvidia und Intel enthalten. Dies bedeutet, dass der TUF Dash F15 ein leistungsfähiger Spielautomat ist, der Raytracing und DLSS nutzen und gleichzeitig die Leistung mit Dynamic Boost maximieren und im Whisper-Modus für einen ruhigen Betrieb sorgen kann.

Pocket-lintAsus TUF Dash F15 Bewertung: Körperfoto 3

Dank der technischen Daten dieses Gaming-Laptops können Sie die Grafik natürlich auf das Maximum bringen, aber die Bildraten sind dennoch hoch genug, um den 240-Hz-Bildschirm optimal zu nutzen. Die Nvidia GeForce RTX 3070 ist mehr als in der Lage, dieses 15,6-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung zu betreiben und ein reibungsloses Spielerlebnis mit zufriedenstellender Grafik zu bieten.

Mit dieser Spezifikation können Sie auch das Streaming zu Twitch und dergleichen verwalten, wenn Sie möchten. Wenn Sie eine RJ45-Verbindung hinzufügen, haben Sie dabei eine solide Verbindung.

Die Tastatur dieses Laptops ist im Vergleich zu anderen von uns getesteten Asus-Laptops recht einfach. Zumindest in Bezug auf die RGB-Beleuchtung. Hier gibt es sehr grundlegende Einstellungen mit nur wenigen Effekten und ohne Beleuchtung pro Taste. Es hat jedoch einige schön akzentuierte WASD-Tasten, die diesen helfen, sich abzuheben.

Pro-Grade-Gaming-Bildschirmoptionen

Obwohl das Panel dieses Gaming-Laptops nur 15,6 Zoll groß ist, wirkt es wie etwas Größeres. Die dünnen Lünetten sorgen dafür, dass der Bildschirm gut zur Geltung kommt und wir nicht das Gefühl hatten, unsere Ziele in Rainbow Six Siege zu sehen oder kämpfende Skelette in Valheim zu kämpfen .

Die Betrachtungswinkel auf diesem Bildschirm sind ebenso zufriedenstellend wie die Farben. Dank der Adaptive-Sync-Technologie ist das Panel auch gut mit der GPU synchronisiert, was zu einer äußerst flüssigen Gaming-Grafik führt.

Wie bei anderen Asus-Gaming-Laptops können Sie mit dem TUF Dash F15 Armory Crate verwenden , um die Grafik zu optimieren. Es gibt verschiedene Einstellungen, mit denen Sie die Farben des Bildschirms an Ihre Stimmung oder Ihre Bedürfnisse anpassen können. Dies umfasst Einstellungen für Vivid, Cinema, RTS, FPS und Eye Care. Sie können das, was Sie sehen, optimieren, um das Erscheinungsbild eines Spiels zu maximieren, oder das augenintensive blaue Licht eliminieren, wenn Sie den Laptop einfach für die Arbeit verwenden.

Mit Armory Crate können Sie auch die Systemleistung, Frequenzen und Temperaturen überwachen und zwischen den verschiedenen Leistungsmodi wechseln, um die Leistung zu erhöhen oder das Lüftergeräusch zu reduzieren.

In Bezug auf die Leistung leistet der TUF Dash F15 gute Arbeit. Es war nicht ganz so beeindruckend wie das kürzlich getestete ROG Strix G15 , schafft aber dennoch einige anständige Bildraten.

Wo dieser Laptop auf Assassins Creed Odyessy 64 fps schaffte , erreichte dieser TUF Dash F15 durchschnittlich 50 fps. In ähnlicher Weise hat die G15 in Rainbow Six Siege 200 fps erreicht, während die TUF Dash F15 die 150 fps-Marke überschritten hat. Dies sind jedoch keine Leistungsstufen, die bei den maximalen Einstellungen zu beachten sind - sie zeigen jedoch, dass der schlanke Rahmen insgesamt Auswirkungen hat.

Bequeme Konnektivität?

  • 1x Thunderbolt 4 (USB 4, unterstützt DisplayPort)
  • 3x USB 3.2 Gen 1 Typ A, 1x HDMI 2.0b
  • 1x 3,5 mm Buchse, geräuschunterdrückendes Mikrofon
  • 1x RJ45 LAN-Anschluss
  • Wi-Fi 6 (802.11ax)
  • Bluetooth 5.1

Der TUF Dash F15 setzt seinen Trend der Nützlichkeit fort und bietet eine anständige Anzahl von Anschlüssen und Konnektivitätsoptionen. Für ernsthafte Spieler, die mit einer soliden Verbindung streamen oder spielen möchten, gibt es einen Ethernet-Anschluss, aber der Computer ist auch Wi-Fi 6-fähig - was bedeutet, dass Sie eine solide und zufriedenstellende Verbindung haben, was auch immer Sie tun.

Es gibt auch keinen Mangel an USB-Anschlüssen. Wir werden jedoch feststellen, dass Asus zwei davon auf der rechten Seite platziert hat. Dies ist ein Problem, wenn Sie versuchen, eine dedizierte Gaming-Maus anstelle des glanzlosen Trackpads für Ihre Gaming-Sitzungen zu verwenden.

Ja, wir haben das Trackpad auf diesem Laptop nicht verstanden. Es ist pingelig und frustrierend und die Tatsache, dass zwei der drei USB-Typ-A-Anschlüsse rechts sind, bedeutet, dass Sie ausreichend Platz auf dem Schreibtisch benötigen, um bequem spielen zu können und keine Kabel im Weg zu haben - es sei denn, Sie haben eine drahtlose Maus.

Das ist auch nicht das einzige Verbindungsproblem. Wenn Sie DisplayPort für die Ausgabe auf einem externen Monitor verwenden möchten, müssen Sie erneut einen Adapter kaufen, da dieser nur über USB-C verfügbar ist. Es gibt keine Standard-DisplayPort- oder Mini-DisplayPort-Verbindung - was schmerzhaft ist, wenn Sie in VR spielen möchten .

Wie bei anderen neueren dünnen und leichten Gaming-Laptops von Asus fehlt auch hier eine Webcam. Dies ist eine seltsame Wahl, wenn man bedenkt, wie viele Team-, Skype- und Zoom-Videoanrufe wir alle im letzten Jahr hatten. Wenn Sie es jedoch nur zum Spielen verwenden, ist dies kein Problem, da Sie ohnehin ein besseres Zubehör wünschen.

Der TUF Dash F15 verfügt über Lautsprecher, die in der Lage sind, seine Lüfter zu übersteuern, und ein Zwei-Wege-Mikrofon zur Geräuschunterdrückung, sodass Sie gehört werden können, wenn Sie das eingebaute Mikrofon verwenden, um mit Freunden zu chatten. Es lohnt sich immer noch, in ein anständiges Gaming-Headset zu investieren, wenn Sie sich wirklich in den Spielen verlieren möchten. Bei maximalen Einstellungen sind die Lüfter alles andere als leise und Sie werden irgendwann das weiße Rauschen satt haben.

Batterielebensdauer

  • 76WHr Li-Ionen-Akku
  • 200W AC Ladegerät

Ein Bereich, den der TUF Dash F15 beeindruckt, ist die Akkulaufzeit. Wir konnten den größten Teil des Tages damit verbringen, zu arbeiten und zu surfen, und wir schafften es auch, stundenlang Netflix zu beobachten, bevor der Maschine der Saft ausgegangen war. In einem spielespezifischen Laptop außerhalb des Steckers ist dies eine ungewöhnliche Leistung.

Pocket-lintAsus TUF Dash F15 Bewertung: Körperfoto 2

Wir haben einen Leistungseinbruch festgestellt, wenn wir nur mit Batterie gespielt haben - und das war bedeutender als beim Strix G15 . Aber wenn Sie das Display optimal nutzen möchten, verwenden Sie es trotzdem für Spiele.

Aber für den allgemeinen täglichen Gebrauch wird dieser Laptop nicht enttäuschen und Sie werden sicherlich nicht alle fünf Minuten nach dem Stecker rennen.

Erste Eindrücke

Insgesamt schafft es das Asus TUF Dash F15, die Erwartungen zu erfüllen. Es ist ein anständiger Darsteller mit einigen netten Spezifikationsoptionen - zu einem Preis, der Sie nicht zum Weinen bringt.

Mit den richtigen Spielen erhalten Sie beeindruckende Bildraten, um den Bildschirm für die schnelle Aktualisierung optimal zu nutzen. Wenn Sie diese Spiele voll ausschöpfen, wird dieser Laptop auch nicht zu heiß oder zu laut, während er nur für ein anständiges Inning im Akkubetrieb hält.

Was willst du mehr? Nun, es gibt andere Optionen, die noch mehr Leistung bringen können - aber es hängt davon ab, wie viel mehr Sie bereit oder in der Lage sind, für diese Leistungssteigerung auszugeben.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lintAsus TUF Dash F15 Bewertung Alternativen Foto 1

Asus ROG Strix G15

squirrel_widget_4304199

Ein Premium-Gerät mit einem höheren Preis, aber es ist wirklich ein großartiger Gaming-Laptop. Zunächst einmal gibt es mehr RGB, insgesamt eine bessere Leistung und viel mehr Stil.

Pocket-lintAsus TUF Dash F15 Bewertung Alternativen Foto 2

Razer Blade 15 Advanced

squirrel_widget_2693967

Wenn dezente Externe Ihr Ding sind, dann könnte dieser Razer eine andere Alternative sein. Auch hier ist es ein weiteres Kraftpaket, aber dieser Laptop ist in mehreren Bereichen ein Genuss - abgesehen von dem massiven Preis, aber natürlich.

Schreiben von Adrian Willings. Ursprünglich veröffentlicht am 16 März 2021.