Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Asus treibt seine Chromebook-Reihe weiter voran und verbessert die Qualität und Leistung dessen, was Sie mit Chrome OS tun können. Aber hat das Unternehmen die Dinge zu weit oder nicht weit genug gebracht?

Wir haben auf der CES 2020 ein kurzes Spiel mit dem neuen Chromebook-Laptop gemacht, um herauszufinden, ob es ein Anwärter auf das beste Chromebook sein könnte .

Design und Anzeige

  • 14-Zoll-Full-HD-Display
  • 1,1 kg Gewicht
  • Erhältlich in Aerogelweiß und transparentem Silber
  • Chassis aus Magnesiumlegierung

Von dem Moment an, in dem Sie den Flip C436 sehen, ist klar, dass wir weit vom plastischen Ansatz der ersten Welle von Chromebooks vor all den Jahren entfernt sind. Dies ist ein Gerät, das sich genauso hochwertig anfühlt wie die Top-Windows-Laptops des Unternehmens und das nur als eine gute Sache angesehen werden kann.

Pocket-lint

Erhältlich in zwei Farben - einem schillernden Aerogelweiß, das aus verschiedenen Blickwinkeln die Farbe ändert, und einem transparenteren Standard-Silber - sieht das robuste und dennoch leichte Chassis aus Magnesiumlegierung so aus, als sollte es dem allgemeinen Gebrauch auf der Straße standhalten, und obwohl es nicht dafür ausgelegt ist sei "hart", es ist sicherlich nicht schwach.

Öffnen Sie das 360-Grad-Flip-Display, nach dem der Laptop benannt ist, und Sie sehen ein rahmenloses 14-Zoll-NanoEdge-Full-HD-Touch-Display, das sowohl hell als auch klar ist. Der Flip-Screen ist keineswegs bahnbrechend in seinem Angebot, ermöglicht es Ihnen jedoch, das Gerät in ein Tablet für unterwegs oder als Präsentationswerkzeug zu verwandeln, und da es nur 13,7 mm dick ist, sollte die Verwendung von Tablets nicht zu umständlich sein .

Die Softtastatur mit 1,4 mm Federweg bietet mit Sicherheit ein angenehmes Tipperlebnis.

Performance

  • Intel Core i5-10210U Prozessor der 10. Generation
  • 256 GB SSD
  • 8 GB Speicher
  • Chrome OS

Da es sich um ein Chromebook handelt, verfügt der Laptop nicht über die stärksten Prozessoren, aber es reicht aus, um alles schnell voranzutreiben. Wir hatten nicht zu viel Zeit, um den Laptop zu testen, planen dies aber, wenn wir den Flip 436 im Büro überprüfen können.

Asus ist jedoch sehr daran interessiert, zu beeindrucken. Es gibt einen Intel Core i5-10210U der 10. Generation mit Intel UHD-Grafik, 8 GB LPDDR3-Speicher und einer 256 GB M.2-SSD als Speicher.

Pocket-lint

Ein Dualband-Wi-Fi 6-Radio und Bluetooth 5.0 decken die drahtlose Konnektivität ab, während ein Paar USB 3.2 Gen 1 Typ C-Anschlüsse zusätzliche Peripheriegeräte handhaben. Ein microSD-Kartensteckplatz kann Speicherkarten mit einer Größe von bis zu 2 TB verarbeiten. Sie können sich jedoch für die One Cloud-Speicheroption von Google entscheiden, um mehr Speicherplatz zu erhalten, solange Sie online sind.

Die Akkulaufzeit beträgt 12 Stunden. Es gibt vier Harman Kardon-Lautsprecher und einen Fingerabdrucksensor für diejenigen, die zusätzliche Sicherheit suchen.

Erste Eindrücke

Unsere Zeit mit dem neuen Chromebook von Asus war kurz, aber wir waren beeindruckt vom Gesamtdesign, der Leistung und dem Ansatz des Geräts.

Dies ist Premium-Gebietsfläche des Unternehmens und eine, die wir genehmigen. Wir freuen uns auf ein weiteres Stück, wenn der Laptop im März herauskommt. Wenn Sie im Begriff sind, ein neues "Premium" -Chrombook zu kaufen, ist dies nach unserem Kenntnisstand sicherlich eine genauere Betrachtung erforderlich.

Schreiben von Stuart Miles.