Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Asus Transformer Mini T102HA ist ein Hybrid für Leute, die ein Surface Pro 4 wollen, aber den Preis nicht tragen können.

Es ist kleiner, viel billiger und einfach nicht so gut. Aber es ist wirklich viel billiger - zum Zeitpunkt des Schreibens etwa 360 Pfund - und hat immer noch einen Stift und mehr Anschlüsse, als heutzutage etwa 1.000 Pfund Laptops bieten.

Der Hauptgrund, den Asus Transformer Mini T102HA im Regal zu lassen, ist seine Leistung. Da eine Intel Atom-CPU verwendet wird, wird sie ausgelöst, sobald Sie sie auffordern, mehr als eine grundlegende Aufgabe gleichzeitig auszuführen. Denken Sie jedoch daran, und diese verspielte Maschine könnte das grundlegende Gerät für Sie sein.

Asus Transformer Mini T102HA Bewertung: Design

  • Aufbau einer Magnesium-Aluminium-Legierung
  • 800g inklusive Tastatur
  • weitreichende, wenn auch veraltete Verbindungen

Asus hat die Grundlagen der Microsoft Surface Design-DNA für den Asus Transformer Mini T102HA ausgeliehen. Dies bedeutet, dass die Tastatur mit Magneten am Bildschirmteil haftet und der Hauptteil einen Ständer hat, anstatt sich beim Aufstehen auf die Basis zu verlassen.

Pocket-lint

Der offensichtliche Vorteil ist, dass Sie den Asus Transformer Mini T102HA als riesigen Bilderrahmen behandeln können. Wahrscheinlich nicht einer, mit dem man alte Urlaubsfotos durchsehen kann, sondern Netflix oder BBC iPlayer untätig ansehen kann, während Sie etwas anderes tun.

Der Ständer öffnet sich fast bis zu 180 Grad und ermöglicht so nahezu jeden Winkel. Es ist nicht ganz so flüssig wie das Surface Pro 4, aber es ist nicht schlecht für den Preis.

Asus hat beim Bau insgesamt nicht zu viel gespart. Der Tablet-Teil des Transformer Mini besteht aus einer Magnesium-Aluminium-Legierung mit Glas oben auf dem Display. Die Tastatur fühlt sich eher wie eine Laptop-Tastatur als wie ein Tablet-Zubehör an.

Magnesium zeichnet sich dadurch aus, dass es aufgrund seiner Stärke sehr leicht ist. In seiner Laptop-Konfiguration wiegt der Mini 800 g, was sogar noch leichter ist als die neue Generation von Laptops, die so dünn sind, dass sie nicht in USB-Anschlüsse passen.

Das Asus verfügt über einen USB-Anschluss und alle Grundlagen, die Sie für einen Laptop benötigen, wenn auch in einem miniaturisierten Formfaktor. Es gibt einen Videoausgang (microHDMI) und einen Speicherkartensteckplatz (microSD). Der Akku wird auch über microUSB aufgeladen, sodass Sie Ihr Telefonkabel verwenden können, solange Sie ein Android (oder Windows Phone) haben, das nicht so neu ist, dass stattdessen USB-C verwendet wird. Dieser USB-C ist das offensichtlich fehlende Bit: Die meisten neuen High-End-Laptops haben einen.

Pocket-lint

Es gibt auch einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, ein bisschen wie ein modernistischer Trostpreis. Sie müssen jedoch in der Regel ein paar Mal einen Finger darüber legen, damit es funktioniert, was es weniger nützlich macht.

Die beiden Fragen, die sich ein Hybrid stellen muss, lauten: Ist er als Laptop gut und funktioniert er als Tablet? Da der Asus Transformer Mini T102HA schlank ist und sein Bildschirm vollständig abfällt, sieht er aus und fühlt sich auch so an. Selbst im Windows 10-Tablet-Modus gibt es jedoch immer noch echte Schattierungen von „winzigen All-in-One-PCs“. Android- und iOS-Modelle fühlen sich viel mehr wie reine Tablets an.

Asus Transformer Mini T102HA Test: Tastatur und Funktionen

  • Abnehmbare Tastatur mit 1,5 mm tiefen Tasten
  • Leicht beengtes Tippgefühl
  • Druckmessstift

Es ist jedoch auch nicht perfekt als Laptop geeignet, da das Asus Transformer Mini T102HA ziemlich klein ist (wir vermuten, der Name enthält den Namen). Es verfügt über einen 10,1-Zoll-Bildschirm, auf dem Laptops ab 12 Zoll das Gefühl einer Maschine vermitteln, an der Sie den ganzen Tag arbeiten können. Das Surface Pro 4 verfügt beispielsweise über einen 12,4-Zoll-Bildschirm.

Pocket-lint

Wenn Sie mit dem Asus einen Artikel mit 1000 Wörtern eingeben, fühlen sich die Hände nach einer Weile verkrampft, da Ihre Handgelenke in eine weniger bequeme Position gebracht werden. Wenn Sie auf Reisen oder in Ihren Ferien etwas suchen, das Ihren Desktop- oder Heim-Laptop ergänzt, ist dies in Ordnung. Aber wir würden es nicht jeden Tag acht Stunden am Tag benutzen wollen.

Wenn Sie die Tastatur am Bildschirm anbringen, wird sie mit einer Reihe von Magneten eingerastet. Die Tastatur sitzt nicht absolut flach auf der Oberfläche des Asus Transformer Mini T102HA, sondern befindet sich in einem leichten Aufwärtswinkel, um das Tippen noch komfortabler zu gestalten.

Es gibt viel schlechteres Tastaturzubehör, und die Tastenaktion hier ist tatsächlich viel tiefer als beispielsweise die des 12-Zoll-MacBook . Es ist jedoch immer noch ein kleiner Schritt von einem echten Laptop entfernt, da das Tastengefühl auch ohne Platzprobleme nicht so zufriedenstellend ist.

Ausschnitte können auch ärgerlich sein. Trotz der direkten Verbindung mit einigen Kontakten auf dem Bildschirm führen leichte Bewegungen dazu, dass die Tastatur vorübergehend getrennt wird. Es kann ärgerlich werden, insbesondere wenn Sie den Ton eingeschaltet haben, während das klassische Windows-Glockenspiel abgespielt wird, wenn es verliert und dann die Verbindung wieder herstellt.

Ein cooler Teil der Tastatur ist die Schlaufe auf einer Seite. Hier befindet sich der Stift, ein überraschend teurer Aluminiumstift mit ein paar Knöpfen am Lauf. Dies ist kein dummer Stift, sondern ein druckempfindliches Werkzeug mit 1.024 Druckstufen. Zurück zu vor ein paar Jahren, und dies war eine Top-End-Spezifikation, obwohl Schlafzimmer-Digitalkünstler ihre Wacom-Tablets möglicherweise noch nicht wegwerfen möchten.

Pocket-lint

Es gibt eine leichte Verzögerung bei der Eingabe, was bedeutet, dass die Eingabe leicht hinter dem Stift zu laufen scheint und die harte Plastikspitze sich auf der Glasoberfläche nicht so glatt anfühlt. Bedenken Sie jedoch, dass der Bleistift des iPad Pro allein 99 Euro kostet, und wir können uns nicht so laut beschweren. Es macht immer noch Spaß, es zu verwenden, wenn Sie es mit einem Drucksensorprogramm wie Adobe Photoshop abgleichen, und ein 10,1-Zoll-Bildschirm ist keine schlechte Größe zum Skizzieren, so wie er für einen Laptop ziemlich klein ist.

Asus Transformer Mini T102HA Test: Anzeige

  • 10,1-Zoll-IPS-LCD-Bildschirm
  • Gute Spitzenhelligkeit
  • Begrenzte WVGA-Auflösung

Der Bildschirm des Asus Transformer Mini T102HA ist relativ niedrig aufgelöst und klein. Die 1280 x 800 Pixel sehen selbst als Laptop etwas blockig aus. Und als Tablet? Wenn Sie den Bildschirm etwas näher an Ihr Gesicht bringen, werden diese Pixel sehr deutlich. Kleine Schriftarten sehen ein bisschen wie Lego aus.

Pocket-lint

Sie können viel schönere Tablet-Bildschirme zum Preis bekommen, aber wenn Sie nach größeren Laptops unter 400 Euro suchen, werden Sie tatsächlich viele schlechtere Bildschirme finden. Das Asus Transformer Mini T102HA verfügt über ein schönes und helles IPS-LCD-Panel, auf dem viele preisgünstige Laptops immer noch TN-Bildschirme in den niedrigsten Preisklassen haben (dies sind Displays, die bei falscher Neigung seltsam aussehen).

Dieses Display ist nichts Besonderes, aber es ist praktisch und arbeitsfähig und kann dank einer leistungsstarken Hintergrundbeleuchtung auch im Freien eingesetzt werden. Displayfarben sind auch in Ordnung. Sie sind nicht so tief oder reich wie die Surface Pro 4, aber auch nicht schwach.

Asus Transformer Mini T102HA Test: Leistung

  • Intel Atom CPU mit geringem Stromverbrauch
  • Nicht gut für Spiele oder fortgeschrittene Apps
  • Begrenzter Speicherplatz

Bisher haben wir einige gute Teile des Asus Transformer Mini T102HA ausgegraben. Sie gleichen sich größtenteils aus, wenn man die schiere Breite der Funktionen gegen den Preis betrachtet.

Pocket-lint

Die Leistung ist jedoch der Hauptgrund, warum der Asus Transformer Mini T102HA die Leistung beeinträchtigt. Es verfügt über eine Intel Atom x5-Z8350-CPU, gepaart mit 4 GB RAM. Dies ist in der Nähe von untersten Dingen, viel weniger fähig als selbst ein Core i3-System. Es ist nicht schlecht, wenn Sie meistens nur auf Facebook herumtollen, ein paar E-Mails senden und im Internet surfen. Der Transformer Mini wird Ihnen jedoch nicht danken, wenn Sie versuchen, diese Dinge gleichzeitig zu tun oder etwas Fortgeschritteneres zu tun. Ein bisschen wie ein Netbook von früher.

Versuchen Sie, mit dem Stift ein 50-Ebenen-Meisterwerk in Photoshop zu erstellen, und der Asus Transformer Mini T102HA wird wahrscheinlich anfangen zu kreischen. Wir haben versucht, Bilder zu bearbeiten, und es hat überhaupt keinen Spaß gemacht. Das Laden aller Apps dauert länger als normal, und es gibt auch einige Ruckler mit grundlegender Navigation, und es ist nicht für Spiele geeignet, die über die eigentlichen Grundlagen hinausgehen.

Hier ist der Transformer wirklich kein direkter Ersatz für ein Surface Pro 4 oder einen Laptop mit Fleisch und Kartoffeln. Genau wie bei der Tastatur bedeutet die Leistung, dass wir dies nicht als Laptop für Ihren Hauptcomputer empfehlen würden. Es hat auch sehr begrenzten Speicher. Es gibt 64 GB Solid-State-Speicher, aber wenn Windows 10 etwa die Hälfte davon verbraucht, werden Sie in Kürze Dateien jonglieren müssen.

Asus Transformer Mini T102HA Test: Sound und Akkulaufzeit

  • Hervorragende Akkulaufzeit
  • Ordentliche Stereolautsprecher
  • MicroUSB-Aufladung

Vielleicht ist das keine so große Sache, wenn Sie sich bereits für Media-Streaming entschieden haben und nicht beabsichtigen, zu viele datenintensive Apps herunterzuladen. Es ist schließlich nicht so, dass das Asus Transformer Mini T102HA anspruchsvolle Spiele spielen kann.

Pocket-lint

Der Asus Transformer Mini T102HA bietet auch für Langstreckenfahrten genügend Ausdauer. Wir mögen die Atom-CPU vielleicht nicht, aber sie schont den Saft erheblich. Dieser Hybrid hält bei normalem Gebrauch etwa 12 Stunden, was ein Mammut ist, und ist sogar besser als Asus eigener Anspruch von 11 Stunden. Es wird jedoch USB-Laden verwendet, was langsamer ist als ein gutes Laptop-Ladegerät.

Ein weiteres nettes Extra ist, dass die Lautsprecher nicht schlecht sind, da sie im 14-mm-Tablet-Teil leben. Es gibt zwei Fahrer, von denen einer aus jeder Seite schießt.

Erste Eindrücke

Der Asus Transformer Mini T102HA verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, darunter einen druckempfindlichen Stift, einen Fingerabdruckscanner, ein Hybrid-Design und eine vielseitige Konnektivität.

Es sind jedoch nicht die Grundlagen. Die Leistung ist ziemlich schlecht, was vielleicht das streckt, was für den Preis akzeptabel ist. Das heißt, es ist ziemlich billig. Ein iPad mit Tastatur oder Android-Hybrid fühlt sich weniger kompromittiert an - aber Sie müssen mehr bezahlen.

Der vielleicht größte Grund für den Kauf dieses Transformer Mini ist die lange Akkulaufzeit. Bei grundlegenden Aufgaben dauert die Dauer 12 Stunden. Wenn Sie also nach einer Maschine suchen, die gelegentliche Aufgaben erledigt, schreiben Sie sie nicht vollständig ab. Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass Sie die schwerwiegenden Leistungsbeschränkungen berücksichtigt haben.

Die zu berücksichtigenden Alternativen ...

Pocket-lint

Microsoft Surface Pro 4

Es ist sehr viel teurer als das Asus Transformer Mini T102HA, ohne dass es so viele weitere Funktionen auf der Oberfläche zu haben scheint. Sie können diesen Surface Pro 4 jedoch problemlos als Ihren einzigen Computer verwenden, bei dem der Transformer Mini der Aufgabe nur dann wirklich gewachsen ist, wenn Ihre Anforderungen minimal sind und Sie etwas Geduld haben.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: Microsoft Surface Pro 4-Test

Pocket-lint

iPad Pro

Wenn Sie die Idee des Transformer Mini-Stifts mögen, aber ein echtes Pro-Gefühl wünschen, ist das iPad Pro genau das Richtige für Sie. Die 9,7-Zoll-Version kostet jedoch 200 GBP mehr, wenn man die zusätzlichen Kosten des Bleistiftstifts berücksichtigt. Und dazu gehört auch keine Tastatur. Apple-Ausrüstung ist wie immer nicht billig.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: iPad Pro Test

Pocket-lint

HP Pavilion x360

Sicher, dies ist viel mehr Laptop-ähnlich als das Asus Transformer Mini T102HA, mit einem 360-Grad-Scharnier und einem viel größeren Bildschirm. Wenn Sie jedoch aufgrund der schlechten Leistung ausgeschaltet sind, löst der x360 dieses Problem mithilfe geeigneter Prozessoren der Intel Core-Serie. Wir würden dies viel lieber für den ganzen Tag nutzen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: HP Pavilion x360

Schreiben von Andrew Williams.