Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Acer Chromebook Spin 513 ist ein Laptop, den Sie vielleicht kaufen, wenn Sie wirklich ein MacBook möchten, aber nicht so viel Geld ausgeben können. Es sieht ein bisschen wie ein MacBook aus und hat einige großartige Details des High-End-Designs.

Es sieht nicht so aus, als ob es nur ein paar hundert Pfund kosten sollte, die Verarbeitungsqualität ist gut und der Glasbildschirm und das Touchpad sind schöne Dinge, die man zu diesem Preis bekommen kann. Der Bildschirm ist auch schön, solange Sie nicht im Freien arbeiten müssen.

Sie müssen mit den Einschränkungen eines Chromebooks zufrieden sein, auf dem hauptsächlich Apps ausgeführt werden, die ursprünglich für Telefone und Tablets entwickelt wurden. Das Acer Chromebook Spin 513 verwendet ebenfalls einen Snapdragon 7c-Prozessor, der dem eines preisgünstigen Telefons ähnelt. Die Grundlagen sind in Ordnung, aber wo ein Telefon mit dieser Leistung Spiele wie Gamelofts Asphalt 9 relativ einfach handhabt, funktioniert das Acer Chromebook Spin 513 wirklich nicht.

Möchten Sie einen benutzerfreundlichen Arbeits-, Schul- oder College-Laptop? Das Acer Chromebook Spin 513 ist großartig. Es ist nicht so gut, wenn Sie ein vollwertiges Unterhaltungssystem wollen, aber das ist nicht wirklich der Zweck. So fallen die Chips.

Design

  • Abmessungen: 310 x 209,4 x 15,5 mm
  • Gewicht: 1,29 kg (1,12 kg gemessen)
  • Aluminiumdeckel, Kunststoffgehäuse

Das Acer Chromebook Spin 513 sieht für einen so erschwinglichen Laptop sehr gut aus. Die einfache Schwarz-Silber-Farbe, die abgerundeten Ecken der Tastaturtasten und der flache, mit Glas bedeckte Bildschirm haben alle einen gewissen MacBook-Duft.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 513 Bewertung Foto 3

Hier soll nichts auffallen. Keine ungewöhnlichen Texturen oder Muster, was zu einem zurückhaltend aussehenden Design führt, das uns sehr gefällt.

Acer sprang jedoch nicht mit dem Baustil über Bord. In der Vergangenheit hat Acer bei sehr billigen Metall-Chromebooks große Fortschritte gemacht, aber nur der Deckel des Acer Chromebook Spin 513 besteht aus Aluminium. Die Tastaturplatte und die Unterseite sind aus Kunststoff.

Ihr Finish ist jedoch so angenehm, dass wir uns bei Acer erkundigt haben, ob es sich um Magnesium handelt. Sie sind nicht. Aber das eloxierte Metallic-Finish sieht und fühlt sich sehr ähnlich an. Alle Kennzeichen für eine gute Verarbeitungsqualität sind auch hier vorhanden.

Der Spin 513 hat eine steife Tastaturplatte und das Design verbirgt bewusst Nähte zwischen den Kunststoffplatten. Für einen relativ günstigen Laptop ist dieser ungewöhnlich edel und selbstbewusst.

Es ist auch leicht und wiegt laut unserer Waage nur 1,12 kg - was für einen 13,3-Zoll-Laptop dem leichteren Ende entspricht. Dann mehr Portabilitätspunkte für Acer.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 513 Bewertung Foto 7

Dies ist ein 360-Grad-Scharnier-Hybrid-Laptop, wie der Name "Spin" im Namen andeutet. Auch dieses Scharnier ist gut ausgeführt. Es ist optisch subtil und wackelt nicht viel, wenn Sie eher auf den Knien als auf einem Tisch arbeiten.

Wir waren noch nie davon überzeugt, dass diese Hybrid-Laptops gute Tablets sind, aber wir haben ein paar Stunden damit verbracht, YouTube anzusehen und den gefährlich süchtig machenden Bloons TD 6 mit dem Acer Chromebook Spin 513 in seiner Zeltposition zu spielen. Dadurch wird die Tastatur aus dem Weg geräumt und der Laptop kann von selbst aufstehen.

Bildschirm

  • IPS-LCD-Bildschirm, Auflösung 1920 x 1080
  • Max. 276-nit-Helligkeit

Das Acer Chromebook Spin 513 Display ist ein weiteres Highlight zu diesem Preis. Es handelt sich um ein Full-HD-IPS-LCD mit einfarbiger Wiedergabe und einer lebendigen, glänzenden Oberfläche mit Glasplatte, die wir mit Laptops verbinden, die doppelt so teuer sind.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 513 Bewertung Foto 4

Wenn Sie einen Windows-Laptop zu diesem Preis kaufen, erhalten Sie möglicherweise ein TN-Panel, das nicht annähernd so gut aussieht wie ein IPS-LCD, selbst wenn es sich um ein solches Einstiegsmodell handelt.

Es gibt einige Anzeichen dafür, dass es sich natürlich nicht um einen Top-End-Bildschirm handelt. Der Kontrast ist nur in Ordnung, was bedeutet, dass Sie einen leichten bläulichen / grauen Farbton für Schwarz sehen, wenn Sie die Helligkeit in einem dunklen Raum maximieren.

Diese maximale Helligkeit ist auch nicht allzu hoch, nur etwa 70 Prozent so hell wie ein guter (und teurerer) Windows-Computer. In Innenräumen ist dies kein wirkliches Problem. Am Ende haben wir die Helligkeit auf etwa 75 Prozent eingestellt, damit sie druckvoll aussieht. Aber im Freien hat das Chromebook Spin 513 ein bisschen Probleme. Ohne sehr hohe Helligkeit muss man sich mit den Reflexionen auseinandersetzen, die durch die ansonsten schöne Gorilla Glass Displayabdeckung verursacht werden.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 513 Bewertung Foto 11

Dies ist auch ein Touchscreen, eine sehr wichtige Funktion für ein Chromebook, jetzt können sie Android-Apps ausführen.

Tastatur & Touchpad

  • Gorilla Glass Touchpad
  • Tasten ohne Hintergrundbeleuchtung

Das Acer Chromebook Spin 513 ist wie die meisten günstigen Acer-Laptops ein Hit beim Tippen. Schlüssel haben eine gute Menge an Reisen und genügend Feedback.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 513 Bewertung Foto 6

Ihr Betätigungspunkt könnte wohl etwas mehr Definition vertragen, aber wir würden ihn gerne für signifikante alltägliche Eingaben verwenden.

Es gibt jedoch keine Tastaturbeleuchtung, was eine Schande ist. Die US-Version desselben Laptops scheint eine Hintergrundbeleuchtung für die Tastatur zu haben, im britischen Modell erhalten wir jedoch keine.

Das britische Acer Chromebook Spin 513 verfügt jedoch über ein großartiges Gorilla Glass-Touchpad. Die meisten Laptops unter etwa £ 750 an diesen Ufern werden mit einem Plastikpad geliefert, das sich viel quietschender anfühlt, wenn Sie die Richtung Ihrer Wischbewegungen ändern.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 513 Bewertung Foto 5

Dieser ist nicht ganz den besten glasigen Touchpads in teuren Laptops gewachsen. Sein Clicker ist ein wenig "hell". Aber dieses Touchpad ist immer noch weitaus besser als das, was wir normalerweise zum Preis sehen. Das ist das Chromebook Spin 513 wirklich durch und durch.

Performance

  • Qualcomm Snapdragon 7c CPU
  • Adreno 618 Grafiken
  • 64 GB eMMC

Einige Funktionen des Acer Chromebook Spin 513 gehen weit über das hinaus, was Sie für das Geld erwarten, aber das gilt nicht für die Lautsprecher. Hier befinden sich zwei Lautsprecher an den gemeinsamen Stellen auf der Unterseite des Laptops. Sie sind relativ leise und haben keinen Bass, die typische, etwas dünne Erfahrung, von der andere Modelle abgewichen sind.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 513 Bewertung Foto 8

Die Leistung ist auch nicht besonders gut, und das ist eine Schande, da das Chromebook Spin 513 eine neue Art von Chromebook mit Snapdragon-Technologie ist. Sie werden diesen exakten Snapdragon 7c-Chipsatz in Android-Handys nicht finden, aber seine Grafikleistung ähnelt der eines Xiaomi Redmi Note 10 Pro .

In Spielen gibt es jedoch nicht die gleiche reale Leistung. Asphalt 9 ist zu langsam, um auf dem Acer selbst bei der niedrigsten Grafikeinstellung als spielbar angesehen zu werden. Sogar Asphalt 8 zeigt eine gelegentliche Verlangsamung, die ursprünglich 2013 veröffentlicht wurde.

ARK: Survival Evolved funktioniert überhaupt nicht, da Chromebooks keine Vulkan-Grafiken unterstützen. Real Racing 3 läuft gut, aber das war seit einem halben Jahrzehnt oder länger kein echter Leistungstester mehr. PUBG läuft allerdings ziemlich gut, was etwas ist.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 513 Bewertung Foto 1

Das Acer Chromebook Spin 513 bietet eine etwas bessere Spieleleistung als ein Intel Pentium Chromebook, jedoch keine mit einem Intel Core i3- oder Core i5-Prozessor. Das Verhältnis zwischen Prozessorleistung und tatsächlicher Leistung ist auch bei Snapdragon-CPUs weiterhin schlecht.

Auch hier scheint es ein paar Kinderkrankheiten zu geben. Wir haben im Acer Chromebook Spin 513 einige störungsartige Pausen und Einfrierungen gesehen. Und es kann eine Weile dauern, bis das Gerät nach dem Einschalten vollständig „aufgewacht“ ist. Wir sind mit dem Gefühl des Laptops beim Durchsuchen und Schreiben von Dokumenten zufrieden, hofften jedoch, von diesen Qualcomm Snapdragon-Modellen etwas mehr zu sehen.

Die Leistung kann sich verbessern, wenn sich die Chrome OS-Unterstützung für diese Art von Chipsätzen in Software-Updates entwickelt. Aber es gibt noch eine andere mögliche Ursache: Acer verwendet langsamen Speicher für den begrenzten 64-GB-Speicher des Chromebook Spin 513, der eine Rolle spielen könnte.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 513 Bewertung Foto 12

Trotzdem ist das Acer Chromebook Spin 513 völlig geräuschlos, egal ob Sie etwas Leichtes tun oder versuchen, ein Spiel zu spielen, das über die Fähigkeiten des Dings hinausgeht. Es gibt keinen Lüfter, es gibt auch keine beweglichen Teile zum Festkörperspeicher. Wenn Sie also Ihr Ohr an die Tastatur legen, hören Sie möglicherweise ein kleines Jammern mit hoher Tonhöhe, das in unserem Spin 513 vorhanden ist. Dies ist jedoch bei normalem Gebrauch selbst in einem ruhigen Raum überhaupt nicht bemerkbar.

Batterie & Konnektivität

  • 4.670mAh Batteriekapazität
  • Laden über USB-C
  • 45W Adapter

Die Akkulaufzeit ist auch gut. Acer sagt, dass es bis zu 13,5 Stunden dauert. Wir stellen fest, dass es für 11-12 Stunden Lichtaufgaben dauert, ein Rückgang, der wahrscheinlich dadurch verursacht wird, dass wir eine deutlich höhere Helligkeitseinstellung als Acer verwenden. Dies ist kein Supernova-Bildschirm und sieht auch in Innenräumen am besten auf eine Helligkeit von mindestens 70 Prozent aus.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 513 Bewertung Foto 14

Eine Stunde 2D-Gaming reduzierte den Ladezustand um 15 Prozent, was darauf hindeutet, dass das Acer Chromebook Spin 513 unter angemessenem Druck etwa 6,5 Stunden hält. Der ganztägige Gebrauch sollte für die meisten Menschen jedoch kein Problem sein.

Sie müssen wahrscheinlich auch keinen Adapter verwenden. Das Acer Chromebook Spin 513 verfügt über zwei USB-C-Anschlüsse, von denen einer gleichzeitig als Ladebuchse dient, und es gibt auch einen USB-Anschluss in voller Größe. Es gibt keinen dedizierten Videoausgang, aber Sie können einen USB-C verwenden, um einen Monitor über den DisplayPort-Standard anzuschließen.

Erste Eindrücke

Das Acer Chromebook Spin 513 punktet mit dem Neigungsfaktor. Es ist ein Laptop, den Sie trotz seiner Probleme am Ende mögen.

Es sieht gut aus, fühlt sich trotz einer größtenteils aus Kunststoff bestehenden Hülle gut an, und die solide Tastatur und das ungewöhnlich glatte Touchpad erhöhen die Bits, die Sie am häufigsten berühren. Ein Bildschirm, der gut für das Geld ist, hilft auch.

Der Snapdragon-Prozessor des Acer Chromebook Spin 513 eignet sich aufgrund der Leistungsverluste, die bei jedem Chromebook auftreten, nicht für Spiele mit höheren Spezifikationen. Wir finden es jedoch immer noch einfacher, dies gegenüber den High-End-Chromebooks zu empfehlen, die viel mehr kosten.

Das ist die Sache mit dem Acer Chromebook Spin 513: Sein Preis liefert so viel mehr als Sie erwarten, also ist es ein günstiger Kauf.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lintAlternativen Foto 2

Microsoft Surface Go 2

Auf dem Papier sieht es genauso aus, aber das Windows-basierte Surface Go 2 ist deutlich teurer, wenn Sie das unverzichtbare Tastaturzubehör hinzufügen. Trotzdem hat es ein noch besseres Sieb und einen großartigen Körper aus Magnesiumlegierungen. Das Einstiegsmodell Go hat weniger Leistung als das Spin 513, und sein Defizit macht sich von Tag zu Tag noch deutlicher bemerkbar. Windows bietet Ihnen jedoch mehr Flexibilität bei den Apps, die Sie ausführen können (versuchen).

  • Lesen Sie unsere Bewertung

squirrel_widget_2703957

Google Pixelbook Go

Pocket-lintAlternativen Foto 1

Das Pixelbook Go unterstreicht die Attraktivität des Spin 513. Es ist in seiner Einstiegsversion teurer, kann aber nicht viel mehr als das Acer verarbeiten. Sicher, das Magnesiumgehäuse ist schöner und die Leistung ist gleichmäßiger. Mit diesem höheren Startpreis betreten Sie jedoch einen Bereich, in dem Sie sich fragen müssen, ob ein Chrombook dieses Geld wert ist, wenn man bedenkt, wie nahe die Kosten an einem leistungsstarken Windows 10-Laptop liegen.

squirrel_widget_168562

Schreiben von Andrew Williams. Bearbeiten von Mike Lowe.