Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Vorbei sind die Zeiten, in denen Chromebooks Ultra-Budget-Laptops mit kaum sichtbaren Bildschirmen waren. Sicher, wir haben auch Super-High-End-Modelle gesehen, aber wenn es um das Gleichgewicht geht, hat Acer mit dem Chromebook Spin 514 alles im Griff.

Dieses Modell 2021, die Aktualisierung der zweiten Generation des Originals von 2018, erweitert die Funktionen, indem AMD Ryzen erstmals in ein Chromebook eingeführt wird. Es verspricht eine anständige Leistung zu einem fairen Preis und eine lange Akkulaufzeit.

Als Spin-Modell verfügt es auch über ein dynamisches Scharnier, sodass das Produkt für eine vielseitigere Verwendung auf verschiedene Arten eingerichtet und ausgerichtet werden kann. Wie stapelt sich Chromebooks, da es bereits ein beliebter Hit ist?

Design & Display

  • Eloxiertes, sandgestrahltes Aluminiumgehäuse mit Haltbarkeit in Militärqualität
  • 360-Grad-Scharnier für Laptop-, Tablet-, Stand- und Zeltbildschirmpositionen
  • Display: 14-Zoll-Full-HD-IPS-LCD-Touchscreen (1920 x 1080)
  • Anschlüsse: 2x USB-A und 2x USB-C (3.2 Gen 1-Unterstützung)
  • Gewicht: 1,55 kg / Dicke: 17,35 mm
  • 1x 3,5 mm Kopfhöreranschluss

Mit einem 14-Zoll-Bildschirm ist das Chromebook Spin 514 unserer Meinung nach in Bezug auf die Größe genau das Richtige. Es ist nicht zu groß, nicht zu schwer, verzichtet aber nicht auf alle wichtigen Must-Have-Anschlüsse - es gibt die alten USB-A-Anschlüsse und die aktuelleren USB-C-Anschlüsse -, um allen Eventualitäten gerecht zu werden (dieses Modell tut dies nicht) Es gibt keinen HDMI-Ausgang, aber die Enterprise-Version, die eher für Unternehmen als für Schulbesucher gedacht ist, tut dies.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 514 Bewertung Foto 2

Der Bildschirm ist ein IPS-LCD-Bildschirm, was bedeutet, dass die Betrachtungswinkel angemessen sind. Mit der Touch-Steuerung können Sie entweder den Zeiger oder Ihre Finger verwenden, um mit Chrome OS (dem integrierten Betriebssystem von Google) zu interagieren.

Ein wichtiger Verkaufsargument für jedes Spin-Produkt ist das 360-Grad-Scharnier. Hier können Sie den Spin 514 als Laptop verwenden, den Deckel flach drücken, damit er wie ein klobiges Tablet aussieht, oder ihn umdrehen, damit der Bildschirm mit der Tastatur aufsteht versteckt oder in einer anderen Zeltformation mit der Tastatur dahinter - die letzten beiden könnten für interaktive Touchscreen-Sitzungen nützlich sein.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 514 Bewertung Foto 9

Während die untere Blende des Spin 514 ziemlich klobig ist - wie Sie an dem stärker ausgeprägten schwarzen Balken sehen können -, ist die linke und rechte Blende viel kleiner, was dem Bildschirm ein anständiges Verhältnis zum Körper verleiht. Es ist ein ziemlich ordentliches Design für ein Chromebook, das nicht besonders teuer ist.

Dasselbe gilt für das Äußere: Das silberfarbene Aluminiumgehäuse (es ist auch in "Mist Green" erhältlich, wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen) verfügt über eine Haltbarkeit in Militärqualität (US MIL-STD 810H1).

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 514 Bewertung Foto 6

Was bedeutet das? Es ist beständig gegen Dellen und Korrosion, während Tropfen von bis zu 1,2 m und ein Druck von 60 kg keine Probleme darstellen. Kurz gesagt, wenn Sie eine Tasche mit dem Laptop hineinwerfen, sollte sie keine Beulen oder Brüche bekommen.

Hardware & Leistung

  • AMD Ryzen 3000 Prozessor der C-Serie, bis zu 16 GB RAM, AMD Radeon-Grafik
  • Bis zu 256 GB Onboard-Speicher, microSD-Karte erweiterbar
  • Google Chrome OS-Betriebssystem

Unter der Haube ist dieses Chromebook mit den Prozessoren der Ryzen 3000 C-Serie von AMD ausgestattet. Warum ist das im Vergleich zu bewährten Intel wichtig? Nun, dieser AMD ist nicht der neueste Chipsatz - er basiert auf der 14-Nanometer-Technologie - und sollte bei geringerem Stromverbrauch und längerer Akkulaufzeit eine gute Leistung bringen. Aus diesem Grund erweist sich AMD derzeit bei Laptops als beliebte Wahl - nicht, dass mit Intel in irgendeiner Weise etwas nicht stimmt.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 514 Bewertung Foto 11

Dieser Kernprozessor wird mit AMD Radeon-Grafiken kombiniert, um Apps mit grafischen Anforderungen die Möglichkeit zu geben, reibungsloser zu laufen. Als Chromebook sprechen wir im Großen und Ganzen nicht über Ultra-High-End-Anwendungen, da dies kein Windows-Computer ist, sondern auf Googles Chrome OS basiert - dem einst immer online verfügbaren System, das jetzt genauso gut offline ist und Android-Apps bereitstellt und Googles Suite von Anwendungen für alles, was mit Office zu tun hat.

Das ist wirklich die Zielgruppe für ein Chromebook: diejenigen, die tief in die Textverarbeitung eintauchen möchten. Daher ist es eine Idee für Schulbesucher oder kleine Unternehmen, bei denen Mobilität der Schlüssel ist und eine lange Akkulaufzeit ohne Ablenkung der batteriefressenden App wichtig ist. Sie können auch Google Android-Apps ausführen, sodass auch verschiedene Spiele und zusätzliche Vorlagen verfügbar sind.

Pocket-lintAcer Chromebook Spin 514 Bewertung Foto 3

All dies kann entweder in der Cloud gespeichert werden - Google Drive ist ein wesentlicher Bestandteil - oder es gibt bis zu 256 GB integrierten Speicher sowie einen seitlichen microSD-Kartensteckplatz, der eine kostengünstige Erweiterung ermöglicht, falls zusätzliche Dateien benötigt werden und Fotos, die lokal gespeichert werden sollen.

Bestes VPN 2021: Die 10 besten VPN-Angebote in den USA und Großbritannien

Erste Eindrücke

Wenn Sie ein Chromebook der Mittelklasse mit der Gewissheit suchen, dass es die Dauer hält, ist das Acer Chromebook Spin 514 - als erstes Chromebook mit einem AMD Ryzen-Prozessor an Bord - eine gute Wahl.

Es ist gut verarbeitet, preisgünstig, verfügt über zahlreiche Anschlüsse und Leistung sowie ein 360-Grad-Scharnier für zusätzliche Vielseitigkeit. Sicher, Googles Chrome OS hat seine Grenzen, aber für bürointensive digitale Workloads könnte es der ideale Begleiter sein.

Korrekturen - [26/05/2021] In diesem Artikel wurde zuvor darauf hingewiesen, dass AMD Ryzen 3000-C 7 nm beträgt, was auf 14 nm korrigiert wurde

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 8 Januar 2021.