Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Dem Acer Swift 5 fehlt es nie an einer neuen Version - Acer aktualisiert diese dünne und leichte tragbare Laptop-Serie etwa zweimal im Jahr, um sicherzustellen, dass sie die neuesten und besten Funktionen bietet.

Wir müssen mit dem 2020 Swift 5 umgehen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was er auf den Tisch bringt. Neben den neuesten Intel Core i-Prozessoren und bis zu Nvidia GeForce MX350-Grafiken gibt es auch weniger Rahmen als zuvor - sowie eine neue antimikrobielle Bildschirmbeschichtung von Gorilla Glass.

Ist es der schickste Swift, den es je gab? Folgendes machen wir aus diesem leichten Laptop.

Design

  • Leichtbau aus Magnesiumlegierung und Magnesiumlithium
  • Anschlüsse: 1x HDMI, 1x USB-C 3.1, 1x USB-A 3, Wi-Fi 6
  • USB-C wird von Thunderbolt 4 unterstützt
  • Oberflächen: Nebelgrün, Safari Gold
  • Dicke: 14,95 mm
  • Wiegt: 998 g

Acer war schon immer Vorreiter in Sachen Leichtbau und verwendete hier Magnesiumlegierungen und Magnesiumlithium, um sicherzustellen, dass das Gewicht des Swift unter dieser kritischen Kilogramm-Marke bleibt.

Diese Zahl hat sich jedoch geringfügig erhöht: Vor zwei Iterationen waren es 970 g; das Modell der letzten Generation war 990 g; und dieses neueste Modell fügt aufgrund seiner Eigenschaften eine vernachlässigbare Menge mehr hinzu.

Pocket-lint

Wirst du es bemerken? Nicht im geringsten - dies ist immer noch ein superleichter Laptop. Es ist auch schlank, misst nur 14,95 mm und lässt sich so einfach in eine Tasche stecken, wenn Sie unterwegs sind.

Der Vorgänger des 2020 Swift 5 wurde in einem auffälligen, aber subtilen blauen Mantel ausgeführt. Dieses neueste Modell ist in zwei Optionen erhältlich: Mist Green (im Bild) oder Safari Gold.

Jetzt wissen wir, was Sie denken: "Das ist nicht grün!". Es ist auch kein Trick des Weißabgleichs bei der Fotografie - es ist das am wenigsten grüne Grün, das wir gesehen haben. Es ist eher eine Tafel mit Flecken von vielleicht-es-könnte-grün sein. Die kupfernen Akzente werden jedoch durch diese Grundfarbe hervorgehoben, was zu einem gut aussehenden Laptop führt.

Dieses Magnesium-Komposit sorgt jedoch nicht für das luxuriöseste Gefühl von Oberflächen. Es hat einen sehr plastischen Sinn. Was der Swift eigentlich immer als Teil seines Charakters hatte. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sich dieser Laptop unter Druck biegt - er verfügt nur nicht über die visuelle Präsenz von Aluminium, die Sie anderswo finden.

1/4Pocket-lint

An anderer Stelle bedeutet die Vielzahl der Anschlüsse, dass die Mischung aus USB-C (klein!) Und USB-A (groß!) Sicherstellt, dass keine Aufgabe übersehen wird, unabhängig davon, ob Sie einen Fuß in der Vergangenheit und den anderen in der Zukunft haben. Es gibt sogar HDMI, einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und einen dedizierten Ladeanschluss (obwohl der USB-C auch dafür verwendet werden kann, wenn dies das einzige Kabel ist, das zur Hand ist).

Laut Acer ist dieser USB-C-Anschluss auch Thunderbolt 4-fähig, sodass dieses Gerät ernsthafte Übertragungsgeschwindigkeiten erreichen kann (bis zu 40 Gbit / s, was das Vierfache der bereits schnellen 10 Gbit / s von TB3.1 ist).

Anzeige

  • Kleinere Lünette: 90% Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis
  • 14-Zoll-Full-HD-Display (1920 x 1080)
  • Maximale Helligkeit von 300 Nits
  • Antimikrobielles Gorilla-Glas

Der Bildschirm hat auch eine Neuausrichtung, die etwas weniger Lünette bringt, um Ihre Augen vom Panel selbst abzulenken. Ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 90 Prozent ist eine Errungenschaft - auch wenn es in dieser Hinsicht nicht mit dem mächtigen Dell XPS 13 mithalten kann. Wenn Sie den Swift 5 neben einen drei Jahre alten Laptop stellen, sieht das ältere Gerät gealtert aus - wir tippen dies von einem MacBook Air aus und die Bildschirmeinfassung sieht im Vergleich positiv aus.

Pocket-lint

Der 14-Zoll-Bildschirm des Swift 5 verfügt über eine Full HD-Auflösung (1080p), Multitouch-Steuerung und eine ausreichende Helligkeit - er bietet 300 Nits, was für diese Größe vollkommen in Ordnung ist, selbst wenn es hellere Laptops gibt.

Der Bildschirm ist außerdem mit der antimikrobiellen Oberfläche von Gorilla Glass beschichtet. Das bedeutet, Keime in Schach zu halten, wenn Sie bei Wiederholung auf den Bildschirm stoßen. Diese Beschichtung ist jedoch auch ziemlich glänzend, was bedeutet, dass Reflexionen ein potenzielles Problem sind, wenn Sie unterwegs sind.

Der Bildschirm ist der einzige Bereich, in dem dieser Magnesiumrahmen einen kleinen Flex aufweist. Nichts, was Anlass zur Sorge gibt, und als Ergebnis erhalten Sie einen sehr leichten Laptop - das ist im Wesentlichen der springende Punkt der Swift-Serie.

Tastatur & Trackpad

  • Trackpad mit Kunststoffplatte und Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
  • Integrierter Fingerabdruckscanner zur Anmeldung

Das Hauptmerkmal des Swift 5 ist der Scharniermechanismus, der in seinem Vorgänger eingeführt wurde. Es ist, als ob der Bildschirm ein wenig in den Körper versenkt ist und die Tastaturplattform nach oben nach hinten geneigt ist, während der Laptop in die Arbeitsposition gebracht wird.

Pocket-lint

Infolgedessen gibt es keine 180-Grad-Bewegung, wie dies vor einigen Generationen möglich war (dies ist der Spin-Serie vorbehalten, die, wie der Name schon sagt, einen 360-Grad-Scharniermechanismus bietet).

Das Tippen auf dem Swift 5 fühlt sich angenehm an - ignoriert diese geteilte Eingabetaste - da die Tasten die richtige Größe und den richtigen Abstand mit den erforderlichen Rückkopplungsstufen haben. Das Finish der Tasten spiegelt jedoch das Gefühl dieser Magnesiumplatte wider - ein wenig plastisch und klebrig.

Das Trackpad fühlt sich auch ähnlich wie Plastik an, was ein Bugbear ist, den wir schon lange mit dieser Serie hatten. Die Finger ziehen nicht so reibungslos und natürlich wie möglich daran entlang, während der Klick nicht ganz so definiert ist, wie er sein könnte.

1/3Pocket-lint

An der Seite der Tastatur befindet sich ein Fingerabdruckscanner für die schnelle Anmeldung, der bei Windows 10-Laptops häufiger auftritt. Wie wir bereits von seinem Vorgänger gesagt haben: Es funktioniert, aber wir finden, dass weniger kondensierte und quadratischere Pads tendenziell besser funktionieren als diese kleinere Blende.

Performance

  • Bis zu Intel Core i7 Prozessor (neueste Serie)
  • Bis zu Nvidia GeForce MX350-Grafiken

Jetzt können wir noch nicht behaupten, mit dem Swift 5 zu leben, daher können wir uns nicht eingehend mit seiner relativen Leistung befassen. Es gibt einfach zu viele Faktoren, um sie zu berücksichtigen.

Wir können Ihnen jedoch sagen, dass die 2020-Version des Swift 5 das Potenzial erhöht, einschließlich der Option für diskrete Grafiken - bis zur Nvidia GeForce MX250. Dies ist eine großartige Ergänzung, um ein bisschen mehr aus diesen anspruchsvolleren Projekten herauszuholen - ob 3D-Aufgaben in Photoshop oder einige Spieleaufgaben, die nicht den Mindesteinstellungen entsprechen. Nein, der MX350 ist nicht überlastet, aber für den prognostizierten Preis eine angemessene Ergänzung (Vermutung: £ / € 1200 mit dieser GPU).

Pocket-lint

Unter der Haube befindet sich auch die neueste Version der Core i-Prozessoren von Intel, die bis zum Core i7 verfügbar sind. Wenn Sie sich nicht für das Paar mit Nvidia entscheiden, empfehlen wir Ihnen, diese Wahl leichter zu treffen. Ein Core i5 gibt der Akkulaufzeit wahrscheinlich viel mehr Raum zum Atmen und hält daher länger.

Batterie ist einer der Aspekte, bei denen der Swift erst in der Vergangenheit passierbar war. Hoffentlich können die Interna der Ausgabe 2020 dies für bessere Innings ausgleichen.

Erste Eindrücke

Das 2020 Acer Swift 5 erfindet das Rad (oder den Laptop) nicht neu, aber es hält an seinen Prinzipien fest, um einen ausgewogenen, leichten und leistungsfähigen Laptop zu liefern.

Wie immer ist es der leichte Ansatz, der den Swift 5 verkauft. Mit weniger als einem Kilogramm fühlt es sich wie sehr wenig an, was es zu einem idealen tragbaren Partner macht. Und mit weniger Bildschirmblende und verbesserten Grafikoptionen zum Booten gibt es wenig Kompromisse.

Schreiben von Mike Lowe.