Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Acer ConceptD 9 ist ein neues High-End-Notebook, das Leistung und Flexibilität bietet und speziell für Entwickler entwickelt wurde.

Dieser Laptop erschien etwas früher im Jahr , wurde aber auf der Computex 2019 erneut gezeigt. Das Timing ist unheimlich, da Nvidia gerade sein Nvidia Studio vorgestellt hat - ein System, das Entwickler speziell unterstützt, wenn die PC-Spezifikationen bestimmte Kriterien erfüllen . Der ConceptD 9 macht genau das und tut es auch mit einem gewissen Flair und einer gewissen Finesse, zumindest auf den ersten Blick und basierend auf den Spezifikationen.

Wir haben uns während unserer Zeit auf der Messe genauer angesehen, um Ihnen unsere Gedanken zu vermitteln.

Gebaut für Schöpfer, schwenkbar für Designer

  • CNC-gefrästes drehbares Ezel Aero-Scharnier
  • 17,3-Zoll-UHD-IPS-Display (3840 x 2160) mit Scharnier
  • Pantone-validierter Anzeigebereich mit 100-prozentigem RGB-Farbumfang
  • Delta E <1 Farbgenauigkeit
  • Batteriefreier Wacom EMR-Stift mit Magnetaufsatz

Es scheint, dass alle großen PC-Hersteller die Tatsache aufgegriffen haben, dass die Zahl der digitalen Schöpfer steigt. Acer hat uns während einer Presseveranstaltung mit Intel während der Computex kürzlich davon erzählt.

Das Unternehmen erklärte, dass seine Untersuchungen gezeigt haben, dass rund 15 Prozent der PC-Käufer, die einen Gaming-PC kaufen, diese nicht zum Spielen verwenden.

Nachforschungen haben ergeben, dass diese Personen tatsächlich Entwickler sind, die einen High-End-PC verwenden möchten, um bei ihren kreativen Projekten zu helfen. Egal, ob Sie 4K-, 6K- oder 8K-Inhalte für YouTube erstellen, künstliche Umgebungen in einer Spielwelt entwerfen oder Szenen mit KI nachahmen - diese Entwickler benötigen leistungsstarke Maschinen, um das Beste aus dem herauszuholen, was sie tun. Sie brauchen auch Geschwindigkeit, Rechenleistung und eine Maschine, die sie nicht im Stich lässt.

Aus diesem Grund hat Acer so intensiv mit Intel und Nvidia an der ConceptD-Reihe gearbeitet . Dies ist eine Reihe von Maschinen, die beeindruckende Verarbeitungsmöglichkeiten bieten, ohne die RGB-Beleuchtung und das Lüftergeräusch, die ein Gaming-PC ausnahmslos mit sich bringt.

Das ConceptD 9 ist eines der Ergebnisse dieser Bemühungen. Obwohl es auf den ersten Blick schwierig sein mag, viele andere von den Entwicklern fokussierte Laptops aus der Menge herauszusuchen, versucht das ConceptD 9 offensichtlich, etwas anderes zu tun.

Pocket-lint

Dies ist eine Maschine, die speziell für Kreative entwickelt wurde, die gerne mit ihren Geräten arbeiten. Es verfügt über einen 17,3-Zoll-Bildschirm, der liebevoll mit dem CNC-gefrästen Ezel Aero-Scharnier von Acer gefertigt wurde.

Dies bedeutet, dass es in eine Vielzahl von Positionen gedreht, ausgefahren und zurückgelehnt werden kann. Ein begleitender Wacom EMR-Stift bietet Benutzern dann die Möglichkeit, in einer Vielzahl verschiedener Programme zu skizzieren, zu schreiben und zu bearbeiten.

Dieser Bildschirm ist nicht nur flexibel, sondern auch schön und technisch leistungsstark. Es handelt sich um ein PantHD-validiertes UHD-IPS-Panel mit extremer Farbgenauigkeit, sodass die Entwickler bei der Ausführung ihrer Arbeit die beste Grafik und die genaueste Erfahrung erhalten. Dieses Bedienfeld ist mit 4.096 Empfindlichkeitsstufen auch druckempfindlich. Unabhängig von Ihren Strichen können Sie also sicher sein, dass sie korrekt sind.

Wir sind kaum die kreativsten, wenn es ums Zeichnen geht, aber wir haben gesehen, wie der Bildschirm auf Berührungen reagiert und welche vielfältigen Möglichkeiten sich aus seinem Design ergeben.

Dank des flexiblen Scharnierdesigns können Sie es auch in einen beliebigen Winkel drehen, in dem Sie sich wohl fühlen, und es kann für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet werden, sei es im normalen Laptop-Modus, im Spielemodus oder einfach flach, um neue Kreationen zu skizzieren.

Pocket-lint

Ernsthafte Rechenleistung

  • Intel Core i9 Mobile Prozessor der neunten Generation
  • Nvidia GeForce RTX 2080 GPU
  • Bis zu 32 GB DDR4-RAM mit 2666 MHz
  • 2 x 512 GB M.2 PCIe NVMe SSDs in RAID 0
  • Gelbe Hintergrundbeleuchtung der Tastatur
  • Rauschausgang von weniger als 40 dB

Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, bietet das Acer ConceptD 9 in Bezug auf die technischen Daten einiges an Leistung. In diesem Biest schlägt eine Intel Core i9-CPU neben einer Nvidia Geforce RTX 2080-GPU und bis zu 32 GB RAM.

Diese Spezifikationen bedeuten, dass der ConceptD 9 technisch Nvidia Studio Stack-validiert ist. Dies bedeutet wiederum, dass es Zugriff auf die Nvidia Studio-Treiber erhält und Zugriff auf die Leistung hat, um eine schnellere Videobearbeitung und -wiedergabe, eine genauere Raytracing-Funktion in Echtzeit und eine schnellere Fotobearbeitung mit AI-Unterstützung durchzuführen.

Benutzer dieses Geräts erwarten eine verbesserte Leistung wie Autodesk, Premiere Pro, Adobe Lightrooms, DaVinci Resolve und vieles mehr. Wir waren nicht in der Lage, solche Dinge während unserer praktischen Übungen zu testen, aber wenn die Nvidia-Demos von der Aufführung abhängen würden, sollten Sie sich wirklich die Socken abblasen. Alles geschieht im Handumdrehen, und selbst komplizierte Aufgaben wie das Ray Tracing-Rendering erfolgen in Echtzeit.

Das Acer ConceptD 9 bietet nicht nur unglaubliche Leistungsfähigkeiten, sondern ist auch in anderen Bereichen für eine gute Leistung ausgelegt. Es verfügt über Speicherplatz in Form von M.2 NVMe-SSD-Laufwerken, sodass Sie viel Platz zum Speichern Ihrer Dateien haben, aber auch schnell darauf zugreifen können.

Beeindruckend ist, dass dies alles auch ohne viel Aufhebens geschieht. Dieser Laptop ist für eine Leistung von weniger als 40 dB ausgelegt, obwohl wir nicht überprüfen konnten, ob der Laptop in der geschäftigen Umgebung vorgeführt wurde.

Die Idee ist weniger Störungen durch Lüftergeräusche, aber auch weniger Störungen bei Audioaufnahmen und viel weniger Ärger für die Ersteller von Inhalten.

Pocket-lint

Flexibel und kompatibel

  • DisplayPort 1.4- und HDMI 2.0-Ausgänge mit Unterstützung für mehrere Bildschirme
  • 2 x USB 3.1 / USB-C / Thunderbolt 3
  • Mikrofon und Line-In
  • Killer E3000 Ethernet-Anschluss

Das Acer ConceptD 9 ist anscheinend das Geschenk, das immer wieder gegeben wird. Es ist nicht nur flexibel und leistungsstark, sondern verfügt auch über zahlreiche Ausgänge, mit denen Sie eine Vielzahl von Peripheriegeräten und externen Geräten anschließen können. Es gibt sowohl DisplayPort- als auch HDMI-Ausgänge, sodass Sie es zunächst an mehrere externe Bildschirme anschließen können.

Es gibt auch einen Ethernet-Anschluss, der 2019 auf Laptops selten vorkommt. Dies ist ideal, wenn Sie große Dateien erstellen und ins Internet hochladen (YouTube-Videos als einfaches Beispiel) und sich nicht auf langsamere verlassen müssen Wi-Fi-Geschwindigkeiten.

Erste Eindrücke

Die ConceptD 9 scheint aus allen Blickwinkeln eine ziemlich schmackhafte Maschine zu sein. Natürlich ist es etwas sperrig, zweifellos unhandlich und vielleicht ein bisschen viel für viele, aber es ist sicherlich etwas Besonderes.

Ein Großteil des Designs spricht für Leistung, Leistung und Flexibilität. Wenn Sie ein Schöpfer sind, der Ihr Gerät in die Hände bekommen möchte, sollte dies theoretisch einmal auf Ihrem Radar sein. Es kommt jedoch mit einem ziemlich hohen Preis, der viele abschrecken wird. Aber das ist der Preis, den Sie für diese Nvidia Studio-zertifizierten Laptops zahlen werden - die Leistung hat einen hohen Stellenwert.

Wir werden interessiert sein, in Zukunft mehr von diesem Gerät zu sehen und zu sehen, wie es in der realen Welt funktioniert.

Der Acer ConceptD 9 wird im Juni in Amerika ab 4.999 US-Dollar und im August in EMEA ab 4.999 Euro erhältlich sein.

Schreiben von Adrian Willings.