Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Acer S13 ist eine Antwort auf die Beschwerde, dass schöne Laptops einfach zu teuer sind. Nicht jeder kann es sich leisten, 1.000 Pfund auf einem Computer auszugeben, und Apples billigste Air-Laptops wurden seit Jahren nicht mehr sinnvoll aktualisiert.

Der Acer S13 kostet ab £ 549 und ist damit die Art von Maschine, die Studenten und diejenigen, die etwas mehr Geld haben, kaufen könnten. Es ist ein Schnäppchen, mit einigen Elementen, die Maschinen ziemlich gut standhalten, fast doppelt so teuer.

Es gibt auch ein paar Kompromisse, aber sie stehen im Schatten des reinen Preis-Leistungs-Verhältnisses dieser Sache.

Acer Aspire S 13 Bewertung: Design

Beginnen wir jedoch mit einem dieser Kompromisse.

Pocket-lint

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, können Sie wählen, ob etwas innen oder außen gut aussehen soll. Es gilt für Ihr Haus, Ihr Auto und jetzt Ihren Laptop. Acer hat sich dafür entschieden, dass die Innenseiten des S13 gut aussehen und sich gut anfühlen, damit die Passanten gewöhnlicher aussehen.

Der Deckel besteht aus geriffeltem Soft-Touch-Kunststoff, die Unterseite aus einfachem Soft-Touch-Kunststoff. Das silberne Scharnier verleiht dem Acer S13 einen Hauch von Ultrabook-Stil, aber auch dieser ist aus Kunststoff. Sie können den Laptop auch in Weiß und Gold erhalten. Nachdem Sie beide persönlich gesehen haben (Originalbilder zum Anfassen auch in unserer Galerie), werden 95 Prozent von Ihnen die schwarze Version bevorzugen.

Heben Sie den Deckel an und es ist wie bei einem anderen Laptop. Die Tastatureinfassung besteht aus einem stimmungsvollen, schwarz gebürsteten Aluminium, während das Trackpad mit einer hell abgeschrägten Metalllinie versehen ist - es sieht edel aus. Man könnte leicht glauben, dass das Acer S13 aus Anwendersicht ein 1.000-Pfund-Laptop ist, aber äußerlich ähnelt es eher einem 500-Pfund-Laptop (was angesichts des Preises passend ist).

Pocket-lint

Aus praktischer Sicht gibt es jedoch keine ähnlichen Kompromisse. Das Acer S13 ist schlank und leicht; Der perfekte Laptop, wenn Sie etwas Tragbares suchen, das auch groß genug ist, um den ganzen Tag zu arbeiten. Es wiegt 1,3 kg und ist 15 mm dick. Das ist dünner und leichter als das 13-Zoll-MacBook Pro.

Die verschiedenen Asus ZenBook-Konkurrenten sehen von außen etwas besser aus, aber das Acer S13 bietet alles, was Sie für ein tragbares Modell benötigen. Es ist auch gut gemacht, besonders wenn Teile des Builds von dem relativ bescheidenen Budget betroffen sind.

Es gibt fast keine Biegung der Tastatur, keine Verbiegung des Rahmens, wenn Sie ihn an einem Ende aufnehmen. Unterschätzen Sie diese Solidität nicht: Eine starre Tastatur ist wichtiger als ein schick aussehender Deckel.

Acer hat auch die Konnektivität des S13 verbessert und eine Mischung aus Alt und Neu gepackt. Sie müssen keine neuen Adapter für Ihre aktuelle Ausrüstung kaufen, aber Sie erhalten auch einen der neuen USB-C 3.1-Anschlüsse - für die wir ehrlich gesagt noch nicht allzu viel Verwendung haben, aber dies wird wahrscheinlich der Fall sein unverzichtbar in ein oder zwei Jahren.

Pocket-lint

Ältere Anschlüsse umfassen zwei USB 3.0-Anschlüsse in voller Größe, einen HDMI-Anschluss in voller Größe und einen SD-Kartensteckplatz in voller Größe anstelle des telefonzentrierten microSD-Anschlusses.

Dies ist ein wahres Mainstream-Publikum. Sie können das Acer S13 mit einem normalen HDMI-Kabel an einen Monitor oder Fernseher anschließen, und Fotofans müssen keinen nervigen Kartenleser mit sich herumtragen, um ihre Bilder zu bearbeiten.

Mit anderen Worten, es ist das genaue Gegenteil eines 12-Zoll-MacBook.

Acer Aspire S 13 Test: Bildschirm

Ein Teil, der zum Preis deutlich besser ist als manche Maschinen, ist der Bildschirm. Es handelt sich um einen 13,3-Zoll-1080p-IPS-Bildschirm mit mattem Finish, der Reflexionen unterdrückt, das Display jedoch weniger druckvoll erscheinen lässt.

Wir sehen immer noch Laptops, die mit diesen armen TN-Tech-Bildschirmen nicht viel billiger sind. Daher ist es ein großer Bonus, in diesem Acer einen ziemlich scharfen IPS-Bildschirm zu haben.

Pocket-lint

Der Kontrast ist gut genug, um Filme in einem abgedunkelten Raum anzusehen, ohne dass der Bildschirm auch wie eine große graue Box aussieht. Es ist ein anständiger TV-Ersatz, wenn Sie ein Student sind oder der Unglückliche, der den Abstellraum in einer Wohngemeinschaft genommen hat.

Die Farbe ist ebenfalls lebendig, aber der Ton ist ziemlich kalt und leicht grünlich. Acer hätte das Display des S13 etwas besser kalibrieren können, aber es knackt die Hardware trotzdem. Das Asus ZenBook UX310U ist noch schärfer, hat aber einen schlechteren Kontrast und ist daher nicht unbedingt der absolute Gewinner, wenn die beiden gegeneinander antreten.

Der Bildschirm des S13 ist keine Touch-Oberfläche, aber im Gegenzug erhalten Sie einen Laptop, der bei der Verwendung im Freien mit den Schultern zuckt, als wäre es keine große Sache. Das Scharnier biegt sich auch ziemlich weit zurück, was praktisch ist, wenn Sie es beispielsweise verwenden müssen, während es auf Ihren Knien oder in Wirklichkeit auf dem Boden sitzt.

Acer Aspire S 13 Test: Tastatur und Trackpad

Wir sind ehrlich überrascht, wie gut die Tastatur auch ist. Wie bei fast allen schlanken Laptops sind die Tasten flach, aber ihre Aktion ist von sehr hoher Qualität. Mit einem echten Gefühl wurde das Gefühl sorgfältig entworfen und optimiert.

Pocket-lint

Es ist eine Freude, darauf zu tippen, und es hat sogar eine Tastatur-Hintergrundbeleuchtung - eine Funktion, die bei Laptops mit mittlerem Preis wie diesem immer noch nicht garantiert ist. Es gibt zwei Stufen der Hintergrundbeleuchtung, ein gutes Extra, wenn Sie eine subtilere Tastaturbeleuchtung mögen.

Wir können jedoch nicht so nett zum Trackpad sein. Es ist ein bisschen nervig.

Die Qualität der Oberfläche und das Gefühl des Klickmechanismus sind beide sehr gut, aber das Tastenlayout ist ein bisschen ergonomisch. Dadurch drücken Sie versehentlich häufig die rechte Taste. Das hat auch keine Magie.

Das Acer S13 Trackpad ist in der Mitte geteilt - die rechte Taste "Zone" nimmt die Hälfte der Breite des Pads und etwa ein oder zwei Zoll seiner Höhe ein. Da das Trackpad jedoch nach links vom Rahmen verschoben ist (bei einem MacBook ist es der Totpunkt), streift Ihr Finger natürlich zur rechten Seite des Pads.

Pocket-lint

Zeit ist die einzige Lösung. Nach einer Weile werden Sie sich an die Position gewöhnen und natürlich ändern, wie Sie Ihre Hände halten. Schade, dass die Positionierung allerdings nicht so schlau ist.

Acer Aspire S 13 Test: Leistung und Speicher

Der andere kleine Kompromiss betrifft nahezu alle billigeren Ultrabooks: Das Einstiegsmodell Acer S13 verfügt nur über 128 GB Speicher, da es sich um ein All-SSD-Laufwerk handelt.

Es gibt keinen nahezu endlosen Speicher für Medien, Spiele usw., und Sie müssen Ihre Dateien wahrscheinlich von Zeit zu Zeit bereinigen. Die High-End-Version des S13 hat jedoch 256 GB. Es kostet zusätzliche £ 100 und hat auch eine bessere Core i5-CPU.

Eine SSD transformiert jedoch einen Windows-Computer. Wir hätten lieber eine 128-GB-SSD als eine 500-GB-Festplatte. Für den täglichen Gebrauch ist die Leistung des Acer S13 weitgehend nicht von einer Top-End-Core-i7-Maschine zu unterscheiden, obwohl die von uns verwendete Variante über eine Core-i3-CPU der Einstiegsklasse (Intel i3-6100U mit zwei Kernen) verfügt CPU, getaktet mit 2,3 GHz, gepaart mit 8 GB RAM).

Pocket-lint

Für viele von Ihnen wird der Unterschied zwischen diesem und dem teureren Core i5 nicht allzu groß sein, zumal die Spieleleistung in etwa der anderer CPUs der Core-Serie ähnelt. Erwarten Sie nicht, dass die letzten Spiele gut laufen, aber diese fünf Jahre oder älter sollten spielbar sein, wenn Sie ein wenig an den Grafikeinstellungen herumspielen. Skyrim läuft zum Beispiel ziemlich gut mit "niedrigen" Grafiken. Es funktioniert jedoch nicht gut, wenn die Grafik aufgedreht ist. Wenn Sie anspruchsvollere Arbeiten ausführen möchten, sollten Sie auf jeden Fall das Extra für die Core i5-Version bezahlen. Für leichte Arbeiten ist die Core i3-CPU jedoch perfekt.

Eine der wenigen Schwachstellen des Acer S13 ist, dass er unter Druck ganz offensichtlich höhere Lüftergeräusche ausstößt. Dies ist der Nachteil der Verwendung eines Lüfters mit relativ kleinem Durchmesser und hoher Umdrehung anstelle eines größeren Lüfters, der es sich leisten kann, etwas langsamer zu drehen. Es kann Ihnen auf die Nerven gehen, wenn Sie für solche Dinge sensibel sind.

Der Lüfter macht seinen Job. Der S13 wird nicht ungewöhnlich heiß oder sogar besonders warm, wenn Sie seine Aufgaben leicht halten. Es ist auch die meiste Zeit völlig still, der Lüfter tritt nur nach Bedarf ein.

Acer Aspire S 13 Test: Akkulaufzeit

Der S13 hält auch ewig, wenn Sie ihn nicht bitten, etwas zu Anspruchsvolles zu tun. Es kann zwischen den Ladevorgängen 10 Stunden Video abspielen und sollte einen ganzen Arbeitstag dauern. Die Ausdauer ist ausgezeichnet.

Pocket-lint

Wir haben festgestellt, dass Sie es dank des hochwertigen matten Displays bei minimaler Helligkeit in einem Café verwenden können, ohne Probleme zu haben. So könnten Sie es möglicherweise für die von Acer behaupteten 11 Stunden halten.

Das Acer S13 verfügt auch über Lautsprecher. Sie sitzen an jedem Ende der Unterseite des Laptops und pumpen genug Lautstärke aus, um das Spielen oder ein bisschen Podcast-Hören angenehm genug zu machen.

Sie können den Ton auch ein wenig anpassen, indem Sie eine vorinstallierte Dolby EQ-App verwenden. Zu Beginn war die Höhen des S13 etwas scharf, aber das Umschalten auf die dynamische Voreinstellung, die den Ton ändert, um dem zu entsprechen, was Sie gerade hören. Es sind immer noch Laptop-Lautsprecher, denen jede echte Bass-Tiefe fehlt, aber sie gehören zu den besseren da draußen. Ihr einziges Problem ist, dass sie sehr leicht teilweise blockiert werden können, wenn Sie das Acer S13 auf Ihren Knien verwenden.

Erste Eindrücke

Das Acer S13 weist keine größeren Mängel auf als ein Trackpad, das Ihnen in der ersten Woche oder so auf die Nerven gehen könnte. Ansonsten ist es ein großartiger Laptop, der alles bietet, was Sie für einen tragbaren Computer benötigen - und das alles zu einem erschwinglichen Preis.

Ein guter Bildschirm, ein anständiger Prozessor, eine hervorragende Akkulaufzeit und ein superschlanker, leichter Rahmen sind wichtige Vorteile, von denen einige für den Preis klassenführend sind. Wenn Sie die anständige Konnektivität, die bequeme Tastatur und die anständigen Lautsprecher hinzufügen, haben Sie einen echten Gewinner im mittleren Bereich.

Nicht alle von Ihnen werden sich sofort in den strukturierten Plastikdeckel verlieben, aber wir werden entscheiden, ob dies ausreicht, um Sie von einem wirklich vielseitigen kleinen Laptop abzuhalten. Hassen Sie den Blick? Schauen Sie sich unbedingt das Asus ZenBook UX305 als Alternative an.

Schreiben von Andrew Williams und Mike Lowe.