Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Gigabyte zeigte auf der diesjährigen Computex seine Gaming-Ultrabook-Reihe und sie waren gelinde gesagt ein Blickfang. Fantastische Spezifikationen kombiniert mit einer super langen Akkulaufzeit sorgen für echte Konkurrenten in diesem Bereich.

Das Gigabyte Aero 14 führt diese kleinen Arbeitsstationen mit einem 3K 14-Zoll-QHD-Bildschirm mit 2560 x 1440 IPS und einem weiten Betrachtungswinkel an.

Es hat ein schlankes Design und obwohl es mit 19,9 mm nicht das dünnste Ultrabook auf dem Markt ist, sollten Sie bedenken, dass dies auch ein Gerät für Spiele ist. Als solches ist sein Gewicht von 1,9 kg attraktiv und unterbietet die Razer Blade, ihren offensichtlichen Konkurrenten.

Das Gerät läuft auf einem Intel Core i7-Prozessor - 6700HQ - mit Nvidia-Karten für Gaming-Grafiken, die aus einer 3 GB GTX 970M oder einer 2 GB GTX 965M bestehen. Es ist auch Intels HD Graphics 930 an Bord und bis zu 32 GB RAM. Zwei M.2 PCLe Nvme SSD-Speicherlösungen versprechen blitzschnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten.

Pocket-lint

Die Tastatur ist ein Chiclet mit Hintergrundbeleuchtung und links befindet sich ein Makro-Hub für Spielaufgaben. Es ist eine großzügige Tastatur mit ausgezeichnetem Federweg.

LESEN: Seltsame und wundervolle Technologie von Computex 2016: Verrückte Gadgets und Spielereien, die Sie sehen müssen

Das matt lackierte Trackpad spricht an und ist wieder gut dimensioniert. Gigabyte hat den riesigen 94,24-Wh-Akku unter die Handballenauflage gesteckt, und obwohl die ausgestellten Modelle nicht gerade Hardcore-Effekte aufwiesen, versicherte uns der Gigabyte-Vertreter, dass dies nicht zu gerösteten Handgelenken führt.

Gigabyte bewirkt eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden, was für eine Maschine mit einer solchen Leistung verdammt beeindruckend ist und eine wichtige Überlegung darstellt, wenn Sie auch nach Produktivitätspotenzial suchen.

Sie haben alle üblichen Anschlüsse, einschließlich eines SD-Kartenlesers und USB Typ C. Es gibt auch drei USB 3.0-Eingänge.

Pocket-lint

Das Chassis ist komplett aus Metall und wir müssen sagen, dass es sich gut anfühlt. Es gibt drei Farben im Angebot - Neonorange, Anthrazit und ein ziemlich seltsames lebhaftes Grün. Vielleicht haben sie sich von der gleichnamigen Tafel Schokolade inspirieren lassen? Zumindest sind sie unverwechselbar.

Rein praktisch gesehen hat der Aero großartige Spezifikationen und ein super tragbares Gewicht und Abmessungen. Wenn Sie unterwegs ein bisschen spielen möchten (oder vorgeben, im Büro hart zu arbeiten), ist dies möglicherweise das richtige Gerät für Sie.

Das Gigabyte Aero 14 sollte Mitte Juni auf den Markt kommen und die Preise beginnen bei etwas mehr als 1.000 GBP.

Halten Sie Ausschau nach unserer vollständigen Rezension, wenn wir eine bekommen, mit der wir später in diesem Monat spielen können.

Schreiben von Cat Thomas.